bmw iNEXT

21.10.2020 - 07:15

Im BMW-Werk Leipzig ist der 200.000ste BMW i3 vom Band gelaufen. Dem Münchner Autobauer zufolge ist der i3 das weltweit meistverkaufte Elektrofahrzeug im Premium-Kompaktsegment. Der Stromer kam Ende 2013 als das erste Elektroauto in Großserie von BMW auf den Markt.

20.12.2019 - 09:43

Die BMW Group feiert ihr E-Mobilität-Etappenziel: die Auslieferung von weltweit einer halben Million elektrifizierter Fahrzeuge. Sebastian Mackensen, der BMW Group Leiter Markt Deutschland, überreichte das 500.000ste Fahrzeug – einen BMW 330e – in der BMW Welt an seinen neuen Besitzer.

11.11.2020 - 17:32

Auf der CES 2019 hatte BMW erstmals den Vision iNEXT präsentiert. Nun hat der bayrische Autobauer die Serienversion vorgestellt und weitere technische Details zu seinem dritten Vollstromer verraten. Der elektrische SUV läuft künftig unter dem Namen BMW iX und soll ab November 2021 zu den Händlern rollen. 

05.11.2020 - 09:22

Die Zahl der ausgelieferten elektrifizierten Fahrzeuge der BMW Group konnte sich in den ersten neun Monaten 2020 auf einen Höchstwert von insgesamt 116.381 Einheiten und damit um 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern.

18.12.2019 - 10:37

Der BMW iX3, der ab kommendem Jahr produziert werden soll, ist das erste BMW-Modell, das sowohl mit Otto- und Dieselmotoren als auch als Plug-in-Hybrid sowie mit rein elektrischem Antrieb verfügbar sein wird. Laut Hersteller beträgt die Reichweite des Elektro-SUV voraussichtlich über 440 Kilometer (nach WLTP) bei einer Netto-Batteriegröße von 74 kWh.

22.02.2021 - 11:44

Europas größtes BMW Werk in Dingolfing wird ab diesem Jahr deutlich mehr Autos mit E-Antrieb bauen. Statt aktuell knapp 20.000 soll die Produktion auf über 40.000 Fahrzeuge verdoppelt werden. Einen entscheidenden Beitrag werde dabei der vollelektrische BMW iX leisten, der ab Sommer in Dingolfing produziert wird. Hinzu kommen zwei neue Plug-in-Hybrid Varianten der BMW 5er Reihe.

26.07.2020 - 16:21

In der vergangenen Woche besuchte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier das Wasserstoff-Kompetenzzentrum der BMW Group. Dort informierte er sich über grünen Wasserstoff als mögliche Alternative zu batterieelektrischen Antriebstechnologien.

28.02.2020 - 09:20

BMW iNext Heißlanderprobung: Nach Kältefahrten am Polarkreis wird der iNext nun in der Kalahari in extremer Hitze und Sonneneinstrahlung sowie bei permanenter Staubentwicklung auf Sand-, Schotter- und Geröllpisten getestet. Die Serienproduktion des neuen Elektroautos soll kommendes Jahr im BMW Werk Dingolfing starten.