Brasilien

27.10.2014 - 17:18

Was auf den ersten Blick wie ein merkwürdiger Scherz klingt, ist nach einem Bericht des amerikanischen Branchenportals greencarreports.com politische Realität: Die brasilianische Regierung subventioniert mit ihrem neuen Förderprogramm umweltfreundliche Autos (inklusive Hybride), indem sie  Einfuhrzölle reduziert - schließt aber explizit Plug-in-Hybride und Elektroautos von der Förderung aus! Die offizielle Begründung: Das landesweite Stromnetz besitze nicht die Kapazitäten, einen großen Anstieg von Elektroautos zu verkraften.

26.03.2018 - 06:30

BYD hat kürzlich sein neuestes Elektrobus-Modell in Brasilien in Betrieb genommen. In der Hauptstadt Brasilia wurde der D9W auf dem 8. Weltwasserforum der Öffentlichkeit präsentiert. Im diesem Zusammenhang hat BYD zudem die Produktion von Elektrobussen in Brasilien aufgenommen. 

27.03.2018 - 05:54

Toyota hat das nach eigenen Angaben weltweit erste „Flex Fuel“-Hybridmodell vorgestellt. Das Konzeptfahrzeug basiert auf dem Toyota Prius und kombiniert dessen Hybridantrieb mit alternativen Kraftstoffen: neben Benzin lasse sich bspw. auch Ethanol für den Antrieb nutzen, so Toyota.

09.04.2015 - 10:27

...zumindest probeweise: Im Rahmen des Programms "Intelligente Mobilität“ (Mobi-i) testen die Vereinten Nationen seit Ende März in der brasilianischen Hauptstadt zwei Elektroautos vom Typ Renault ZOE. Gestellt wurden die E-Autos vom portugiesischen Unternehmen CeiiA, das sich verantworlich für die Umsetzung des Programms zeichnet.

27.10.2014 - 17:34

Dass Elektromobilität auch in Brasilien eine Rolle spielt, beweist dieses (nicht mehr ganz aktuelle) Video: Dieses offene "Mini-Car" mit Sonnenschutz und Pedal-Ausstattung macht sicher Spaß, eignet sich aber wohl nur für sonnenverwöhnte Regionen.