EBikes

28.08.2015 - 12:28

Elektromobile Caravanbegleiter: Auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (29.8. - 6.9.2015) werden Knaus und Weinsberg eigene E-Bikes präsentieren, die in Kooperation mit dem Hersteller BESV entwickelt wurden. Die beiden E-Bikes PS1 Knaus und CF1 Weinsberg sollen über spezielle Konfigurationen verfügen, die die Mitnahme an oder in Freizeitfahrzeugen erleichtern.

10.09.2021 - 07:02

Vollelektrischer Renault 5 für 2024 geplant: Renault präsentiert auf der IAA Mobility 2021 derzeit einen Prototyp des Renault 5 als Elektroauto. Der kompakte Stromer soll in drei Jahren auf den Markt kommen.

07.10.2016 - 09:15

Elektroautos überholen Verbrenner: Ab 2028 könnten einer aktuellen Untersuchung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Price Waterhouse Coopers (PwC) zufolge in der EU erstmals mehr Elektroautos und Hybride als konventionelle Verbrenner ausgeliefert werden. Das Szenario geht 2028 von einem Elektroauto-Marktanteil von rund 30 Prozent aus. Autos mit Verbrennungsmotoren kommen demnach auf 28 Prozent, Hybridfahrzeuge auf 40 Prozent.

02.10.2020 - 08:20

In China soll das Tesla Model 3 günstiger werden: Laut Bericht in Der Aktionär will Tesla den Kaufpreis für das Model 3 in China um acht Prozent senken. Eine neue und günstigere Batterie vom chinesischen Hersteller CATL soll die Preissenkung ermöglichen.

04.03.2016 - 11:16

Freude am Fahren: Die Fahrradsaison startet bald und auch BMW ist mit einer neuen Kollektion mit von der Partie. Darunter ist auch das Pedelec BMW Cruise e-Bike, das eine Weiß-Metallic-Lackierung mit schwarzen Kontrastelementen kombiniert. In den Aluminiumrahmen ist ein Performance-Line-Antrieb von BOSCH integriert, der bei Bedarf eine elektrische Tretunterstützung bis 25km/h bietet. Die nötige Energie dafür stammt aus einem 400-Wh-Akku. Das BMW Cruise e-Bike analysiert durch bis zu 1000 Sensormessungen pro Sekunde die Tretleistung des Fahrers und ermittelt die optimale Tretunterstützung – die entsprechenden Schaltempfehlungen werden durch den Bordcomputer angezeigt. Das BMW Cruise e-Bike ist ab April für 3.100 Euro erhältlich.

23.10.2014 - 10:28

...das wünscht sich die Stadt und beteiligt sich deswegen als Kooperationspartner am neuen Projekt "EmoTal" der Bergischen Universität. Neben einem flächendeckenden Zweirad-Verkehrsnetz mit vielfältigen Informations- und Leistungsangeboten stehen allgemein anwenderfreundliche elektromobile Dienstleistungen im Mittelpunkt – das Ziel von EmoTal: die Steigerung der Attraktivität und der Verbreitung von Elektroautos und Pedelecs.

16.08.2017 - 04:01

Pedelecs und E-Bikes boomen. Jedes 7. verkaufte Fahrrad ist mittlerweile ein Pedelec, allein 2016 waren es 605.000. Nach Ansicht der Zweirad Einkaufsgenossenschaft (ZEG) konnten jedoch die derzeit geltenden Normen zur Prüfung der Festigkeit und Fahrsicherheit für Pedelecs mit diesem Tempo nicht mithalten. Daher hat die ZEG mit dem wissenschaftlichen Partner Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF das Forschungs- und Entwicklungsprojekt „Qualitätsinitiative E-Bikes“gestartet.