Bewertung: 0 / 5

Peugeot hat die neue Generation des 308 vorgestellt. Die Franzosen bieten den Kompaktwagen nun erstmals auch in zwei Plug-in-Varianten an. Als Teilzeitstromer soll der 308 bis zu 60 Kilometer rein elektrisch bewältigen. Der Markstart ist für die zweite Jahreshälfte geplant.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Deutsche Post DHL Group erhöht das Tempo zur geplanten Dekarbonisierung des Unternehmens. Dazu will der in den nächsten zehn Jahren insgesamt sieben Milliarden Euro in Maßnahmen zur Reduzierung seiner CO2-Emissionen investieren. Die Mittel fließen insbesondere in alternative Kraftstoffe für den Luftverkehr, in den Ausbau de E-Fahrzeug-Flotte und in klimaneutrale Gebäude.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Metropolregion Rouen Normandie hat zehn Elektrobusse bei Daimler bestellt. Die Auslieferung soll bis Sommer abgewickelt sein. Die eCitaro werden die ersten E-Busse sein, die in der nordfranzösischen Region im Linienbetrieb zum Einsatz kommen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Mini soll ab 2030 ausschließlich elektrisch unterwegs sein – das hat Konzernmutter BMW angekündigt. 2025 soll zum letzten Mal ein neues Modell mit Verbrenner-Variante auf den Markt kommen. Danach folgen nur noch vollektrische Modelle. 2027 soll bereits die Hälfte des Mini-Absatzes mit E-Fahrzeugen erzielt werden, kalkuliert der Konzern.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Volkswagen will den ID.4 wie geplant ab diesem Monat ausliefern: In Deutschland sollen die Auslieferungen am 26. März starten, gibt der Konzern bekannt. Bis Ende Februar lagen laut Hersteller europaweit 23.500 Bestellungen für den Elektro-SUV ID.4 vor.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Ab dem 20. März kann man den vollelektrischen City-SUV Dacia Spring in der Variante „Comfort Plus” vorbestellen, die im Herbst 2021 in Deutschland auf den Markt kommen soll. Diese Ausstattungsvariante kostet 21.790 Euro, d.h. nach dem Abzug von 9.570 Euro Umweltbonus verbleiben noch 12.220 Euro. Das später bestellbare Basismodell ist 1.300 Euro günstiger.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Vor einem Jahr hat BMW eine vollelektrische Fahrzeugstudie namens Concept i4 präsentiert und eine Reichweite von bis zu 600 WLTP-Kilometern in Aussicht gestellt. Nun wurde der BMW i4 erstmals ohne Tarnung gezeigt und eine Reichweite von bis zu 590 Kilometer (WLTP) angekündigt. Zum Vergleich: das Tesla Model 3 Long Range bietet bis zu 580 Kilometern Reichweite.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Elektroantriebe sind auf dem Vormarsch. Neben ihrem lokal emissionsfreien Antrieb haben E-Motoren noch einen weiteren großen Vorteil: sie kommen mit bis zu 90 Prozent weniger Teilen aus.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

BMW hat die Preise und weitere technische Details zum iX genannt. Das elektrische SUV kommt zum Start in den Versionen xDrive50 und xDrive40, das Basismodell soll 77.300 Euro kosten. Die Markteinführung ist für November geplant.

(1 Kommentar)

Bewertung: 5 / 5

(1)

- Sonderveröffentlichung -

Mikromobilität – unter diese Kategorie fallen Fahrzeuge wie zum Beispiel E-Bikes, Kickscooter oder auch Lastenräder. Im beginnenden Zeitalter der Elektromobilität kommt elektrifizierten Kleinfahrzeugen eine bedeutende Rolle zu. Denn das ökologische und ökonomische Potenzial der Mikromobilität ist groß: E-Lastenräder und Mikro-E-Trucks ersetzen Dieseltransporter, E-Bikes und Sharing-Elektroroller lösen Pkw ab, E-Kickscooter ergänzen den ÖPNV.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter