Autonomes Fahren

31.05.2016 - 09:35

Selbstfahrende Autos, Digitalisierung, Konnektivität, Elektromobilität und Co – aktuell bestimmen die automobilen Zukunftstrends die Schlagzeilen der Branche. Im Auftrag des Onlineportals mobile.de hat das Marktforschungsunternehmen puls nun ermittelt, welches das wichtigste automobile Trendthema aus Sicht der in Deutschland lebenden Menschen ist.

29.04.2015 - 10:08

Unter der Leitung der Uni Kassel hat der Forschungsverbund aus Wissenschaft und Industrie "Elektromobilitätskonzept mit teilautonomen Fahrzeugen“ (E2V) ein einachsiges Elektrofahrzeug entwickelt, das mit einer Sitzbank für zwei Personen ausgestattet ist und in Parks oder verkehrsfreien Wohngebieten zum Einsatz kommen könnte.

12.03.2018 - 07:30

Das Thema autonomes Fahren ist derzeit in aller Munde. Alle möglichen Verkehrsträger, egal ob Linienbus, Postauto oder Taxi, sollen künftig ohne Fahrer auf den Straßen (oder alternativ in der Luft) unterwegs sein. Beim Radverkehr wird jedoch eher selten über die Möglichkeiten der Automatisierung gesprochen, obwohl auch hier Potentiale bestehen, wie ein aktuelles Projekt an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg beweist. 

14.06.2017 - 09:26

Wer über teilautomatisiertes und autonomes Fahren liest, darf sich freuen: Weniger Stress, mehr Komfort und deutlich weniger Unfälle werden versprochen, wenn der Mensch sich nicht mehr allein ums Steuern kümmern muss. Die Versicherungswirtschaft indes sieht nicht nur Vorteile. In einer gestern in Berlin vorgestellten Studie bringt der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft (GDV) v.a. Kostenargumente in Stellung gegen Fahrerassistenzsysteme und autonome Fahrtechnologien.

06.12.2016 - 10:19

Nachdem 2015 die von Apple fleißig befeuerte Gerüchteküche brodelete, ist es bis auf ein paar Meldungen ziemlich still geworden um die Pläne des IT-Konzerns, ein autonom fahrendes Elektroauto zu entwickeln – bis kürzlich die angebliche Entlassung hunderter "Titan"-Mitarbeiter auf einen kompletten Strategiewechsel schließen ließ. Nun scheint es, dass Apples iCar-Projekt doch nicht tot ist.

18.09.2015 - 12:06

Mit "spektakulären Installationen" der Künstlerin Sarah Illenberger werden die Kernfeatures des Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion dargestellt. Die Motive sollen den Sprung in eine neue Ära der Mobilität verdeutlichen.

22.04.2015 - 09:38

Wie verändert sich das Autofahren mit zunehmender Automatisierung, welche Möglichkeiten eröffnen sich für den Fahrer? Folgendes Video zeigt Boschs Vision einer möglichen Interaktion zwischen einem automatisierten Fahrzeug (in diesem Fall ein Tesla Model S) und dem Fahrer.

24.02.2015 - 10:04

Letztes Jahr hat das Schweizer Unternehmen Rinspeed auf dem Genfer Auto-Salon die auf dem Tesla Model S basierende Studie Xchange vorgestellt – ein selbstfahrendes E-Auto mit Lounge-Charakter. Für den diesjährigen Auto-Salon in Genf leistet das Unternehmen einen neuen Beitrag zum autonomen Fahren: den Budii.

17.07.2015 - 11:16

Wenn sich autonomes Fahren für Sie noch wie Zukunftsmusik anhört, dann klingt folgende Meldung sicher verrückt: Ein Elektroauto, welches sich alleine durch die Gedanken des Fahrers steuern lässt. Bis sich ein gedankengesteuertes Fahrzeug durch den Verkehr bewegen lässt, wird wohl noch einige Zeit vergehen – kleine Manöver auf sicherem Terrain sind aber tatsächlich heute schon möglich.

01.11.2018 - 08:59

Volkswagen Konzern, Mobileye und Champion Motors wollen ab 2019 in Israel gemeinsam den ersten Ride Hailing-Service mit autonom fahrenden Elektrofahrzeugen entwickeln. Zur Umsetzung des Pilotprojekts „New Mobility in Israel“ wollen die Unternehmen ein Joint Venture gründen.

09.07.2017 - 13:46

Der Volkswagen Konzern und Kuka, Spezialist im Bereich Automatisierung, schließen einen neuen Kooperationsvertrag. Die Zusammenarbeit wird sich in Zukunft vor allem auf die Themen autonomes Fahren und Service-Roboter erstrecken. VW und Kuka wollen nach eigener Aussage die Entwicklung roboterbasierter Innovationskonzepte vorantreiben.

14.02.2017 - 08:24

Volkswagen hat nach eigenen Angaben den nächsten Schritt in Richtung autonomes Fahren zurückgelegt: Gemeinsam mit dem israelischen Unternehmen Mobileye, einem der führenden Hersteller von Technologien zum automatischen Fahren, will Volkswagen ab 2018 einen neuen Navigationsstandard für automatisches Fahren realisieren.

05.07.2018 - 07:46

Die Volvo Bus Corporation hat einen Prototyp eines vollelektrischen und autonom fahrenden Omnibusses vorgestellt. Das 12 Meter lange Fahrzeug basiert auf Volvos Serien-E-Modell und ist laut Volvo speziell für den autonomen Personenbeförderungsbetrieb modifiziert, indem er besonders sanft beschleunigt bzw. abbremst.

25.11.2019 - 10:32

Volkswagen und die Freie und Hansestadt Hamburg verlängern ihre strategische Zusammenarbeit zur Weiterentwicklung der städtischen Mobilität bis 2022 – im Mittelpunkt stehen die Förderung von E-Mobilität, innovativen Mobilitätsdienstleistungen, intelligenter Verkehrsvernetzung und autonomem Fahren.

06.06.2016 - 09:37

Autonome Fahrzeuge werden in einigen Jahren zum Straßenbild dazugehören, davon sind die meisten Experten überzeugt und auch die Politik stellt schon die Weichen für diese Zukunftstechnologie – die insbesondere von Google und Co in Silicon Valley entwickelt wird, so die weit verbreitete Vorstellung. Aber ist das so?

03.04.2018 - 08:34

Erneut kam es in den USA zu einem tödlichen Unfall mit eingeschaltetem Autopiloten. Der Unfall ereignete sich mit einem Tesla Model X im kalifornischen Silicon Valley. Der Fahrer habe von dem System angeblich mehrere Kollisionswarnungen erhalten, darauf offenbar jedoch nicht reagiert, woraufhin das Elektroauto gegen einen Betonpoller gekracht ist.

01.04.2016 - 09:49

Verspätung: Medienberichten zufolge soll die Neuauflage der elektrischen B-Klasse von Mercedes erst 2019 statt wie ursprünglich geplant 2017 erscheinen. In der aktuellen Elektro-B-Klasse kommt ein Akkupaket von Tesla zum Einsatz, für neue E-Modelle entwickelt Mercedes derzeit eine eigene Batterietechnologie sowie einen elektrischen Antriebsstrang, die beide zunächst in einem Oberklasse-Modell eingesetzt werden sollen.

31.03.2017 - 09:51

Seit Oktober 2016 ist der Hyundai Ioniq Hybrid im Handel, seit November 2016 der Ioniq Elektro. Für die beiden Modellvarianten seien seit dem Marktstart über 2.800 Bestellungen in Deutschland eingegangen, teilte Hyundai heute mit. 45 Prozent davon entfallen auf die reine E-Version. Im Sommer 2017 rollt der Ioniq auch als Plug-in-Hybrid zu den Händlern.

18.05.2018 - 09:01

Auf der Hauptversammlung der Audi AG hat der Vorstand die konkretisierte Strategie „Audi.Vorsprung.2025.“ vorgestellt. Demnach will Audi im Jahr 2025 rund 800.000 Elektroautos und Plug-in-Hybride verkaufen – somit wäre jeder 3. abgesetzte Audi ein E-Modell. Bis dahin soll es für jede Modellreihe eine E-Variante geben.

25.05.2018 - 08:38

Der ADAC hat erstmals öffentliche Stromtankstellen getestet und dabei nach eigenen Angaben reichlich Optimierungsbedarf festgestellt: Zwar floss an allen 53 getesteten Ladesäulen Strom, jedoch seien in vielen Fällen Bedienkomfort, Information und Preistransparenz noch weit von den gewohnten Standards herkömmlicher Zapfsäulen entfernt, so der Autoclub.