BMW i3

10.01.2020 - 10:50

Die BMW Group hat 2019 mit 2.520.307 weltweit ausgelieferten Fahrzeugen der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce seinen Absatz um 1,2 Prozent zum Vorjahr gesteigert und damit zum neunten Mal in Folge eine neue Bestmarke erzielt. Elektrifizierte Fahrzeuge der Marken BMW und MINI erzielten gar ein Absatzplus von 2,2 Prozent.

20.12.2019 - 09:43

Die BMW Group feiert ihr E-Mobilität-Etappenziel: die Auslieferung von weltweit einer halben Million elektrifizierter Fahrzeuge. Sebastian Mackensen, der BMW Group Leiter Markt Deutschland, überreichte das 500.000ste Fahrzeug – einen BMW 330e – in der BMW Welt an seinen neuen Besitzer.

04.01.2019 - 12:13

Höhere Anschaffungskosten gelten bislang für viele Menschen als größte Hürde für den Umstieg auf ein Elektroauto. Doch E-Fahrzeuge können sich schon heute finanziell rechnen, belegt eine Studie des ADAC.

15.01.2020 - 09:50

Nach einer positiven Bilanz des weltweiten Absatzes in 2019 verkündet die BMW Group auch für Deutschland ein Rekordjahr: das Unternehmen konnte in Deutschland im vergangenen Jahr 331.370 Fahrzeuge neu auf die Straßen bringen. Dies ist mit einer 3,8-prozentigen Steigerung ein neuer Absatzbestwert des Münchner Autobauers auf dem Heimatmarkt. Auch Elektroautos hatten daran ihren Anteil: Die Zulassungen der elektrifizierten Modelle der BMW Group stiegen in Deutschland um fast 70 Prozent im Vergleich zu 2018 auf 25.275 Einheiten.

17.09.2019 - 09:39

Der 2013 gestartete i3 gilt als das erste moderne Elektroauto eines deutschen Herstellers. Trotz gestiegener Verkäufe soll der kompakte Stromer keinen Nachfolger bekommen. Stattdessen will sich der bayrische Autobauer jetzt auf die Elektrifizierung anderer Modelle konzentrieren, sagte BMW-Vertriebsvorstand Pieter Nota gegenüber der Financial Times.

08.11.2019 - 08:24

Im Oktober führt der BMW i3 die Zulassungszahlen der Elektroautos an, mit Abstand gefolgt von dem Smart fortwo und gleich danach dem VW e-Golf. Mit nur 293 Neuzulassungen gesamt sind im Oktober deutlich weniger neue Tesla als in den Vormonaten auf Deutschlands Straßen gekommen.

07.06.2019 - 08:09

Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) kamen im Mai 2019 genau 4.630 rein batteriebetriebene Pkw in Deutschland neu auf die Straße – 1,4 Prozent der Pkw-Neuzulassungen des Monats. Dabei verteilten sich die Elektroauto-Neuzulassungen des Vormonats laut KBA auf folgende Modelle:

13.03.2019 - 09:04

Seit mehr als 5 Jahren ist der BMW i3 mit nahezu unverändertem Design auf dem Markt. Laut BMW erfreut sich das Elektroauto anhaltender Beliebtheit: Der Absatz stieg in den ersten beiden Monaten des Jahres gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 19,8 Prozent. Angesichts eines 30 Prozent-Plus im Januar war das Wachstum bei den BMW i3 Auslieferungen im Februar jedoch nicht so stark.

06.12.2019 - 09:53

Die BMW Group konnte ihre Absatzzahlen im November weiter steigern: Weltweit hatte der Konzern im November mit 225.662 Fahrzeugen 1,4 Prozent mehr Auslieferungen als im Vorjahresmonat. Von Januar bis einschließlich November stiegen die Auslieferungen um 1,7 Prozent zum Vorjahreszeitraum auf 2.296.174 Fahrzeuge der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce. Hierbei leisteten die Elektroautos einen wichtigen Beitrag mit 17.480 ausgelieferten E-Autos.

22.10.2019 - 09:55

Der neue BMW-Chef Oliver Zipse hält an der Produktion des i3 fest. Nachdem Vertriebsvorstand Pieter Nota im September geäußert hatte, dass kein Nachfolger für das Elektro-Modell geplant sei, räumte Zipse im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung nun Spekulationen über einen möglichen Produktionsstopp aus.

03.01.2020 - 09:35

Den BMW i3 gibt es mittlerweile seit sechs Jahren und bisher wurden laut Hersteller weltweit mehr als 165.000 Exemplare verkauft. Seit dem Verkaufsstart steigen die Absatzzahlen kontinuierlich an, freut sich der Münchener Autobauer. Die BMW Group will das Fahrzeug darum nochmal weiterentwickeln und plant aktuell die Produktion des vollelektrischen i3 bis 2024 zu verlängern.

24.04.2013 - 13:07

Der Marktstart ist für diesen Herbst anvisiert, aber schon seit einiger Zeit ist das innovative Elektroauto von BMW in aller Munde: Der i3 sieht nicht nur futuristisch aus, er unterscheidet sich auch in anderen wesentlichen Merkmalen von „gewöhnlichen“ Elektroautos. Mit dem „Megacity Vehicle“, wie BMW den i3 nennt, will das Unternehmen nichts weniger, als den Automobilbau revolutionieren. Nach Blech kann man beim i3 lange suchen, das neue Elektroauto von BMW besitzt eine CFK-Karosserie (carbonfaserverstärkter Kunststoff).

03.01.2014 - 10:55

Mit dem e-Golf holt Volkswagen nun nach dem kürzlich eingeführten e-up! zum zweiten Elektromobilitäts-Schlag aus. Kaum ein anderes Fahrzeug verkörpert die Marke VW so sehr wie der Golf, ab dem Frühjahr soll die 7. Generation nun auch endlich als elektrifizierte Version erhältlich sein – und für den Herbst 2014 hat VW auch noch eine Variante als Plug-in-Hybriden angekündigt. Der Elektro-Golf ist für VW dabei ganz und gar kein Nischenprodukt, schließlich will der Konzern bis 2018 auch im Bereich Elektroautos Marktführer sein, wie der VW-Vorstandsvorsitzende Winterkorn auf der letzten IAA verkündete. Ziel ist es, alle Fahrzeugklassen zu elektrifizieren.

11.03.2015 - 18:55

Der dritte Tag der DRIVE-E-Akademie 2015 startete im Fraunhofer IISB mit einem Vortrag von Dr. Stefan Riederer von der BMW AG. Mit einem spannenden Vortrag und actiongeladenen Videos stellt der Experte das im BMBF-Forschungsprojekt VisioM entstandene Elektro-Leichtfahrzeug, die Konzept-Highlights und den Projektstatus vor.

09.11.2018 - 09:23

BMW i erweitert kontinuierlich sein Geschäftsfeld und stellt seine Antriebstechnologie nun auch dem türkischen Fahrzeughersteller Karsan zur Verfügung. Der für den BMW i3 entwickelte Elektromotor sowie die Hochvoltbatterie werden in einem neuen lokal emissionsfreien City-Bus von Karsan zum Einsatz kommen.

11.12.2019 - 10:24

Im November führt der VW e-Golf in Deutschland die Zulassungszahlen der reinen Elektroautos an, gefolgt von dem Smart fortwo und dem BMW i3.

22.02.2017 - 08:12

Beim Elektroauto BMW i3 gibt es Probleme: Medienberichten zufolge ruft BMW Range Extender Versionen seines Elektroautos zurück, weil durch ungünstig montierte Treibstoffleitungen infolge Aufscheuerns Benzin austreten und das E-Auto im schlimmsten Fall Feuer fangen könne. Bisher sei dies jedoch noch nicht passiert.

22.11.2017 - 09:34

BMW hat in den USA den Verkauf des Elektroautos i3 gestoppt und ruft alle bisher ausgelieferten Fahrzeuge in die Werkstatt. Die Rückrufaktion betrifft rund 30.000 BMW i3. Der Grund klingt etwas kurios: manche Insassen des Stromers sollen bei einem Unfall mit nicht-angelegtem Sicherheitsgurt ein erhöhtes Risiko für Nackenverletzungen haben.

12.04.2019 - 08:04

Entgegen des Markttrends konnte die BMW Group im März 2019 den bislang absatzstärksten Monat in ihrer Geschichte verbuchen: insgesamt hat Autobauer 263.319 Fahrzeuge der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce an Kunden ausgeliefert (1. Quartal: 605.333 Fahrzeuge). Auch die Elektroautos schnitten gut ab: der BMW i3 hatte laut BMW das beste 1. Quartal aller Zeiten.

29.08.2017 - 09:22

BMW hat seinem Elektroauto i3 ein paar Designauffrischungen spendiert, die auf der bald startenden IAA einem breiten Publikum präsentiert werden. Mehr noch als die wenigen neuen Designakzente dürfte aber die neue Modellvariante des kompakten Stromers für Aufsehen sorgen: der BMW i3s. Die besonderen Eigenschaften der Sportversion befinden sich vor allem unter der Motorhaube.