Elektroflugzeug

05.06.2019 - 07:20

Auf der Green Tech-Messe in Berlin wurde letzte Woche die Landeplattform Voloport für das vollelektrische Flugtaxi Volocopter vorgestellt. Entwickelt wurde der autonom fliegende Senkrechtstarter von dem deutschen Flugtaxi-Unternehmen Volocopter. Start- und Landeplattformen sowie Flugtaxi sollen noch dieses Jahr gebaut werden und in Singapur ihren Betrieb aufnehmen.

28.01.2019 - 08:42

Boeing hat zum ersten Mal einen Prototyp seines autonomen Flugtaxis abheben lassen. Das elektrisch betriebene Passenger Air Vehicle (PAV) sei in Manassas im US-Bundesstaat Virginia senkrecht gestartet, geschwebt und wieder senkrecht gelandet, gab der Flugzeugbauer bekannt.

13.01.2020 - 19:05

Ultraleichtflugzeug-Hersteller Breezer Aircraft und E-Umrüster eCap Mobility wollen einen Brennstoffzellen-Antrieb entwickeln, mit dem einmotorige Flugzeuge nachgerüstet werden können.

21.02.2020 - 17:45

Bahntochter DB Schenker steigt bei Flugtaxi-Hersteller Volocopter ein, wie die Unternehmen am Freitag bekanntgaben. Mit der DB-Schenker-Investition will das Luftfahrt-Startup unter anderem die zweite Generation der Lastdrohne Volodrone marktreif machen. Diese hatte das Bruchsaler Unternehmen im Oktober präsentiert.

17.06.2020 - 08:45

Die Velis Electro hat als erstes E-Flugzeug die EASA-Musterzulassung erhalten. Das zweisitzige Elektro-Flugzeug des slowenischen Flugzeugherstellers Pipistrel soll vor allem bei der Ausbildung von Piloten eingesetzt werden.

13.02.2018 - 14:00

Während sich die Elektromobilität langsam über den Boden ausbreitet, wird langsam auch der Luftraum erschlossen. Als eines der ersten hat nun das 2-sitzige Elektro-Flugzeug E430 des Drohnenentwicklers Yuneec die Zulassung für den europäischen Luftraum erhalten.

25.04.2018 - 08:29

Das Münchner eMobility-Startup Lilium will im wahrsten Sinne hoch hinaus. Um die in der Entwicklung befindlichen Elektroflugzeuge auch optisch glänzen zu lassen, hat sich das Unternehmen nun prominente Unterstützung gesichert: Frank Stephenson soll eine einheitliche Designsprache für Lilium entwickeln.

10.05.2020 - 11:24

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) will bis zum Jahr 2040 die Technologien für ein umweltfreundliches Flugzeug mit mindestens 70 Sitzen und einer Reichweite von 2.000 Kilometern zur Einsatzreife zu bringen. Hierfür werden unterschiedliche hybridelektrische Antriebskonzepte untersucht.

08.01.2020 - 17:53

Uber arbeitet seit einigen Jahren mit verschiedenen Partnern an Fluggeräten für den Stadtverkehr. Nun hat der Fahrdienstleister mit Hyundai auf der CES in Las Vegas das Modell eines Flugtaxis präsentiert. Der elektrisch betriebene Senkrechtstarter hört auf den Namen S-A1 und soll vier Passagiere bis zu 100 Kilometer weit fliegen.

25.04.2017 - 08:55

Für 2017 war der erste Testflug des ambitionierten Münchner Startups Lilium geplant, der nun erfolgreich absolviert wurde. Vor wenigen Tagen wurde der Prototyp Eagle in der Nähe von München aus dem Hangar auf die Startbahn gefahren, von der er ohne Probleme wie ein Helikopter senkrecht in die Luft stieg und diverse Manöver ausführte, wie auf dem Video zu sehen ist.

16.05.2019 - 10:02

Das bayrische Startup Lilium will einen Flugtaxi-Service per App anbieten. Anfang Mai hat ihr vollelektrisches Lilium Jet seinen erfolgreichen Jungfernflug absolviert. Nun hat das Unternehmen seinen für fünf Passagiere ausgelegten E-Flieger offiziell vorgestellt.

19.07.2018 - 13:03

Porsche Consulting hat die Potenziale elektrischer Lufttaxis, die auf Drohnen basieren, in einer Studie analysiert. Darin zeigt die Managementberatung Lösungen auf, wie bereits im Jahr 2025 erste Flugtaxis in Linienflügen eingesetzt werden können.

08.01.2020 - 10:00

Rolls-Royce will im Frühjahr dieses Jahres den Geschwindigkeits-Weltrekord für Elektroflugzeuge brechen. Das E-Flugzeug, das kürzlich auf dem Flughafen in Gloucestershire enthüllt wurde, soll mit 480 Kilometern pro Stunde das schnellste Elektroflugzeug der Welt werden. Das Flugzeug ist Teil einer Rolls-Royce-Initiative namens ACCEL, was für „Accelerating the Electrification of Flight“ steht. An dem Projekt sind zahlreiche Partner beteiligt, darunter der Elektromotorenhersteller YASA und das Cleantech-Start-up Electroflight.

13.06.2019 - 11:37

Leise, leicht und kostengünstig: Unter diesen Vorzeichen haben Forscher der RWTH Aachen und der örtlichen Fachhochschule ein hybrides Kleinflugzeug vorgestellt. Das Silent Air Taxi bringt es den Entwicklern zufolge auf 1000 Kilometer Reichweite und eine Reisegeschwindigkeit von 300 Stundenkilometern. Der Fünfsitzer könnte so etwa den Zubringerverkehr zu großen Flughäfen entlasten, aber auch zwischen Städten zum Einsatz kommen.

21.01.2020 - 09:16

Toyota und Joby Aviation wollen künftig zusammenarbeiten. Joby ist ein Luft- und Raumfahrtunternehmen, das senkrecht startende Flugzeuge mit reinem Elektroantrieb entwickelt. Die sogenannten eVOTL-Flugzeuge (für „electric Vertical Take-Off and Landing“) verbinden Elemente von Hubschraubern und Kleinflugzeugen miteinander und sollen schnell, emissionsfrei und leise sein.

01.08.2018 - 07:52

Der britische Luxus-Sportwagenhersteller Aston Martin hegt luftige Ambitionen. Mit dem Volante Vision Concept präsentiert das Unternehmen seine Vision der "personal air mobility": ein autonomes Kleinflugzeug mit Hybridantrieb vornehmlich für den urbanen Personentransport.

26.08.2019 - 10:51

Das deutsche Luftfahrt-Start-up Volocopter hat das Design für sein neues Modell VoloCity enthüllt. Mit der vierten Generation seines elektrisch angetriebenen, senkrecht startenden und landenden Flugzeugs (eVTOL) will das Unternehmen aus Bruchsal sein Lufttaxi in den kommerziellen Einsatz bringen.

21.10.2019 - 09:15

Volocopter und Skyports stellen auf dem Intelligent Transport Systems (ITS) World Congress in Singapur erstmals ihren Prototyp für eine sogenannte Urban Air Mobility-Infrastruktur namens Voloport aus. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen kommerzielle Flugtaxi-Services in Singapur und darüber hinaus etablieren.