Autonomes Fahren

11.09.2014 - 09:11

Autonomes Fahren ist eines der Top-Zukunftsthemen. Zahlreiche Fahrzeughersteller arbeiten schon seit einiger Zeit an den entsprechenden Technologien und präsentieren gerade in jüngster Zeit verstärkt ihre bisherigen Erfolge. So erregte Google mit seinem kleinen Elektroei viel Aufsehen, während bspw. Toyota und GM/Opel (eMobilitätOnline berichtete) die Zukunftstechnologie bisher noch in konventionelle Gewänder kleiden. Bei manchen Herstellern wie Mercedes sind einige Aspekte dieser Technologie bereits in den Top-Modellen verbaut.

14.06.2016 - 10:06

Ende Mai hatten die Regierungschefs im Rahmen des G7-Gipfels im japanischen Ise-Shima die Möglichkeit, das autonome Fahren zu testen. Der japanische Autohersteller Toyota präsentierte einen Lexus LS mit dem neu entwickelten Mobilitätsassistenten "Urban Teammate", der es der Limousine ermöglichen soll, vollautonom durch den Stadtverkehr zu fahren.

26.06.2015 - 11:09

Zeit ist der größte Luxus für den modernen Menschen, sagt Daimler und hat einen augenzwinkernden Beitrag parat, wie die entspannte Mobilität der Zukunft aussehen könnte.

04.07.2016 - 10:53

Diese Meldung beherrschte am Wochenende die Schlagzeilen: In den USA kam es zu dem ersten tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Auto – einem Model S mit eingeschaltetem Autopilot. Das Unglück hat sich bereits am 7. Mai dieses Jahres in Florida ereignet, was natürlich die Frage aufwirft, warum die Öffentlichkeit erst Ende Juni/Anfang Juli davon Kenntnis erlangt.

06.01.2015 - 13:52

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas feiert das neue Daimler-Forschungsfahrzeug F 015 Luxury in Motion Weltpremiere – Mercedes Vision für das autonome Fahren der Zukunft. Als Zukunftsstudie ist das Fahrzeug selbstverständlich mit einem E-Motor ausgestattet.

24.04.2019 - 09:10

Tesla hat im Rahmen des "Tesla Autonomy Day" seine Strategie für autonomes Fahren vorgestellt – und Tesla Besitzern künftig beachtliche Einnahmemöglichkeiten in Aussicht gestellt. Denn, so die Vision von Firmenchef Elon Musk, alle Fahrzeuge des Elektroauto-Pioniers sollen als Roboter-Taxis Geld für ihre Eigentümer einfahren können.

10.11.2016 - 10:47

Nachdem die Post immer mehr Elektroautos vom Typ StreetScooter einsetzt, könnte bald der nächste Schritt in Richtung Zukunft folgen: fahrerlose StreetScooter. Die autonom fahrenden Elektroautos sollen den Briefträgern nicht ihre Jobs wegnehmen, sondern deren Arbeit erleichtern, indem sie den Zustellern beim Austragen der Pakete und Briefe in Schrittgeschwindigkeit folgen.

21.12.2016 - 09:38

Der für 2021 angekündigte BMW iNEXT soll es bereits können: voll vernetzt und autonom elektrisch fahren. Um dieses Ziel zu erreichen, baut die BMW Group einen neuen Campus in Unterschleißheim auf. Dort sollen die Entwicklungskompetenzen für Fahrzeugvernetzung und automatisiertes Fahren gebündelt werden.

17.05.2017 - 09:29

Die bereits im vergangenen Jahr geschlossene Kooperation zwischen BMW, Intel und Mobileye ist nun um einen Partner reicher: das Technologieunternehmen Delphi. Gemeinsam wollen die Kooperationspartner daran arbeiten, bis 2021 einen vollständig autonom fahrenden BMW zur Serienreife zu bringen.

04.07.2016 - 10:46

Die BMW Group will bis 2021 ein vollständig autonomes Fahrzeug bis zur Serienreife entwickeln. Dafür hat der Münchner Autobauer eine Kooperation mit den Technologieunternehmen Intel und Mobileye geschlossen. Bereits kürzlich teilte BMW mit, dass der Fokus der Firma in den kommenden Jahren von E-Autos zu autonomen Fahrtechnologien wechseln werde.

15.12.2014 - 11:49

360-Grad-Kollisionsvermeidung und vollautomatisiertes Parken in Parkhäusern – mit einem zum Forschungsfahrzeug umgerüsteten BMW i3 will BMW u.a. beweisen, wie komplett kollisionsfreies und vollautomatisiertes Fahren möglich ist. Die Neuerungen sollen vom 6. bis 9. Januar auf der Consumer Electronics Show (CES) 2015 in Las Vegas vorgestellt werden. Der BMW i3 ist für den Kollisionsschutz mit vier hochmodernen Laserscannern ausgerüstet, die die Umgebung erfassen und Hindernisse zuverlässig erkennen können sollen.

11.06.2015 - 12:06

Im Oktober soll die neue 7er-Generation zu den Händlern rollen, gestern präsentierten die Münchner offiziell ihr Flagschiff. Beim neuen 7er setzt BMW auf carbonfaserverstärkten Kunststoff (CFK) in der Karosseriestruktur sowie zahlreiche weitere optische und technische Neuerungen.

06.06.2016 - 09:32

Wer für die kommenden Jahre weitere E-Autos aus dem Hause BMW erwartet hat, dürfte jetzt enttäuscht werden: einen BMW i5 oder ein anderes Modell aus der BMW i Familie wird es vor 2021 nicht geben, so der Autobauer in einer aktuellen Meldung.

13.12.2018 - 10:12

Auf der Elektronikmesse CES 2019 in Las Vegas wird Bosch ein autonomes Elektroshuttle-Konzeptfahrzeug präsentieren und damit zusammenhängende Services vorstellen. Zudem kündigte der Technologiekonzern an, künftig als Mobilitätsdienstleister aufzutreten.

02.10.2019 - 08:50

In einem öffentlich geförderten europaweiten Forschungsverbund namens Ocean 12 arbeitet Bosch mit 26 Partnern an der Entwicklung von energieeffizienten Komponenten, die die Umgebungsdaten von Fahrzeugen und Flugzeugen erfassen und verarbeiten können.

11.07.2018 - 07:45

Während sich die Elektromobilität bereits ausbreitet, ist das autonome Fahren das Top-Thema der nahen Zukunft. Bosch und Daimler haben nun angekündigt, die Entwicklung des vollautomatisierten und fahrerlosen Fahrens (SAE-Level 4/5) in der Stadt zu beschleunigen und eine Testflotte auf die Straße zu bringen.

05.04.2017 - 09:30

Die beiden Konzerne Bosch und Daimler haben eine Entwicklungskooperation vereinbart, um gemeinsam das vollautomatisierte und fahrerlose Fahren voranzutreiben. Anfang des kommenden Jahrzehnts wollen sie das vollautomatisierte (SAE-Level 4) und das fahrerlose (SAE-Level 5) Fahren im urbanen Umfeld auf die Straße bringen.

13.04.2016 - 10:16

Neben technischem Optimierungsbedarf gibt es auch noch rechtliche Hürden, die den Betrieb automatisierter Fahrtechnologien einschränken. Eine davon wurde jetzt von der Bundesregierung abgebaut, um Rechtssicherheit für die Nutzer von Assistenz- bw. automatisierten Fahrsystemen zu schaffen.

05.01.2016 - 11:26

Dass sich die Rahmenbedingungen ändern müssen, um mehr Elektroautos auf die Straßen zu bringen, darüber herrscht mittlerweile nahezu Einigkeit – nur das wie ist nach wie vor umstritten. Nach Medienberichten nimmt die politische Debatte um die Elektroauto-Förderung entsprechend weiter Fahrt auf.

23.04.2015 - 11:41

Auf der laufenden Auto Shanghai sind zahlreiche Elektrofahrzeuge zu sehen – ein absoluter Hingucker ist sicher das futuristische Chevrolet-Konzeptfahrzeug FNR.