CleverShuttle

22.01.2020 - 17:20

CleverShuttle wird seine umweltfreundliche Ridesharing-Flotte in Berlin weiter vergrößern. 25 wasserstoffbetriebene Hyundai Nexo werden ab dem 1. Februar in der Hauptstadt Fahrgäste einsammeln. Bislang ist die Bahn-Tochter hier mit 150 Batterie-Stromern unterwegs. 

04.05.2020 - 18:00

CleverShuttle hat in München eine neue Anlaufstelle für seine elektrische Fahrzeugflotte: die Firmenzentrale der BayWa. Der Mischkonzern betreibt dort vier öffentlich zugängliche Hypercharger mit einer Leistung von jeweils150 kw/h, die der Fahrdienst als Ladekartenkunde nutzen kann.

05.03.2020 - 16:59

Es ist die am meisten genutzte Mirai-Flotte der Welt: Der umweltfreundliche Fahrdienst CleverShuttle hat innerhalb von zweieinhalb Jahren mit dem Brennstoffzellenfahrzeug von Toyota über fünf Millionen Kilometer abgespult. Dies entspricht der sechseinhalbfachen Distanz von der Erde bis zum Mond und zurück.

14.11.2019 - 11:11

Ridesharing-Anbieter CleverShuttle ist in Düsseldorf in eine dreimonatige Testphase gestartet. Dabei kooperiert die Bahn-Tochter mit den Düsseldorfer Stadtwerken. Der Energieversorger stellt die Ladeinfrastruktur, mit der die rein elektrische Flotte von CleverShuttle mit Ökostrom geladen wird.

29.05.2019 - 10:05

CleverShuttle wird seinen Fuhrpark in München verdoppeln. Das Unternehmen, das seit Ende 2018 mehrheitlich der Deutschen Bahn gehört, hat dazu eine Betriebsgenehmigung für 75 Fahrzeuge erhalten. Setzte CleverShuttle in der bayrischen Landeshauptstadt bislang vor allem Wasserstoffantrieb, werden die neuen Fahrzeuge überwiegend elektrisch fahren.

29.06.2020 - 09:34

Ridsharing-Anbieter CleverShuttle stellt seinen Betrieb in Berlin, Dresden und München ein. Als Begründung nannte die DB-Tochter unter anderem wirtschaftliche Gründe. Der Betrieb in Düsseldorf, Leipzig und Kiel laufe hingegen weiter. Dort seien „starke lokale Partnerschaften geschlossen“ worden, so das Unternehmen.

15.10.2019 - 09:52

Überraschendes Aus: Der elektrische Ridesharing-Dienst CleverShuttle hat sein Angebot in Hamburg, Frankfurt am Main und Stuttgart eingestellt. „Ab sofort können Kunden in diesen Städten keine Fahrten mehr ordern“, teilte das Berliner Unternehmen am Montag mit. Für die insgesamt 330 betroffenen Fahrer und Mitarbeiter sollen nun neue Jobs unter anderem bei der Deutschen Bahn gefunden werden, die zu 80 Prozent an CleverShuttle beteiligt ist.

01.07.2019 - 17:30

Der auf umweltschonende Fahrzeuge spezialisierte Ridesharing-Dienst CleverShuttle ist jetzt auch in Kiel gestartet. Das Unternehmen, das seit Ende 2018 mehrheitlich der Deutschen Bahn gehört, hat dazu von der Stadt eine Betriebsgenehmigung für 40 elektrische Fahrzeuge erhalten. Dabei kooperiert der Anbieter mit den Kieler Nachrichten, welche die Mehrheit an der CleverShuttle Kiel GmbH übernehmen werden.