Batteriefabrik

16.03.2022 - 12:09

Northvolt plant eine Batterie-Gigafactory in Heide in Schleswig-Holstein. Die „Northvolt Drei“ soll eine jährliche Produktionskapazität von bis zu 60 GWh haben und im Jahr 2025 mit der Produktion starten.

01.06.2022 - 10:29

Mercedes plant auf dem Gelände seines Stammwerks in Untertürkheim ein Kompetenzzentrum für Batterietechnologien namens "Mercedes-Benz eCampus". Im Rahmen eines Festakts haben die Stuttgarter nun den symbolischen Grundstein für den eCampus gelegt.

25.03.2022 - 16:49

Stellantis wird gemeinsam mit LG Energy Solution (LGES) in Kanada eine Batteriefabrik errichten. Damit will der Autokonzern den Großteil seines Produktionsbedarfs für E-Fahrzeuge in Nordamerika decken. Der Bau des Werks in Windsor in der Provinz Ontario soll noch in diesem Jahr beginnen.

09.07.2022 - 13:47

VW hat in Salzgitter in Anwesenheit von Bundeskanzler Olaf Scholz den Grundstein für seine erste eigene Zellfabrik für Elektroauto Akkus gelegt. Die Produktion soll 2025 starten. Die Verantwortung für das globale Batteriegeschäft der Wolfsburger trägt das neu formierte Unternehmen „PowerCo“. Es soll neben der Zellfertigung Aktivitäten entlang der gesamten Batterie-Wertschöpfungskette verantworten.

25.03.2022 - 10:50

Bestellstopp für elektrifizierte Renaults: Wegen massiver Lieferprobleme nimmt Renault ab heute Abend keine Bestellungen mehr für Elektroautos und Plug-in-Hybride an. Nur bis Freitagabend abgeschlossene Kaufverträge werden noch bearbeitet.

20.05.2022 - 06:53

Heute läutet VW den Vorverkauf des ID. Buzz Pro und Cargo ein: Ab sofort können die neuen Stromer der Wolfsburger in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern bestellt werden. Ohne Berücksichtigung des Umweltbonus startet der fünfsitzige ID. Buzz Pro in Deutschland bei 64.581 Euro und der ID. Buzz Cargo bei 54.430 Euro brutto. Ab Herbst dieses Jahres sollen die ersten Kunden beliefert werden.

08.07.2022 - 10:19

Renault R5 E-Showcar zum Geburtstag: Zum 50. Jubiläum des R5 präsentiert Renault gemeinsam mit dem Designer Pierre Gonalons den „Renault 5 Diamant“ – eine moderne Version des Klassikers als rosafarbenes E-Auto mit Goldschimmer und originellen Details.