Berlin

30.08.2018 - 08:31

Ende September eröffnet das Startup Greenpack mit einem großen Event seine Wechselakku-Infrastruktur für den Berliner Raum. Die Eröffnungsveranstaltung des Pilotprojektes „Infrastruktur mit Akku Wechsel Stationen – Nutzung von standardisierten Akkumodulen mit unterschiedlichen Anwendungen und verschiedenen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen” findet am 26. September ab 15 Uhr im MotionLab in Berlin statt.

25.09.2018 - 08:28

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase wird am morgigen Mittwoch in Berlin das Pilotprojekt “Infrastruktur mit Akku Wechsel Stationen – Nutzung von standardisierten Akkumodulen mit unterschiedlichen Anwendungen und verschiedenen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen” starten.

29.11.2020 - 13:49

Das Start-up WunderTree liefert in Kooperation mit der Berliner Mercedes-Benz-Niederlassung Weihnachtsbäume in Pflanzkübeln per eSprinter lokal emissionsfrei an. Nach den Festtagen werden die Bäume wieder abgeholt und in Wäldern eingepflanzt.

26.05.2015 - 13:14

Die WAVE Trophy hat im Zusammenhang mit dem DHL BERLIN E-PRIX zu einem neuen Weltrekord-Versuch aufgerufen: Alle Emobilisten waren eingeladen, sich im Vorfeld des Formel E-Rennens auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof einzufinden, um die größte Elektrofahrzeug-Parade der Welt abzuhalten und dadurch ein sichtbares Zeichen für die Elektromobilität in die Welt auszusenden.

30.09.2015 - 19:19

Im Frühjahr dieses Jahres verabschiedete die Stadt München ein umfangreiches Maßnahmenpaket, um Elektromobilität in der Landeshauptstadt zu fördern und die Anzahl an Elektroautos deutlich zu erhöhen.

23.01.2020 - 17:11

Der Elektro-Carsharingservice WeShare von Volkswagen und Škoda will in diesem Jahr in sieben weitere Städte in Europa expandieren: München, Hamburg, Paris, Prag, Madrid, Budapest und Mailand. In diesen Städten will WeShare eine vollelektrische Flotte aus rund 8.400 E-Fahrzeugen anbieten. In Prag und Budapest kooperiert WeShare mit Škoda; in den anderen genannten Städten kommen neben dem VW e-Golf auch der VW e-up! und ab Ende 2020 der VW ID.3 zum Einsatz.

21.02.2020 - 07:13

Zukunftsvision Reptilienauto: Am Vorabend des Genfer Autosalons will Mercedes seinen Vision AVTR erstmals in Europa vorstellen – seine US-Premiere hatte er bei der CES Las Vegas Anfang dieses Jahres. Das Konzeptfahrzeug ist inspiriert von James Camerons Film Avatar.

02.04.2015 - 10:30

Autovermieter setzen auf E-Autos: Auf Mallorca können künftig bei zahlreichen Mitewagenunternehmen Elektroautos gebucht werden (eMobilitätOnline berichtete). Zudem kann man auf der Urlaubsinsel bei Sixt auch BMW's Elektroscooter C evolution mieten.

24.04.2015 - 14:45

Mit gutem Beispiel voran: Die Stadt Osnabrück plant eine Beschaffungsoffensive für Elektrofahrzeuge und will in ihren Beschaffungsrichtlinien eine Vorrangstellung für Elektroautos verankern. Zudem sei der Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur sowie des Carsharings vorgesehen.

22.05.2015 - 08:42

Ladeinfrastruktur-Ausbau: Den europaweit 4.000 Ladepunkt hat RWE Effizienz in Betrieb genommen, allein im vergangenen Jahr seien 1.000 Ladepunkte dazugekommen. Auf Deutschland entfallen mit 2.550 über die Hälfte der RWE-Ladepunkte, gefolgt von den Niederlande (800) und der Schweiz (173).

14.06.2019 - 08:53

Das niederländische Ladeunternehmen Fastned hat gestern seine 100ste Schnellladestation errichtet: die 100ste und 101ste Station in Europa (88 in den Niederlanden, 12 in Deutschland und 1 in UK) befinden sich in den Niederlanden, auf beiden Seiten der Autobahn A15. Zudem hat das Unternehmen in dieser Woche den Börsengang an der Euronext Amsterdam angekündigt, um das Wachstum des Netzwerks zu finanzieren. Fastned will ein europäisches Netzwerk von 1.000 Schnellladestationen aufbauen.

22.06.2018 - 08:58

Für das kommende Jahr hat der polnische Bushersteller Solaris einen Brennstoffzellen-Bus angekündigt. Der Urbino 12 Hydrogen soll mit einer Tankfüllung Wasserstoff eine Reichweite von über 350 Kilometern erzielen. Der E-Antrieb ist in der Achse untergebracht. An Bord wird auch eine kleine Batterie zur Unterstützung der Brennstoffzelle sein, die sowohl mit Wasserstoffstrom als auch über einen externen Plug-in-Anschluss geladen werden kann.

30.06.2017 - 11:01

Elektro-Lastesel: Das nach eigenen Angaben europaweit größte Verleihsystem für E-Lastenräder, Donk-EE, wurde diese Woche in Köln vorgestellt. Zum Auftakt waren rund 50 E-Lastenräder im ehemaligen Hafengelände unterwegs, die bald an 35 Standorten in Ehrenfeld, Nippes und weiteren zur Ausleihe bereit stehen. Betrieben wird Donk-EE von der Green Moves Rheinland GmbH, einer Tochter des Ökostromanbieters Naturstrom.

08.07.2016 - 10:59

Black Cabs in Berlin: Das Unternehmen London Taxi Company, das die weltbekannten und global verbreiteten Londoner Taximodelle herstellt, ist in dieser Woche in Berlin vorstellig geworden, um ihr Elektrotaxi-Konzept zu präsentieren. Das neue Modell TX5 ist mit einem E-Motor mit Range Extender ausgerüstet und könnte – weitgehend lokal emissionsfrei - ab 2018 in Berlin unterwegs sein. Ein weiterer Vorteil neben dem Elektroantrieb ist die Barrierefreiheit: die Black Cabs können auch Rollstuhlfahrer transportieren. London Taxi Company gehört mittlerweile dem chinesischen Automobilhersteller Geely.

06.07.2018 - 08:49

Emissionsfrei um die Welt: Der E-Katamaran „Energy Observer“ nutzt für seinen Antrieb einen Mix aus erneuerbaren Energien und ein System, das aus Meerwasser kohlenstofffreien Wasserstoff erzeugt. Das von Toyota unterstützte Projekt ist 2017 in Saint-Malo (Frankreich) gestartet und soll 2020 vor den Olympischen Spielen in Tokio ankommen. Das E-Boot soll Inspiration sein und zugleich Zukunftstechnologien erproben.

19.01.2018 - 09:11

Der Nissan Nobelableger Infiniti will ab 2021 alle Modelle elektrifizieren und entweder mit reinem E-Antrieb oder "ePower"-Hybridtechnologie anbieten. Im selben Jahr soll auch das erste reine Elektroauto auf den Markt kommen. Auf der Detroit Motor Show präsentierte die Marke seine Studie Q Inspiration Concept, die einen Ausblick auf das Design und die Antriebstechnologien künftiger Infiniti-Modelle geben soll.

26.07.2019 - 08:55

Der Elektroroller-Hersteller Govecs hat mit dem ultraleichten Elmoto Loop und modular aufgebauten Govecs Flex seine bisher aus dem Govecs Pro cargo bestehende Lieferflotte erweitert. Die neuen E-Roller-Modelle seien eine Antwort auf die unterschiedlichen Anforderungen von Lieferdiensten, erklärte das Münchner Unternehmen.

25.01.2019 - 09:46

Der Volkswagen Konzern stärkt seine Kompetenzen im Bereich Batterieforschung und investiert 10 Millionen US-Dollar in das Startup „Forge Nano Inc.“. Forge Nano forscht an einer neuen Materialbeschichtung, mit der die Energiedichte von Batteriezellen und somit auch die Reichweite von Elektroautos gesteigert werden könnte.

09.11.2018 - 09:41

Der österreichische Motorradhersteller KTM will in den nächsten 5 Jahren 500 Millionen Euro u.a. in die Entwicklung elektrischer Antriebe und leichter E-Motorräder investieren. Dafür hat das Unternehmen ein Darlehen in Höhe von 120 Millionen Euro von der Europäischen Investmentbank bekommen.