BMW i4

10.01.2020 - 10:50

Die BMW Group hat 2019 mit 2.520.307 weltweit ausgelieferten Fahrzeugen der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce seinen Absatz um 1,2 Prozent zum Vorjahr gesteigert und damit zum neunten Mal in Folge eine neue Bestmarke erzielt. Elektrifizierte Fahrzeuge der Marken BMW und MINI erzielten gar ein Absatzplus von 2,2 Prozent.

20.12.2019 - 09:43

Die BMW Group feiert ihr E-Mobilität-Etappenziel: die Auslieferung von weltweit einer halben Million elektrifizierter Fahrzeuge. Sebastian Mackensen, der BMW Group Leiter Markt Deutschland, überreichte das 500.000ste Fahrzeug – einen BMW 330e – in der BMW Welt an seinen neuen Besitzer.

05.11.2020 - 09:22

Die Zahl der ausgelieferten elektrifizierten Fahrzeuge der BMW Group konnte sich in den ersten neun Monaten 2020 auf einen Höchstwert von insgesamt 116.381 Einheiten und damit um 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern.

02.06.2021 - 11:20

BMW hat die Serienversion des i4 vorgestellt. Die viertürige E-Limousine wird zunächst in zwei Varianten angeboten: als sportliches Allradmodell mit 544 PS / 400 kW und als Heckantriebs-Modell mit einer Reichweite von bis zu 590 Kilometern. Der Marktstart ist für November geplant.

19.03.2021 - 11:35

Vor einem Jahr hat BMW eine vollelektrische Fahrzeugstudie namens Concept i4 präsentiert und eine Reichweite von bis zu 600 WLTP-Kilometern in Aussicht gestellt. Nun wurde der BMW i4 erstmals ohne Tarnung gezeigt und eine Reichweite von bis zu 590 Kilometer (WLTP) angekündigt. Zum Vergleich: das Tesla Model 3 Long Range bietet bis zu 580 Kilometern Reichweite.

11.09.2020 - 08:13

Wie angekündigt, pausierte das BMW-Werk in München in diesem Sommer für 6 Wochen seine Produktion zwecks Umrüstung der Anlagen für die Fertigung des vollelektrischen i4. Die Umbaumaßnahmen konnten nun erfolgreich abgeschlossen werden, teilte der Konzern mit.

19.07.2021 - 08:14

Im November bringt BMW zwei neue E-Autos auf den Markt. Nun haben die Münchener auch den Konfigurator für das Grand Coupé i4 und das SUV iX freigeschaltet. BMW bietet beide Stromer außerdem in vorkonfigurierten Versionen an. Der i4 startet bei 58.300 Euro, für den iX werden mindestens 77.300 Euro fällig.

18.12.2019 - 10:37

Der BMW iX3, der ab kommendem Jahr produziert werden soll, ist das erste BMW-Modell, das sowohl mit Otto- und Dieselmotoren als auch als Plug-in-Hybrid sowie mit rein elektrischem Antrieb verfügbar sein wird. Laut Hersteller beträgt die Reichweite des Elektro-SUV voraussichtlich über 440 Kilometer (nach WLTP) bei einer Netto-Batteriegröße von 74 kWh.

04.03.2020 - 18:01

Nach der Absage des Genfer Autosalons hat BMW die angekündigte Weltpremiere seines vollelektrischen Concept i4 ohne Publikum in München abgehalten und im Internet übertragen. Dank neuer Batterietechnik soll der i4 eine Reichweite von bis zu 600 WLTP-Kilometern bieten.

26.02.2020 - 09:13

BMW will auf dem Genfer Autosalon in der kommenden Woche seinen vollelektrischen BMW Concept i4 zum ersten Mal präsentieren. Der Hersteller nennt den Viertürer ein elektrisches Gran Coupé und verspricht Fahrfreude, Raumkomfort und ein modernes, sportlich-elegantes Design.

22.07.2020 - 08:18

Das BMW-Werk in München bereitet sich auf die Produktion des vollelektrischen BMW i4 vor und unterbricht dafür sechs Wochen lang die Fahrzeugproduktion. Der neue Stromer soll nächstes Jahr in Serie gehen.

28.05.2021 - 08:25

Beleuchtung mit Brennstoffzelltechnologie: Toyota hat den Pariser Eiffelturm mit einem mit Wasserstoff betriebenen Generator beleuchtet. Das Brennstoffzellenmodul für den Generator basiert auf der Antriebstechnologie, die auch beim Toyota Mirai zum Einsatz kommt.

04.06.2021 - 12:36

Tesla hat offiziell beim Land Brandenburg die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für die Herstellung von Batteriezellen in Grünheide als Nebeneinrichtung zur Fahrzeugherstellung beantragt. Der US-Konzern hat hierfür seine Antragsunterlagen komplett überarbeitet und beim Landesamt für Umwelt eingereicht, wie das Umweltministerium am Donnerstag mitteilte.