Bewertung: 5 / 5

(3)

In Hannover stehen Dezernenten, Bürgermeistern und dem Oberbürgermeister insgesamt sechs Autos für Dienstfahrten zur Verfügung. Nun hat die Stadtverwaltung drei BMW i4 angeschafft. Die E-Limousinen ersetzen die letzten Hybridfahrzeuge in der Flotte der Stadtführung, die damit nun rein elektrisch unterwegs ist.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Im März hat Hyundai die zweite Modellgeneration des Kona vorgestellt. Nun haben die Koreaner weitere Details zu ihrem Kompakt-Stromer verraten und Preise genannt. Der Hyundai Kona Electric startet demnach ab 42.500 Euro.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

- Sonderveröffentlichung -

Der Tankvorgang bei einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor gestaltet sich einfach und dürfte für die meisten Autofahrer kein Problem darstellen. Der Ladevorgang bei einem Elektroauto ist komplexer und zeitaufwändiger. Außerdem kann sich ein falsches Ladeverhalten sogar negativ auf die Lebensdauer der Autobatterie auswirken. Dieser Artikel stellt einige Tipps zur Verfügung, die E-Auto-Fahrer beim Aufladen ihres Elektroautos berücksichtigen sollten.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Tesla hat seine Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2023 veröffentlicht. Der kalifornische E-Autobauer erzielte einen Umsatz von 24,93 Milliarden Dollar (22,25 Mrd. Euro), im Vorjahresquartal waren es noch 16,93 Milliarden Dollar. Das entspricht einem Zuwachs von 47 Prozent. Der Gewinn lag bei 2,7 Milliarden Dollar (2,41 Mrd. Euro) – in Q2 2022 waren es 2,26 Milliarden Dollar. Tesla konnte den Gewinn zum Vorjahreszeitraum damit um 20 Prozent steigern.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) wird nach Informationen von Tagesspiegel Background das diesjährige Budget für den Umweltbonus um mehrere hundert Millionen Euro aufstocken. Ursprünglich belief sich das Budget in diesem Jahr auf 2,1 Milliarden Euro.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(4)

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) hat 25 Wasserstoffbusse bei Solaris bestellt. Dabei handelt es sich um 11 Solobusse vom Typ Urbino 12 hydrogen und 14 Gelenkbusse des Typs Urbino 18 hydrogen. Die wasserstoffbetriebenen 12-Meter Busse sollen 2024 in Duisburg vorfahren, die H2-Gelenkbusse bis Mitte 2025.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(3)

Erster Tesla-Cybertruck produziert: 2019 hatte Tesla den E-Pickup erstmals angekündigt, ursprünglich sollte er ab Ende 2021 produziert werden. Nach mehreren Verschiebungen ist nun das erste Exemplar in Texas vom Band gelaufen, wie Tesla bekannt gab. Die Auslieferung des kantigen Stromers soll noch in diesem Jahr anlaufen. Aktuelle Angaben zu Preisen und Leistungsdaten des Cybertruck haben die Kalifornier noch nicht gemacht.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Kia hat in Deutschland die Bestellbücher für sein neues E-Flaggschiff geöffnet. Der EV9 ist mit 5,01 Metern Länge, 1,78 Meter Höhe und 1,98 Meter Breite das größte Modell, das die Koreaner auf dem europäischen Markt anbieten. Zum Start wird das SUV ausschließlich in der Modellversion GT-line und der Ausführung Launch Edition ab 83.190 Euro angeboten. Weitere Versionen werden folgen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

In der EU sind erstmals mehr reine E-Autos als Diesel-Pkw neu auf die Straße gekommen, wie der Automobilverand Acea überschlagen hat. Der Marktanteil der Stromer stieg im Juni auf 15,1 Prozent, im Vorjahresmonat waren es noch 10,7 Prozent. Der Anteil der Selbstzünder ging dagegen von 17,4 Prozent im Juni 2022 auf 13,4 Prozent zurück.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Volkswagen hat laut eigenen Angaben im ersten Halbjahr dieses Jahres insgesamt 321.600 vollelektrische Fahrzeuge weltweit an Kunden übergeben, das sind knapp 50 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die größten Zuwächse erzielte der Konzern in Europa, wo die Auslieferungen um 68 Prozent auf 217.100 vollelektrische Fahrzeuge stiegen.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Newsletter