Elektrobus

17.01.2020 - 18:32

Ende 2020 sollen 157 neue Elektrobusse von Volvo auf den Straßen von Göteborg, Mölndal und Partille unterwegs sein. Die erforderliche Schnellladeinfrastruktur für die Stromfahrzeuge wird vorab von ABB in den schwedischen Städten aufgebaut.

10.01.2019 - 12:22

Von Februar bis August 2019 sollen bei den Berliner Verkehrsbetrieben nach und nach insgesamt 30 Elektrobusse eintreffen, jeweils 15 von Daimler und 15 vom polnischen Omnibushersteller Solaris. Bis 2030 sollen alle 1500 BVG-Busse elektrisch fahren.

27.01.2020 - 15:38

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) haben 16 E-Busse von Daimler in Empfang genommen. Weitere vier Mercedes-Benz eCitaro Solobusse sowie 17 elektrische Gelenkbusse des Typs eCitaro G sollen bis zum Jahresende ausgeliefert werden.

17.07.2018 - 09:15

Für die Fertigung seines Elektrobusses eCitaro hat Daimler schon vor einigen Wochen mit dem Darmstädter Batteriehersteller AKASOL eine langfristige Kooperation für die Lieferung von Fahrzeugakkus bekanntgegeben. Nun gaben beide Unternehmen bekannt, Ihre Partnerschaft auszubauen zu wollen. Es werde bereits an der zweiten Generation der Batteriesysteme für den eCitaro gearbeitet, welche ab dem Jahr 2020 verbaut werden sollen.

09.11.2018 - 09:23

BMW i erweitert kontinuierlich sein Geschäftsfeld und stellt seine Antriebstechnologie nun auch dem türkischen Fahrzeughersteller Karsan zur Verfügung. Der für den BMW i3 entwickelte Elektromotor sowie die Hochvoltbatterie werden in einem neuen lokal emissionsfreien City-Bus von Karsan zum Einsatz kommen.

12.10.2017 - 07:05

Im Rahmen der NVidia GPU Technology Conference in München hat Professor Günther Schuh, CEO der e.GO Mobile AG, gestern die Markteinführungspläne zum E-Bus e.GO Mover vorgestellt. Die Serienproduktion des kompakten Elektrobusses soll bereits 2019 starten, Vorbestellungen sind ab sofort möglich.

26.06.2019 - 15:12

Zwischen Bottrop und Oberhausen fahren ab Mitte Juli vier Elektrobusse. Die erste komplett elektrische Buslinie zwischen zwei Städten in NRW wurde jetzt von der Vestischen und STOAG, den Verkehrsbetrieben beider Städte, vorgestellt.

07.08.2018 - 07:53

In der rheinland-pfälzischen Hauptstadt Mainz hat heute ein autonomer Elektrobus seinen Betrieb aufgenommen. Nach eigenen Angaben ist die Mainzer Mobilität das erste kommunale Verkehrsunternehmen in Deutschland, welches einen selbstfahrenden Elektrokleinbus im öffentlichen Raum testet.

31.07.2019 - 21:53

Das im Juni 2018 vorgestellte Forschungsprojekt Heat (Hamburg Electric Autonomous Transportation) wird konkret: Ab diesem Monat startet der fünf Meter lange und für 10 Fahrgäste ausgelegte autonome Elektroshuttlebus in der Hamburger Hafencity in den Probebetrieb.

30.05.2019 - 14:51

Hyundai hat auf der „Land, Infrastruktur und Transport“-Messe in Südkorea einen elektrisch angetriebenen Doppeldeckerbus vorgestellt. Der 70-Sitzer verfügt über eine Batterie mit einer Kapazität von 384 kWh. Sie soll eine Reichweite von bis zu 300 Kilometern garantieren und sich per Schnelllader innerhalb von 72 Minuten auffüllen lassen.

06.03.2020 - 19:38

Solaris will in diesem Jahr mindestens 500 Batterie-Busse an Verkehrsunternehmen ausliefern. Zu den größten Aufträgen des polnischen Herstellers gehören dabei die rund 130 E-Gelenkbusse Solaris Urbino 18 für Warschau und der Rahmenvertrag über die Lieferung von 250 Urbino 12 electric nach Mailand.

07.11.2019 - 11:09

Volvo konnte sich den bislang größten Einzelauftrag für Elektrobusse in Europa sichern. Das Unternehmen wird ab 2020 insgesamt 157 E-Gelenkbusse vom Typ 7900 EA an Transdev liefern. Der Verkehrsbetreiber will die Elektrobusse auf unterschiedlichen Routen in Göteborg einsetzen.

22.12.2016 - 10:56

Auf der North American International Auto Show (NAIAS), die vom 08. bis 22. Januar in Detroit stattfindet, wird Volkswagen das zweite Modell der I.D. Familie präsentieren: einen multifunktionalen, elektrischen und autonomen Kleinbus mit Allradantrieb. Den E-Bulli der Zukunft.

09.05.2019 - 11:21

Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) wollen die Dieselbusse auf der stark frequentierten Buslinie 83 durch emissionsfreie Batterietrolleybusse ersetzen. Ab Herbst 2020 sollen hier acht E-Gelenkbusse zum Einsatz kommen. Auch zwei weitere stark ausgelastete Buslinien sollen in den nächsten Jahren auf Batterietrolleybusse umgestellt werden.