Bewertung: 0 / 5

Die Stadt Värnamo in der südschwedischen Provinz Jönköpings Iän, historische Provinz Småland, hat einen Auftrag für die Anschaffung von vier Volvo 7900 Elektro-Hybridbussen erteilt. Ab August 2017 wird die 19.000 Einwohner-Stadt damit ihren gesamten ÖPNV auf ein Strom betriebenes Linienbussystem mit einer Ladestation von ABB umstellen. Volvo übernimmt die Wartung der Fahrzeuge, die über 70 Prozent der Zeit rein elektrisch fahren sollen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Vom 11. – 13. Januar 2017 fand im Messezentrum Nürnberg die Regionalmesse für Elektro- und Energietechnik, die eltec 2017 statt. Rund 230 Aussteller präsentierten Elektroprofis aus Handwerk, Großhandel sowie Industrie, Planern und Architekten ihre Produktneuheiten und Lösungen. Neben den herkömmlichen Themen wie Gebäudesystem-Technik, Lichttechnik, Energietechnik, Sicherheitssysteme usw. hat in 2017 die Elektromobilität einen besonderen Stellenwert auf der eltec eingenommen.

(1 Kommentar)

Bewertung: 0 / 5

Plug-in-Update: Ab sofort ist der überarbeitete VW Golf GTE bestellbar – für mindestens 36.900 Euro. Die aktualisierte Version des Plug-in-Hybriden besticht v.a. durch dezente optische Neuerungen, die beiden Motoren, die 204 PS Systemleistung erzeugen, und der 8,7 kWh-Akku, der für eine theoretische Reichweite von bis zu 50 km sorgt, sind im Vergleich zum Vorgänger unverändert.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Bei manchen Regelungen fragt man sich, welche Absichten dahinter stehen – oder ob sich überhaupt Gedanken gemacht wurden. Da werden auf der einen Seite Förderprogramme aufgelegt, die den Absatz von Elektroautos ankurbeln sollen, während auf der anderen Seite Gesetze verabschiedet werden, die genau das verhindern. Letzteres ist für das Taxigewerbe der Fall.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Jetzt wird es in China eng für Volkswagen: die Umsetzung eines neuen Gesetzesentwurfs könnte für VW und andere Hersteller bedeuten, bereits ab kommendem Jahr einen E-Auto-Anteil unter den Verkäufen von 8 Prozent realisieren oder Strafzahlungen leisten zu müssen. Volkswagen reagiert darauf nun mit der Ankündigung einer Elektromobilitäts-Offensive im wichtigsten Markt für den Konzern.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Gestern haben wir über das Diesel-Verbot in Oslo berichtet, das erstmals für einen kurzen Zeitraum Dieselfahrzeuge aus der Innenstadt verbannte. Wären solche Maßnahmen auch für deutsche Städte denkbar? Das Beispiel Düsseldorf zeigt: Allein beim Gedanken schrillen bei den Verantwortlichen die Alarmglocken.

(1 Kommentar)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Ende Juli 2016 wurde Teslas Gigafactory feierlich eingeweiht, auch wenn die Bauarbeiten noch lange nicht abgeschlossen sind. Wie Tesla nun bestätigte, soll auf dem Gelände der riesigen Batteriefabrik auch der Antriebsstrang des neuen Model 3 gefertigt werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

In der Hauptstadt des Elektroauto-Vorzeigelandes Norwegen herrschte vor einigen Tagen Smogalarm. Die Stadtverwaltung reagierte und verhängte diesmal eine weitreichende Maßnahme: ein befristetes Fahrverbot für private Dieselfahrzeuge – angesichts der Tatsache, dass 45 Prozent der Fahrzeuge im Großraum Oslo dieselbetrieben sein sollen, eine durchaus kontroverse Maßnahme. Und womöglich ein Ausblick auf die Zukunft.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Kürzlich soll die Marke von 2 Millionen E-Autos geknackt worden sein, wie das Branchenportal hybridcars.com berichtet. Demnach habe der weltweite Bestand an Plug-in-Hybriden und rein batterieelektrischen Autos sowie leichten Kleintransportern Ende Dezember 2016 rund 2.032.000 betragen.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz