Bratislava

24.02.2014 - 12:50

Die begrente Reichweite von Elektrofahrzeugen erfordert eine gut ausgebaute Ladeinfrastruktur, wenn mehr als die verfügbaren Kilometer zurückgelegt werden sollen. Neben Ladestationen könnten auch andere innovative Konzepte erfolgversprechend sein. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Tesla eigene Batteriewechsel-Stationen aufbauen will. Aus der slowakischen Hauptstadt Bratislava kommt eine neue Meldung, die für weiteren frischen Wind sorgen dürfte:

25.11.2019 - 11:34

In der letzten Woche ist die Serienfertigung des batterieelektrischen Skoda Citigo-e iV gestartet. Das erste rein batterieelektrische Modell aus dem Hause Skoda läuft im slowakischen Werk Bratislava vom Band. Der Fünftürer ermöglicht unter Alltagsbedingungen eine Reichweite von rund 260 Kilometern mit einer Akkuladung.