BMW

06.03.2018 - 09:06

Mit dem BMW i Vision Dynamics wurde auf der letzten IAA ein Ausblick auf die elektromobile Zukunft des Autobauers gegeben. Das Elektroauto im Stile eines Gran Coupés soll ab 2020 oder 2021 produziert werden – und zwar als BMW i4, wie die Münchner heute bekannt gaben.

19.03.2021 - 11:35

Vor einem Jahr hat BMW eine vollelektrische Fahrzeugstudie namens Concept i4 präsentiert und eine Reichweite von bis zu 600 WLTP-Kilometern in Aussicht gestellt. Nun wurde der BMW i4 erstmals ohne Tarnung gezeigt und eine Reichweite von bis zu 590 Kilometer (WLTP) angekündigt. Zum Vergleich: das Tesla Model 3 Long Range bietet bis zu 580 Kilometern Reichweite.

08.10.2013 - 05:29

BMW ist neuer Partner der Segelregatta „Les Voiles de Saint-Tropez“, welche letzte Woche vom 28. September bis zum 6. Oktober im französischen Saint-Tropez stattfand. Mit der BMW Trophy 2013 vergab der Automobilhersteller einen Preis für die schnellste Wally-Yacht. Am Abend der Preisverleihung wurde der Weltumseglungs-Rekordhalter Loïck Peyron als neuer Botschafter von BMW Frankreich begrüßt und der erst kürzlich auf der IAA in Frankfurt präsentierte Plug-in-Hybrid BMW i8 vorgestellt.

26.11.2013 - 12:33

Der neue i8 des bayrischen Automobilherstellers ist noch gar nicht auf dem Markt und schon ausverkauft – zumindest für das nächste Jahr. Die ersten Modelle sollen Mitte 2014 ausgeliefert werden, doch die gesamte geplante Produktion für das kommende Jahr ist schon vergriffen, wie Reuters berichtet. Auf der Los Angeles Auto Show erklärte Ian Robertson, BMW-Vorstandsmitglied für Vertrieb und Marketing, gegenüber der Nachrichtenagentur, dass der Plug-in-Sportwagen für das kommende Jahr schon nicht mehr erhältlich ist. Wie viele Exemplare BMW genau verkauft hat, sagte Robertson nicht. Als Basis-Preis sollen mindestens 126.000 Euro fällig sein.

09.12.2015 - 13:56

BMW wird die offene Version des Plug-in-Sportlers i8 bauen. Der BMW i8 Spyder soll erstmals Anfang Januar 2016 in einer seriennahen Version auf der Technologiemesse CES in Las Vegas zu sehen sein. Bereits 2012 wurde der Spyder als Designstudie auf der Peking Motor Show vorgestellt – damals lediglich als Ausblick auf den ein Jahr später in Serie gegangenen BMW i8.

21.08.2019 - 09:11

Die BMW Group gewährt Einblicke in ihr Pilotwerk, in dem die BMW iNEXT Prototypen aufgebaut und getestet werden. Im Forschungs- und Innovationszentrum in München sollen bis zu 100 Prototypen des neuen BMW gebaut werden, bevor dieser ab 2021 in Dingolfing in Serie geht. Im Pilotwerk werden die Prozessschritte für die Serienproduktion unter Einsatz innovativer digitaler Produktionsmittel entwickelt und ausgereift.

03.12.2019 - 11:54

BMW investiert rund 400 Millionen Euro, um sein Dingolfinger Fahrzeugwerk auf die Produktion des iNext vorzubreiten. Mit dem Serienstart des Elektroautos 2021 sollen in BMWs größter Autofabrik in Europa vollelektrische Fahrzeuge, Plug-in-Hybride und Modelle mit Verbrennungsmotor auf einem Band produziert werden.

15.11.2019 - 08:44

BMW hat in München den Grundstein für ein Kompetenzzentrum gelegt, in dem der Autobauer seine Technologiekompetenz rund um die Batteriezelle bündelt. Die Bayern wollen in den Standort in den kommenden Jahren 200 Millionen Euro investieren und dort 200 Mitarbeiter beschäftigen.

19.07.2021 - 08:14

Im November bringt BMW zwei neue E-Autos auf den Markt. Nun haben die Münchener auch den Konfigurator für das Grand Coupé i4 und das SUV iX freigeschaltet. BMW bietet beide Stromer außerdem in vorkonfigurierten Versionen an. Der i4 startet bei 58.300 Euro, für den iX werden mindestens 77.300 Euro fällig.

02.06.2021 - 12:20

BMW will wie geplant im November den iX auf den Markt bringen. Das erste von vornherein als Elektroauto konzipierte SUV der Marke startet damit zeitgleich mit der E-Limousine i4. Angeboten wird der iX zunächst in den Versionen xDrive50 und xDrive40, das Basismodell soll 77.300 Euro kosten.

09.06.2020 - 11:18

BMW will nach dem i3 nun in diesem Jahr sein zweites Elektroauto auf den Markt bringen. Die Serienproduktion für den BMW iX3 starte wie vorgesehen im Spätsommer beim Joint Venture BMW Brilliance Automotive (BBA) in China. Das BBA Werk Dadong wird BMWs elektrischen Kompakt-SUV für den Weltmarkt produzieren. Erste Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.

14.07.2020 - 10:02

BMW hat die Preise für den iX3 genannt. Der zweite Vollstromer des Münchener Autobauers startet in Deutschland ab 69.800 Euro, zum aktuell gesenkten Mehrwertsteuersatz werden 68.040,34 Euro fällig. Der elektrische Kompakt-SUV wird im chinesischen Shenyang für den Weltmarkt gebaut und soll noch in diesem Jahr in China auf den Markt kommen.

18.12.2020 - 16:43

Seit September produziert BMW seinen neuen iX3 im chinesischen Shenyang für den Weltmarkt. In Deutschland kann der Stromer nun ab 66.300 Euro (inkl. 19% MwSt.) bestellt werden – ursprünglich angekündigt war ein Startpreis von 69.800 Euro. Die ersten Exemplare sollen hierzulande bereits Ende Januar ausgeliefert werden.

09.07.2020 - 10:31

BMW kauft seit diesem Jahr den Kobalt für seine Batterien selbst. Dazu hat der Autobauern einen Liefervertrag mit dem marokkanischen Bergbau-Unternehmen Managem Group unterzeichnet. Das Vertragsvolumen beträgt rund 100 Millionen Euro.

24.11.2017 - 08:57

Ein Autohersteller auf Abwegen – bzw. Hochwegen: Im Rahmen ihrer Strategie NUMBER ONE > NEXT hat die BMW Group eine Mobilitätsvision entwickelt, die einen Lösungsansatz für verkehrsüberflutete Megacities darstellen soll. Der gemeinsam mit der Tongji Universität in Shanghai entwickelte BMW Vision E³ Way fokussiert auf die emissionsfreie Einspurmobilität.

26.07.2017 - 09:48

Dass sie kommt, wurde bereits als sicher angesehen, nun folgte die Bestätigung von offizieller Seite: ab 2019 wird es eine rein elektrische Variante des Mini geben. Wie BMW mitteilt, wird es sich bei dem vollelektrischen Mini um einen 3-Türer handeln, der im BMW Werk Oxford vom Band laufen soll.

01.12.2014 - 11:50

BMW bereitet sich auf die Einführung von Plug-in-Hybriden in den Kernmarken-Modellen vor - langfristig sollen alle Modelle der Kernmarke auch als Plug-in-Hybride angeboten werden, so der Autobauer. Im französischen Miramas präsentierte BMW letzte Woche einen BMW 3er Plug-in Hybrid Prototypen sowie eine neue Generation von Hybrid-Konzepten (eMobilitätOnline berichtete). Entwicklungsvorstand Herbert Diess erklärt: "Sämtliche Konzernmodelle profitieren von BMW i.

19.11.2018 - 10:24

Die Bayerischen Motorenwerke bewerben ihre neue mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb ausgestattete Sportlimousine 330e: Deren elektrische Reichweite ist gegenüber dem Vorgängermodell um 50 Prozent auf bis zu 60 Kilometer gestiegen.

04.07.2016 - 10:46

Die BMW Group will bis 2021 ein vollständig autonomes Fahrzeug bis zur Serienreife entwickeln. Dafür hat der Münchner Autobauer eine Kooperation mit den Technologieunternehmen Intel und Mobileye geschlossen. Bereits kürzlich teilte BMW mit, dass der Fokus der Firma in den kommenden Jahren von E-Autos zu autonomen Fahrtechnologien wechseln werde.

16.03.2016 - 10:52

Nachdem die BMW Group anlässlich ihrer Jubiläumsfeierlichkeiten in der vergangenen Woche die futuristische Studie BMW Vision Next 100 präsentiert hat, folgt nun die Ankündigung eines neuen Elektroautos. Das künftige E-Auto-Modell, das aktuell unter dem Titel BMW iNEXT firmiert, soll den kommenden Maßstab bei Zukunftstechnologien setzen und zu Beginn der nächsten Dekade auf den Markt kommen.