Bundesministerium für Wirtschaft

29.07.2020 - 18:41

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und der Parlamentarische Staatssekretär des Bundeswirtschaftsministeriums Thomas Bareiß übergaben BMW gestern einen Förderbescheid über 60 Millionen Euro für Batterieforschung. BMW ist Teil des Important Projects of Common European Interest IPCEI, auf dessen Basis die Batteriezellförderung in der EU erfolgt.

25.11.2014 - 15:39

Gestern hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den Technologiewettbewerb "IKT für Elektromobilität III: Einbindung von gewerblichen Elektrofahrzeugen in Logistik-, Energie- und Mobilitätsinfrastrukturen" offiziell gestartet. Das BMWi erhofft sich dadurch neue Impulse bei der Elektromobilität in der gewerblichen Nutzung.

22.02.2021 - 12:24

Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein weiteres Förderprogramm für die Automobilindustrie gestartet: Die Initiative „Zukunftsinvestitionen in der Fahrzeugindustrie“ umfasst vier Förderrichtlinien und ein Budget von insgesamt 1,5 Milliarden Euro für die Jahre 2021 bis 2024. Im zurückliegenden Jahr seien bereits erste Projekte in einem Umfang von 44 Millionen Euro gestartet.

11.09.2015 - 10:14

"Wirtschaft für morgen" – so heißt eine Veranstaltungsreihe, in deren Rahmen Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel "herausragende Persönlichkeiten des (internationalen) ökonomischen Denkens zum öffentlichen Dialog" trifft. Für die nächste Veranstaltung, die am Donnerstag, 24.09.15, im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin stattfindet, konnte Tesla-Chef Elon Musk als Gastredner gewonnen werden.

17.02.2020 - 09:24

Das vom Wirtschaftsministerium geförderte Forschungsprojekt Trade EV entwickelte und erprobte Möglichkeiten zur Optimierung des Strombezugs und des Energieeinsatzes an ausgewählten Logistikstandorten mit E-Fahrzeugen. Auf der Messe E-world in Essen stellten die Partner Energy2market, Deutsche Post, StreetScooter und SAP Ergebnisse vor.

05.04.2020 - 18:27

Das Gemeinschaftsprojekt 3F hat vollautomatisiertes Fahren im Niedergeschwindigkeitsbereich untersucht. Voraussetzung solcher Fahrten ist, dass die entsprechenden Fahrzeuge gefahrlos und zuverlässig zum Ziel kommen. Nun wurden die Ergebnisse präsentiert.

20.11.2014 - 15:57

Gestern hat der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, die "Vernetzungskonferenz Elektromobilität" in Berlin eröffnet. Ziel dieser Fachtagung ist es, kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) ein Forum zu bieten, um sich im Bereich Forschung und Entwicklung der Elektromobilität enger auszutauschen und zu vernetzen.

26.07.2020 - 16:21

In der vergangenen Woche besuchte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier das Wasserstoff-Kompetenzzentrum der BMW Group. Dort informierte er sich über grünen Wasserstoff als mögliche Alternative zu batterieelektrischen Antriebstechnologien.