Dänemark

10.10.2013 - 06:41

In wenigen Wochen wird Volkswagen sein erstes Elektroauto, den e-up!, in Dänemark auf den Markt bringen. Damit der Konzern zukünftigen Kunden mit seinem E-Auto Programm „e-mobility“ auch gleichzeitig eine zuverlässige Ladelösung anbieten kann, wurde gestern eine Zusammenarbeit mit dem größten dänischen Ladenetzbetreiber CLEVER bekannt gegeben. Somit erhalten VW-Kunden die Möglichkeit  beim Kauf CLEVER-Heimladeboxen mit Schnellladelösung zu erwerben und gleichzeit Zugang zum landesweiten Netzwerk der 130 öffentlichen Ladestationen des Betreibers.

04.10.2018 - 08:05

Die dänische Regierung hat erklärt, bis zum Jahr 2030 den Verkauf von Neuwagen mit Verbrennungsmotor verbieten zu wollen. Bis 2035 soll das Verbot dann auch auf Hybridfahrzeuge ausgedehnt werden. Dann sollen nur noch reine Elektroautos und Brennstoffzellenfahrzeuge neu zugelassen werden dürfen. 

19.12.2014 - 11:09

Die dänische Energieagentur „Energistyrelsen“ hat weitere 31 Millionen Dänische Kronen (rund 4,17 Millionen Euro) für Elektromobilitätsprojekte bereitgestellt, da die ursprünglich bereitsgestellten Mittel angesichts der Antragsflut nicht ausreichen. Für insgesamt mehr als 20 Projekte wurden Fördergelder beweilligt, darunter drei Projekte in der Haupstadtregion, die sich an die dortigen Kommunen und Unternehmen richten.

02.05.2018 - 08:00

Was eine Kürzung von Elektroauto-Förderungen bedeuten kann, lässt sich in Dänemark beobachten: Als die Regierung die Subventionen auslaufen ließ, sind die Elektroauto-Zulassungen in dem skandinavischen Land massiv eingebrochen.

08.01.2015 - 11:23

Das kleine skandinavische Land mit seinen rund 5,6 Millionen Einwohnern vermeldet steigende Elektroauto-Verkäufe: 1.575 elektrisch angetriebene PKW kamen im vergangenen Jahr neu auf die Straßen. Gegenüber 2013 (615 Neuzulassungen) bedeutet dies einen Anstieg der Elektroauto-Neuzulassungen um ganze 156 Prozent.

30.06.2020 - 09:38

Die sechs größten Kommunen in Dänemark verpflichten sich, ab 2021 nur noch emissionsfreie Busse zu kaufen. Ab dem nächsten Jahr müssen demnach alle neuen Busse für den öffentlichen Verkehr in Kopenhagen, Aarhus, Odense, Aalborg, Vejle und Frederiksberg ausschließlich mit E-Motoren betrieben werden – entweder rein batterieelektrisch oder mit Brennstoffzellen.

18.11.2015 - 11:20

Im 3. Quartal 2015 wurden in den skandinavischen Ländern Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland insgesamt 10.735 Elektroautos neu zugelassen. Somit sind in Skandinavien aktuell rund 85.000 E-Autos auf den Straßen unterwegs.

12.03.2015 - 12:33

Die dänische Hauptstadt Kopenhagen hat ein neues Konzept entwickelt, das den Menschen den Zugang zu Elektroautos erleichtern soll.

15.04.2020 - 08:27

Zehn Projektpartner aus Schweden, Dänemark, Polen und Deutschland wollen im Rahmen eines EU-Projekts Elektromobilität in den Ländern des südbaltischen Raums fördern. Das Projekt Creating Automotive Renewal, kurz CAR, soll insgesamt sechs Pilotinvestitionen implementieren und ein Netzwerk von Unternehmen, öffentlichen Organisationen, Universitäten und Hochschulen, Forschungsinstituten und Clustern aufbauen, die zur vermehrten Nutzung der Elektromobilität beitragen möchten.

12.04.2018 - 08:17

Der Technologiekonzern Siemens wird in Dänemark eine Schnellladeinfrastruktur für E-Busse des ÖPNV errichten. Ein entsprechender Rahmenvertrag wurde mit Movia geschlossen, der größten Verkehrsbehörde Dänemarks. Die Vereinbarung sieht vor, dass Siemens Ladestationen mit einem absenkbaren Stromabnehmer für Elektrobusse liefert.

01.06.2015 - 11:16

"Ich habe ein gutes Angebot" – mit diesem Slogan legte Lars Larsen Ende der 1970er Jahre in Dänemark den Grundstein seines Firmenimperiums jysk – in Deutschland v.a. bekannt durch das "Dänische Bettenlager", das mit über 1.000 Filialen bundesweit verbreitet ist.

15.04.2014 - 15:49

Der größte dänische Ladenetzbetreiber, CLEVER, verkündete gestern den deutlichen Ausbau seines Schnellladenetzwerkes in Kopenhagen. In Kürze sollen 11 neue Stationen mit einer Ladeleistung von 22 kW in der dänischen Hauptstatt installiert werden und weitere sollen folgen. An den Säulen sind jeweils 2 Anschlüsse vorhanden und ein Aufladen aller elektrischen Serienfahrzeuge soll laut CLEVER problemlos möglich sein.

17.04.2014 - 14:53

US-Jetta als Full-Hybrid-Version: Der von VW erstmals auf der New York International Auto Show präsentierte überarbeitete Jetta wird in den USA auch als Hybrid-Fahrzeug mit einer Systemleistung von 125 kW / 170 PS auf den Markt gebracht. Nach Deutschland kommt der neue Jetta im Herbst – allerdings erstmal nur mit konventionellem Antrieb.

05.06.2015 - 12:40

Plug-in-BMW-SUV: Laut Medienberichten soll schon im kommenden Jahr eine BMW X3-Variante mit Plug-in-Hybridantrieb und einer elektrischen Reichweite von 50 Kilometern auf den Markt kommen.

20.06.2016 - 09:57

Vergangene Woche haben Studierende der DHBW Stuttgart erstmalig Ergebnisse der Studie "Wahrnehmung von E-Mobilität in Europa" präsentiert. In der Studie wurde bspw. der Frage nachgegangen, wie Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen die Nutzung der Elektromobilität bewerten und welche Erkenntnisse große Automobilhersteller und die Politik daraus ableiten können.