eActros

18.12.2019 - 08:54

Das Kompetenzcenter für emissionsfreie Mobilität (KEM) in Mannheim feiert sein 25-jähriges Jubiläum. Das KEM baut als interner Entwicklungspartner der Daimler AG Prototypen auf, produziert Kleinserien und bereitet Serienanläufe vor – und bildet so die Brücke zwischen Fahrzeugentwicklung und Großserienfertigung. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Elektroantrieben und weiteren alternativen Antrieben.

28.09.2022 - 09:48

Auf der IAA Transportation haben die Hegelmann Group und Mercedes-Benz Trucks eine gemeinsame Absichtserklärung für die Bestellung von 50 eActros Long Haul unterzeichnet. Auf der Messe wurde ein Konzept-Prototyp des batterieelektrischen Fernverkehrs-Lkws vorgestellt. Ab 2024 soll das Seriemodell auf den Markt kommen, und dann sollen die 50 E-Lkw sukzessive an das deutsche Logistikunternehmen ausgeliefert werden.

17.09.2022 - 13:03

Mercedes-Benz Trucks geht in die Praxiserprobung seines vollelektrischen schweren Fernverkehrs-Lkw: Amazon und Rhenus werden den eActros LongHaul ab 2023 im Realbetrieb testen. Die beiden Unternehmen haben dafür eine Absichtserklärung mit dem Hersteller unterzeichnet.

17.09.2020 - 11:35

Daimler Trucks hat einen Brennstoffzellen-Lkw für den Fernverkehr vorgestellt. Der GenH2 Truck soll durch die Verwendung von flüssigem Wasserstoff eine Reichweite von 1.000 Kilometern bieten. Erste Kundenerprobungen sind ab 2023 geplant, der Serienstart des GenH2 Trucks ist für die zweite Hälfte des Jahrzehnts anvisiert.

19.12.2021 - 20:20

Im Oktober ist die Serienproduktion des eActros in Wörth am Rhein angelaufen. Nun konnte Mercedes-Benz Trucks eine erste Großbestellung verbuchen. Das schwedische Technologieunternehmen Einride hat 120 Exemplare des E-Brummis geordert. Die Auslieferung soll ab Mitte 2022 erfolgen.

01.07.2021 - 14:39

Mercedes hat die Serienversion des neuen eActros vorgestellt. Der batteriebetriebene Lkw kommt laut Herstellerangaben auf eine Reichweite von bis zu 400 km zurücklegen können. Die zwei Elektromotoren kommen auf eine Dauerleistung von 330 kW und eine Höchstleistung von 400 kW. Ab der zweiten Jahreshälfte 2021 soll der eActros dann im Werk Wörth montiert werden.

22.09.2022 - 13:59

Daimler Truck hat auf der IAA Transportation einen Konzept-Prototyp des eActros LongHaul vorgestellt und weitere technische Details rund um den vollelektrischen Fernverkehrs-Lkw verraten. Erste Tests mit dem 40-Tonner im Realbetrieb werden 2023 unter anderem von Amazon durchgeführt. Ab 2024 soll dann das Seriemodell auf den Markt kommen.

17.01.2020 - 09:40

Nach dem vollelektrischen eActros plant Daimler nun einen weiteren vollelektrischen LKW. Der eEconic ist ein Niederflur-LKW und soll vor allem in der Abfallwirtschaft eingesetzt werden. Ab kommenden Jahr soll er im Kommunaleinsatz auf seine Alltagstauglichkeit getestet werden. Die Erfahrungen aus dem Praxistest fließen dann in die Entwicklung des Serienfahrzeugs ein, das ab 2022 vom Band laufen soll.

25.09.2020 - 08:11

Der Mercedes-Benz eActros läuft zukünftig in Wörth am Rhein vom Band. Die Serienproduktion des batterieelektrischen LKW für den Schwerlastverkehr wird nach Angaben des Autobauers im kommenden Jahr anlaufen. 2022 soll dann der für den Kommunaleinsatz konzipierte eEconic folgen.

25.10.2020 - 17:03

Der batterieelektrische Lkw Mercedes-Benz eActros fährt ab sofort für den Schokoladenhersteller Alfred Ritter. Das Unternehmen testet den eActros für seine Produktionsversorgung auf der sieben Kilometer langen Route zwischen dem Lager Dettenhausen und dem Produktionsstandort in Waldenbuch.

09.10.2021 - 12:43

Im Daimler-Werk Wörth ist das erste Serienmodell des Mercedes eActros vom Band gelaufen. Der batteriebetriebene Lkw bringt es laut Herstellerangaben auf eine Reichweite von bis zu 400 km. Die zwei Elektromotoren kommen auf eine Dauerleistung von 330 kW und eine Höchstleistung von 400 kW. 

15.06.2021 - 16:13

Über drei Jahre wurde der eActros in Deutschland und anderen Ländern Europas erprobt. Am 30. Juni will Mercedes-Benz Lkw die Serienversion des Batterie-elektrischen Lkw für den schweren Verteilerverkehr vorstellen. Ab der zweiten Jahreshälfte soll der E-Brummi dann in Wörth am Rhein produziert werden. 

29.07.2022 - 09:37

Mini präsentiert vollelektrische Studie Concept Aceman: Das Konzeptfahrzeug gibt einen Ausblick auf das künftige Crossover-Modell von Mini, das die Position zwischen dem Mini Cooper und Countryman einnehmen soll.

06.08.2020 - 13:06

Zweite Testphase des Mercedes-Benz eActros: Nachdem 10 vollelektrische eActros seit rund einem Jahr im Praxiseinsatz bei zehn Kunden in Deutschland und der Schweiz sind, gehen acht der E-Lkw nun sukzessive an neue Kunden in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Zwei Fahrzeuge verbleiben im Betriebstest bei Kunden der ersten Testphase.

08.11.2019 - 09:14

Produktionsstart in Zwickau: Im Beisein von Bundeskanzlerin Merkel und VW-Konzernchef Diess lief am Montag das erste Fahrzeug der neuen VW E-Auto-Generation in Zwickau vom Band: ein weißer ID.3. Die Markteinführung in Europa soll im Sommer kommenden Jahres erfolgen.

20.11.2020 - 10:32

Großbritannien hat das geplante Verbot für neue Verbrenner erneut vorgezogen. Erst im Februar hatte die britische Regierung das ursprünglich für 2040 gesetzte Verkaufsverbot für Neuwagen mit Verbrennungsmotoren auf 2035 verlegt. Nun kündigte Premier Boris Johnson an, dass bereits ab 2030 keine Diesel oder Benzin-Pkw im Vereinigten Königreich neu auf die Straße kommen dürfen, für Plug-in-Hybride ist ab 2035 Schluss.