DHL

03.02.2014 - 15:40

30 Prozent weniger CO2 bis 2020 (im Vergleich zu 2007) – dieses Ziel hat sich DHL gesetzt und möchte in puncto Nachhaltigkeit in der Branche eine Vorreiterrolle einnehmen. 2012 hat der Paketdienst gegenüber dem Jahr 2007 nach eigenen Angaben schon 10 Prozent weniger CO2 emittiert. Um das Fernziel zu erreichen, baut das Unternehmen seine "grüne" Fahrzeugflotte weiter aus. Neben Fahrzeugen wie dem Renault Kangoo Z.E. und weiteren setzt DHL Express in Frankreich dabei auch auf ein neuartiges Elektrofahrzeug: den Colibus. Dieses elektrisch betriebene Zustellfahrzeug wurde in Frankreich entwickelt und hat seinen Namen von colis, dem französischen Wort für Paket.

10.12.2014 - 13:12

Zusammenarbeiten tun die beiden Unternehmen schon seit 2011, jetzt hat der Logistikriese Deutsche Post DHL das innovative Startup StreetScooter aus Aachen komplett übernommen. Der Kaufvertrag sei unterzeichnet, es stehe lediglich noch die fusionskontrollrechtliche Freigabe aus – ein Kaufpreis wurde nicht genannt.  Mit der Übernahme der StreetScooter GmbH übernimmt Deutsche Post DHL auch die Entwicklungs- und Produktionsrechte an den Elektrofahrzeugen sowie die rund 70 Mitarbeiter.

18.03.2014 - 12:47

Mit diesem Abkommen verstärkt Renault seine führende Position im Bereich Elektrofahrzeuge: Der französische Autobauer und Deutsche Post DHL haben einen globalen Rahmenvertrag zur Elektromobilität unterzeichnet, der u.a. Optionen zum Kauf von weiteren rein elektrisch betriebenen Kleintransportern des Typs Kangoo Z.E. enthält, mit dem der weltweit führende Anbieter für Transport- und Logistikleistungen die nachhaltige Zustellung ausbauen will.

25.09.2014 - 08:40

Die Einsatzbereiche der Elektromobilität sind bekanntlich vielfältig – morgen nimmt die erste Paketdrohne von DHL ihren Linienbetrieb zu Forschungszwecken auf: Vom Hafengelände in Norddeich bis zur Nordseeinsel Juist, wo der Paketkopter Medikamente oder andere dringend benötigte Güter an die Seehund-Apotheke liefern wird (bzw. an einen eigens eingerichteten Landepunkt, von dem aus die Zustellung per DHL-Bote erfolgt). Die Testflüge in der vergangenen Woche sind erfolgreich verlaufen, die komplizierten Genehmigungsverfahren abgeschlossen, wenngleich jeder einzelne Flug angemeldet werden muss.

10.07.2017 - 10:19

Das Logistikunternehmen DHL Paket Österreich setzt nun ebenfalls auf Elektrofahrzeuge: Ab sofort erfolgt die Auslieferung der Pakete im 5. Wiener Gemeindebezirk nun auch elektrisch, unter anderem mit dem aus Deutschland bekannten StreetScooter. Die Fahrzeuge wurden beim kürzlichen Pressegespräch mit Bundesminister Jörg Leichtfried, Vorsteherin des 5. Bezirks Susanne Schaefer-Wiery, Konzernvorstand Post - eCommerce - Parcel von Deutsche Post DHL Group Jürgen Gerdes und DHL Paket Österreich Geschäftsführer Günter Birnstingl offiziell der interessierten Öffentlichkeit präsentiert.

28.01.2015 - 12:55

DHL Express Italien verstärkt seine Flotte mit Elektrotransportern: Ein Auftrag über die Lieferung von 50 Nissan e-NV200 wurde im Juli 2014 erteilt, die Auslieferung der ersten Elektrofahrzeuge hat nun begonnen, wie der japanische Autohersteller vermeldete.

04.07.2018 - 07:54

Die Stadt Hamburg und die Deutsche Post DHL Group haben eine strategische Partnerschaft vereinbart, die insbesondere konkrete Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität vorsieht. Während die Post mehr StreetScooter in Hamburg einsetzen will, will die Hansestadt die öffentliche Ladeinfrastruktur für Elektroautos ausbauen.

15.12.2017 - 08:35

Nach der globalen Markteinführung im Herbst in New York City wurde der Fuso eCanter gestern den ersten Kunden in Europa übergeben: die Logistikunternehmen Dachser, DB Schenker, Deutsche Post DHL und Rhenus setzen den ersten rein elektrischen Leicht-Lkw aus Serienproduktion in ihren Flotten ein. Mit 6 Fahrzeugen gehen die meisten Elektro-Lkw an die Deutsche Post DHL, die die Fuso eCanter für Auslieferungen in Berlin einsetzen wird, wo sie Dieselfahrzeuge ersetzen werden.

07.02.2014 - 10:49

Der neue Kia Soul EV wurde auf Chicago Auto Show enthüllt. Es ist das erste Elektroauto des koreanischen Herstellers für den internationalen Markt und soll noch in diesem Jahr nach Europa kommen. Und es ist das erste Auto, das ein Bio-Siegel erhalten hat...

29.11.2017 - 08:55

Jahresziel erreicht: Die für 2017 ausgegebene Zielmarke von 5.000 Streetscootern im Zustelldienst wurde nun nach Unternehmensangaben kurz vor Jahresende erreicht. Die Elektroautos haben insgesamt 13,5 Millionen Kilometer rein elektrisch zurückgelegt, die 5.000 Streetscooter sollen hochgerechnet jährlich mehr als 16.000 Tonnen CO2 einsparen.

31.08.2019 - 15:25

NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart und Postvorstand Tobias Meyer haben in Köln den 10.000. StreetScooter vorgestellt, der in der DHL-Paketzustellung zum Einsatz kommen wird. Mehr als 100 Millionen Kilometer hat die Street-Scooter Flotte bislang zurückgelegt und der Post zufolge dabei rund 36.000 Tonnen CO2 eingespart.

11.04.2017 - 09:44

Bereits in der vergangenen Woche wurde bekannt, dass die Post aufgrund der hohen Nachfrage die Streetscooter-Produktion ausweiten will. Nun hat der Logistik-Konzern in einer eigenen Meldung zahlreiche Details bekannt gegeben, die auf eine regelrechte Elektroauto-Offensive hindeuten.

04.04.2016 - 10:41

Seit 2013 hat die Deutsche Post DHL Elektroautos vom Typ StreetScooter im Testeinsatz, Ende 2014 hat der Logistikkonzern das Aachener Startup komplett übernommen. Die eigens für den Zustelldienst optimierten Elektroautos haben sich in der Praxis bewährt, nun startet die Serienproduktion.

15.06.2017 - 09:46

Der kompakte E-Transporter StreetScooter markiert offenbar erst den Anfang einer breiter angelegten Nutzfahrzeugstrategie der StreetScooter GmbH. Das Tochterunternehmen der Deutschen Post hat nämlich auch einen größeren Fahrzeugtyp im Auge, für dessen Realisierung es mit Ford zusammenarbeitet.

24.05.2019 - 14:11

StreetScooter und DHL Express wollen bei der Entwicklung eines Elektro-Transporters zusammenarbeiten, der neben einer Batterie auch über eine Brennstoffzelle mit Strom versorgt wird. Der H2 Panel Van soll es dadurch auf eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern bringen. DHL hat zunächst 100 Exemplare des 4,25 Tonners bestellt. Die Auslieferung soll 2020 starten.

09.07.2018 - 08:23

Dieses Vorhaben ist Bestandteil einer langfristigen Entwicklungspartnerschaft, die außerdem vorsieht, dass Westnetz bis zum Jahr 2022 schrittweise 300 Street Scooter erwirbt. Die E-Fahrzeuge wird der Energieverteilnetzbetreiber als Betriebsfahrzeuge für seine Netztechniker zum Einsatz bringen.

08.03.2019 - 07:56

Auf dem Genfer Automobilsalon hat Daimler erstmals den Mercedes-Benz Concept EQV der Öffentlichkeit präsentiert. Die seriennahe Großraumlimousine ist mit einem rein batterieelektrischen Antrieb ausgestattet und soll dank 100 kWh Akku bis zu 400 Kilometer Reichweite bieten. Der E-Van ist standardmäßig mit 6 Sitzplätzen ausgestattet, kann aber auf 7 bis 8 Sitzplätze erweitert werden.

23.11.2018 - 10:11

Kia hat erstmals ein Profilfoto der 3. Generation des Kia Soul veröffentlicht, der in der kommenden Woche auf der Los Angeles Auto Show (30. November bis 9. Dezember) ihre Weltpremiere feiern wird. Darauf ist zu sehen, dass der neue Soul, der in Europa nur noch als Elektroauto erhältlich sein wird, vor allem durch ein neues Frontdesign auffallen wird. Der Kia e-Soul kommt 2019 auf den Markt.