EBikes

26.03.2014 - 11:33

2013 gingen laut Zweirad-Industrie-Verband e.V. (ZIV) insgesamt 410.000 E-Bikes in Deutschland über den Ladentisch – dies bedeutet einen Zuwachs von 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. E-Bike haben demnach einen Marktanteil von rund 11 Prozent am Gesamtmarkt. Nach Ansicht des ZIV ist die steigende Beliebtheit elektrisch angetriebener Fahrräder auf wachsende Zielgruppen, die Vielzahl neuer Modelle und Anbieter sowie die sich stetig weiterentwickelnde Batterie- und Antriebstechnologie zurückzuführen.

06.10.2014 - 10:50

Zum zweiten Mal wurde der von ExtraEnergy und RWE initiierte E-Bike Award an innovative und nachhaltige Mobilitätskonzepte verliehen. Der E-Bike Award 2014 und ein Preisgeld von 5.000 Euro gehen in diesem Jahr nach Dänemark: Das nutzer- und servicefreundliche E-Bike-Verleihsystem von GoBike aus Kopenhagen überzeugte die unabhängige Jury.

04.12.2014 - 11:25

Bald ist Weihnachten...vielleicht überlegt sich ja der eine oder die andere, ein E-Bike unter den Weihnachtsbaum zu legen. Angesichts der mittlerweile riesigen Auswahl fällt die Entscheidung für das richtige Modell gar nicht so einfach. Folgendes Video gibt ein paar Tipps.

26.09.2018 - 08:19

Das ist das Kernergebnis einer Studie mit dem Titel I want to ride my bicycle, die die Gesellschaft für Innovative Marktforschung (GIM) durchgeführt hat. Sie macht in den deutschen Großstädten eine wachsende Gruppe junger Urbanisten aus, für die die Fortbewegung per Pedale am attraktivsten ist und die zu Trendsettern für Räder und E-Bikes werden können.

03.10.2016 - 18:00

Auffallend viele E-Bike-Neuheiten feierten auf der diesjährigen EUROBIKE ihre Premiere. Neben speziellen E-Bike-Lösungen für die unterschiedlichsten Ansprüche und modularen Steckantrieben wurden insbesondere auch interessante Neuentwicklungen bei den E-Lastenradkonzepten ausgestellt. Mit 1.350 Ausstellern in 13 Messehallen war die EUROBIKE vom 31. August bis 4. September 2016 wieder der Ort, an dem die Fachwelt und Verbraucher alle Trends für 2017 „erfahren“ konnten. Pedelecs und E-Bikes sind seit einigen Jahren die Wachstumsmotoren und Innovationstreiber der Fahrradbranche. Neben der Verwendung im privaten Freizeitbereich gewinnen E-Bikes auch im gewerblichen Einsatz immer mehr an Bedeutung.

07.10.2016 - 09:12

Wir haben uns auf der kürzlich stattgefundenen EUROBIKE umgesehen und die wichtigsten EBIKE Neuheiten für 2017 herausgesucht. Teil 2 unserer Serie befasst sich mit einem weiteren Hersteller technologisch hochwertiger und international anerkannter Fahrräder: MERIDA. Dank einer deutschen Entwicklungszentrale gepaart mit taiwanesischer Produktionskompetenz bietet MERIDA vom Kinderrad über Highend-Racebikes bis zu Elektro-Fahrrädern alles, was anspruchsvolle Radfahrer zufrieden stellt.

13.10.2016 - 08:02

Wir haben uns auf der kürzlich stattgefundenen EUROBIKE umgesehen und die wichtigsten EBIKE Neuheiten für 2017 herausgesucht. Teil 3 unserer Serie befasst sich mit einem immer mehr an Bedeutung gewinnendem Trend: Immer mehr Fahrradhersteller bieten sog. Cargobikes bzw. Lastenräder an. Das hat gute Gründe, denn die Lebens- und Luftqualität in den Städten leidet zusehends unter der täglichen Flut von Fahrzeugen.

16.10.2016 - 10:03

Wir haben uns auf der kürzlich stattgefundenen EUROBIKE umgesehen und die wichtigsten EBIKE Neuheiten für 2017 herausgesucht. Teil 4 unserer Serie handelt von einer weiteren innovativen Entwicklung, die im Zuge des E-Bike-Trends in Gang gekommen ist: Pedelec-Nachrüstsätze für das eigene Fahrrad bzw. Steckantriebe.

18.03.2019 - 10:48

Die Aktion motiviert Burgenländerinnen und Burgenländer, für zwei Wochen auf das eigene Auto zu verzichten und alle Wege mit einem kostenlos zur Verfügung gestellten E-Bike zurückzulegen. Projektpartner dieses Angebots sind die Österreichische Energieagentur, die Mobilitätszentrale Burgenland und der Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs VSSÖ.

22.01.2018 - 10:05

Der im sächsischen Zwickau ansässige Hersteller von elektrischen Nachrüstmotoren für Fahrräder Pendix vermeldet, dass er seinen Jahresumsatz 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 300 Prozent steigern konnte. Auch die Zahl der Mitarbeiter sei um 30 Prozent gewachsen.

07.03.2016 - 10:39

Nach über 3 Jahren Entwicklungszeit bringt das Nürnberger Startup RELO noch in diesem Monat den ersten abnehmbaren Fahrradantrieb auf den Markt. Das neue Antriebssystem wird am Firmensitz in Nürnberg produziert. Seit Ende letzter Woche ist der RELO Steckantrieb über die Webseite des Herstellers bestellbar.

02.12.2016 - 10:16

Pedelecs und E-Bikes boomen. Mittlerweile gibt es auch eine ganze Reihe von Herstellern, die Nachrüstsätze anbieten, um ein normales Fahrrad in ein Elektrorad zu verwandeln. Einer davon, das Nürnberger Startup Relo, wurde nun für seine Nachrüst-Lösung als Gewinner des German Design Awards 2017 in der Kategorie „Bicycles and E-Bikes“ bestimmt.

22.06.2015 - 09:40

Auch in der Schweiz boomen E-Bikes. Was die einen freut, wird v.a. von Wandervereinen und Naturschützern kritisch betrachtet – nun werden die ersten Verbotsforderungen gestellt. So erklärte die Geschäftsführerin von Pro Natura Graubünden, Jacqueline von Arx, dass mit Elektro-Mountainbikes noch mehr Leute in die Berge kämen, die zudem immer höhere Gipfel und abgelegene Täler erreichten.

02.03.2015 - 11:08

Die unabhängige Pedelec- und E-Bike-Test-Organisation ExtraEnergy und das auf Pedelecs und E-Bikes spezialisierte Online-Vergleichsportal Greenfinder haben eine Kooperation vereinbart.

21.07.2017 - 10:12

Die Verkaufszahlen für Elektro-Fahrräder nehmen seit Jahren zu. So gibt der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) mehr als 605.000 verkaufte E-Bikes in 2016 an, was einem Plus von 13% im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

09.11.2015 - 12:00

Das Forschungsprojekt "Pedelection“, das den Verlagerungs- und Klimaeffekten durch die Pedelec-Nutzung im Individualverkehr nachgegangen ist, wurde erfolgreich abgeschlossen. Von 2012 bis 2015 widmete sich das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit geförderte Langzeitprojekt Fragen hinsichtlich Nutzungsprofilen und Nutzungsverhalten im Rahmen des alltäglichen Gebrauchs:

22.09.2016 - 09:29

E-Bikes und Pedelecs sind die erfolgreichsten Vertreter der Elektromobilität, mittlerweile soll bereits jedes 8. Fahrrad in Deutschland ein Elektrorad sein. Das Magazin TESTBILD hat nun 10 E-Bikes u.a. von Kettler, Fischer, Gazelle und Stevens getestet und kommt zu dem Schluss: "Den Reichweitenangaben der Hersteller ist nicht zu trauen", so TESTBILD-Redakteur Michael Link.

12.04.2016 - 10:06

Elektrofahrräder werden immer beliebter. In Deutschland wurden 2015 nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbandes ZIV rund 535.000 E-Bikes und Pedelecs verkauft – das sind 11,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Am Gesamtfahrrad-Markt halten die elektrifizierten Räder einen Anteil von 12,5 Prozent. Insgesamt sollen in Deutschland schon 2,5 Millionen E-Bikes unterwegs sein.

27.04.2015 - 08:57

Nicht nur in Deutschland (eMobilitätOnline berichtete), auch in Österreich werden Pedelecs und E-Bikes immer beliebter. 2014 wurden in der Alpenrepublik rund 50.000 Elektroräder verkauft (2013 waren es rund 43.000 E-Bikes), wodurch sich der Gesamtbestand auf etwa 200.000 E-Bikes und Pedelecs erhöht habe, wie der VCÖ berichtet.

13.06.2018 - 08:17

Wie der österreichische Verkehrsclub VCÖ mitteilt, wurden 2017 rund 120.000 Elektrofahrräder in der Alpenrepublik verkauft – ein Plus von rund 40 Prozent im Vergleich zu 2016. Somit haben die E-Räder etwa gleich stark zugelegt, wie die E-Autos (5.433/+42 Prozent), wenn auch auf ganz anderem Niveau.