Darmstadt

19.09.2020 - 12:23

Das Darmstädter Verkehrsunternehmen HEAG mobilo hat 24 Elektrobusse vom Typ eCitaro bei der Daimler-Tochter EvoBus bestellt, darunter auch 13 Gelenkbusse. Die E-Fahrzeuge sollen ab dem dritten Quartal 2021 in Darmstadt eintreffen und dort auf fast sämtlichen Linien zum Einsatz kommen.

27.08.2017 - 18:35

Das Umweltministerium im Land Hessen prüft augenblicklich, welche Effekte Verbote von Dieselfahrzeugen in Innenstädten des Bundeslandes auf die Luftqualität haben können. Gerade an Verkehrsadern in Städten wie Frankfurt, Wiesbaden oder Darmstadt ist die Luft besonders schlecht. Ein Verbot von älteren Dieselfahrzeugen könnte einen Beitrag zur Lösung des Problems leisten.

11.12.2017 - 08:30

Das Land Hessen wird seine finanzielle Unterstützung für den Ausbau der Elektromobilität deutlich ausweiten. Im Jahr 2018 sollen die Fördermittel auf sieben Millionen Euro steigen. Dies bedeutet eine Versiebenfachung der Subventionen in dieser Legislaturperiode. Zudem sollen den Kommunen für die Anschaffung von Elektrobussen fünf Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden. Dies gab Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir auf dem Kongress "Elektromobilität im gewerblichen Umfeld", der am vergangenen Donnerstag in Langen (Hess) stattfand, bekannt. Über 500 Teilnehmer aus Wirtschaft und Kommunen informierten sich auf der Veranstaltung zum aktuellen Stand sowie dem weiteren Fahrplan zum Ausbau der E-Mobilität im Land Hessen.

01.03.2016 - 11:59

E-Carsharing mal anders: Die hessische Stadt Darmstadt verfolgt ein innovatives Konzept, um die Zahl der PKW's zu reduzieren bzw. nicht weiter steigen zu lassen. Wie die Frankfurter Rundschau berichtet, sollen in der Stadt in den kommenden 4 Jahren 10.000 neue Wohnungen gebaut werden. Nach Ansicht des grünen Oberbürgermeisters Jochen Partsch müsse dabei sichergestellt werden, dass im Zuge dessen nicht auch 10.000 neue Autos auf die Straßen der Stadt kommen.

06.11.2018 - 08:39

Nach einigen Verzögerungen hat die Telekom nun wie angekündigt begonnen, die ersten grauen Verteilerkästen aus ihrer Telekommunikations-Infrastruktur mit Ladestationen für Elektroautos auszurüsten. In Bonn und Darmstadt wurden gestern die ersten dieser öffentlichen Stromtankstellen in Betrieb genommen.

06.04.2018 - 09:19

Folgenreiche Elektromobilität: Auf der Hauptversammlung hat Daimler-Chef Dieter Zetsche auf die bevorstehenden Auswirkungen der Milliardeninvestitionen seines Konzerns in die Elektromobilität verwiesen. Mehr Elektroautos seien gut für die CO2-Bilanz, aber nicht so gut für die Konzern-Bilanz, so Zetsche.