Daimler

19.02.2020 - 15:02

Die E-Mobility Group von Daimler Trucks & Buses hat eine weltweite Initiative für den Aufbau von Ladeinfrastruktur für batterieelektrische Lkw ins Leben gerufen. Der Schwerpunkt liegt zunächst auf Ladestationen, die auf den Betriebshöfen von Lkw-Kunden installiert werden. Besonders beim Einsatz von Elektro-Lkw im urbanen Raum, die auf planbaren Routen unterwegs sind und über Nacht oder während regelmäßiger Standzeiten geladen werden können, kann das Depot-Laden oft ohne größere Veränderungen in den Betriebsablauf eingegliedert werden.

08.03.2018 - 09:18

Daimler wird Gesellschafter der Beijing Electric Vehicle Co., Ltd. (BJEV), einer Tochtergesellschaft der staatlichen BAIC Group. Mit diesem Investment will Daimler nach eigenen Angaben seine strategische Aufstellung im Bereich der New Energy Vehicles (NEV) in China ausbauen.

11.04.2018 - 07:48

Der Carsharing-Anbieter car2go hat ein Thesenpapier veröffentlicht, das die zentrale Rolle elektrisch betriebener Carsharing-Flotten bei der Entwicklung der Elektromobilität aufzeigen soll. Der zum Daimler-Konzern gehörende Mobilitätsanbieter ist nach eigener Aussage der weltweite Marktführer im free-floating Carsharing und unterhält eine wachsende Elektroauto-Flotte.

24.10.2017 - 06:34

Die Daimler Tochter Mercedes-Benz Energy und die Hannoveraner Stadtwerke enercity errichten gemeinsam einen Großspeicher aus vorgehaltenen Elektroauto-Batterien. Der riesige Speicher soll bei seiner Fertigstellung Anfang 2018 eine Kapazität von 17,4 Mwh haben, rund 1.800 der mehr als 3.000 geplanten Ersatzteil-Batterien sind bereits zusammengeschlossen.

20.03.2015 - 13:29

Das Daimler-Stammwerk Untertürkheim soll in den nächsten Jahren umfassend modernisiert werden, das Unternehmen kündigt allein für 2015 Investitionen in Höhe von rund einer Milliarde Euro an. Ziel sei es, das Traditionswerk als Kompetenzzentrum für die Produktion hocheffizienter Motoren und alternativer Antriebe neu aufzustellen.

18.04.2018 - 07:52

Bislang müssen Fahrer von Elektrofahrzeugen die richtige Ladekarte oder eine passende Smartphone-App zur Hand haben, um an einer öffentlichen Ladestation zu laden. Das soll sich nach dem Willen des eMobility Joint Ventures Hubject bald ändern, das eine neue Zugangslösung namens Plug&Charge entwickelt hat, die gemeinsam mit Daimler getestet wurde.

24.09.2015 - 14:02

Autonomes Fahren als Chance und Herausforderung: Am gestrigen Mittwoch diskutierten mehr als 100 Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien im Rahmen der von Daimler organisierten Fachtagung zu Autonomem Fahren die weitreichenden rechtlichen und ethischen Fragen, die sich auf dem Weg zu diesen neuen Technologien ergeben.

22.01.2020 - 08:54

Im US-Bundesstaat Virginia werden Schüler zukünftig mit vollelektrischen Schulbussen zur Schule gebracht. Die ersten 50 Elektro-Busse werden von der Daimler Trucks Tochterfirma Thomas Built Buses geliefert. Die Saf-T Liner „Jouley“ haben laut Hersteller eine Batteriekapazität von 220 kWh und eine Reichweite von etwa 134 Meilen (rund 215 Kilometer).

18.08.2020 - 11:33

Die Hamburger Hochbahn plant zwischen 2021 und 2025 530 Elektrobusse in Hamburg neu in Betrieb zu nehmen. Bei dem Ausschreibungsverfahren für die Stromer haben jetzt drei Unternehmen die Zuschläge erhalten, nämlich Daimler Buses, MAN Truck & Bus sowie der polnische Busbauer Solaris.

10.04.2018 - 06:11

Der Darmstädter Hersteller von Batteriesystemen Akasol wird den ersten Serien-Elektrobus aus dem Daimler Konzern mit Akkus ausstatten. Nach ausgiebigen Winter- und Sommer-Tests habe sich die Daimler-Tochter EvoBus für die Akasol Lithium-Ionen-Batteriesysteme für den Elektrobus Citaro entschieden, erklärte der Mittelständler aus Hessen.

31.08.2020 - 11:48

Amazon hat bei Mercedes Benz 1.800 Elektro-Transporter für den Einsatz in Europa bestellt. Die Auslieferung der rund 600 eVito und 1.200 eSprinter soll noch in diesem Jahr starten. Es handele sich dabei um den bislang größten Auftrag für Elektrofahrzeuge von Mercedes Benz Van, so der schwäbische Hersteller

27.06.2017 - 08:47

Daimler will seinen kleinen Stadtflitzer Smart ab der kommenden Generation offenbar nur noch als Elektroauto anbieten, wie das Manager Magazin erfahren haben will. Spätestens 2020 oder 2021, wenn der Modellwechsel ansteht, soll es soweit sein, womöglich soll der Verbrennungsmotor sogar früher gegen einen E-Antrieb getauscht werden.

11.02.2018 - 07:30

Die Stadt Wiesbaden wird erst im April entscheiden, welcher Anbieter in Zukunft Elektrobusse für den städtischen ÖPNV bereitstellen soll. Nach ursprünglicher Planung sollte die Ausschreibung der ESWE-Verkehrsbetriebe bereits beendet sein, es besteht aber noch Klärungsbedarf bei der Konkretisierung des komplexen Gesamtkonzeptes. Bis 2020 sollen nicht nur alle 220 Dieselbusse durch Strom betriebene Fahrzeuge ersetzt werden, der Gewinner der Ausschreibung soll zudem auch die benötige Infrastruktur zur Verfügung stellen.

17.01.2019 - 12:34

300 Milliarden Dollar wollen Autobauer innerhalb der nächsten Dekade in die Elektromobilität investieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse der Nachrichtenagentur Reuters, die auf den öffentlichen Unternehmensdaten von 29 Herstellern basiert.

26.06.2015 - 11:09

Zeit ist der größte Luxus für den modernen Menschen, sagt Daimler und hat einen augenzwinkernden Beitrag parat, wie die entspannte Mobilität der Zukunft aussehen könnte.

06.01.2015 - 13:52

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas feiert das neue Daimler-Forschungsfahrzeug F 015 Luxury in Motion Weltpremiere – Mercedes Vision für das autonome Fahren der Zukunft. Als Zukunftsstudie ist das Fahrzeug selbstverständlich mit einem E-Motor ausgestattet.

24.07.2019 - 08:19

Die BAIC Group (Beijing Automotive Group Co. Ltd.) ist neuer Investor bei der Daimler AG. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits länger zusammen. Wie Daimler mitteilte, hat der chinesische Fahrzeughersteller über seine Tochtergesellschaft Investment Global Co. Ltd. rund 5 Prozent der Daimler-Anteile erworben.

17.04.2019 - 07:42

Daimler arbeitet an der nächsten Generation von Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge: Wie der Fahrzeughersteller mitteilte, wurde im Rahmen der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich Batterietechnologie eine Minderheitsbeteiligung an dem US-amerikanischen Batteriematerialspezialisten Sila Nanotechnologies Inc. (Sila Nano) erworben.

01.08.2020 - 14:54

Der Ridesharingdienst BerlKönig kann vorerst weiterfahren. Die Kooperation der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit dem Daimler-Joint-Venture ViaVan werde bis Ende Oktober verlängert, wie der Verkehrsbetreiber mitteilte. Die Gespräche um eine längerfristige Zukunft des digitalen Sammeltaxis und eine Ausweitung des Angebots auf die Außenbezirke der Hauptstadt gehen demnach weiter.

04.11.2014 - 11:12

Seit gestern kann die Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive in drei Ausstattungslinien bestellt werden – zum vergleichsweise hohen Einstiegspreis von 39.151 Euro. Wer die gerade nicht hat, kann die B-Klasse Electric Drive ab 399 Euro im Monat über die Mercedes-Benz Bank leasen. Die ersten Elektroautos mit Stern sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.