Elektroroller

28.06.2016 - 10:46

Der österreichische Hersteller iO Motors startet eine besondere Aktion: Über ein Casting sollen Teilnehmer für eine Power-Roller-Europatour gefunden werden. Gesucht werden "junge, abenteuerlustige Frauen und Männer", die mit E-Scootern des Herstellers quer durch Europa düsen wollen.

28.02.2019 - 11:31

Heute verkündete der Elektroroller-Sharinganbieter COUP anlässlich des Saisonstarts seine Pläne für das Jahr 2019. Ab dem 04. März sollen die eScooter wieder durch Berlin, Paris und Madrid rollen.

05.11.2015 - 12:33

Nachdem die markanten Segway-Stehroller schon etabliert sind, hat der neue Eigentümer Ninebot für Ende des Jahres ein neues, selbstbalancierendes Elektromobil angekündigt: den Ninebot Mini. Bei dem neuen Gefährt handelt es sich nicht um einen fahrenden Hocker, wie es der erste Blick vermuten lässt, sondern um ein Modell mit neuartiger Knielenkung. Das Elektrofahrzeug ist höhenverstellbar und kann mit bis zu 100 Kilogramm belastet werden.

25.03.2015 - 10:50

- Ein Meinungsbeitrag von Thomas Grübel, CEO der GOVECS GmbH -

Auch wenn der Ölpreis momentan niedrig ist: fossile Ressourcen werden mittel- und langfristig knapper und teurer. Ein Umstieg auf neue Antriebsarten ist unausweichlich.

28.07.2020 - 09:25

Die Autovermietung Starcar bietet seit der vergangenen Woche auch E-Roller an – für Kurz- wie Langzeitmieten. Derzeit sind die schwarz-gelben E-Roller des Herstellers Niu in Berlin und Köln verfügbar. 

31.03.2015 - 11:47

Kürzlich erst hatte der Bundesverband eMobilität moniert, dass v.a. E-Scootern in der öffentlichen Debatte um Elektromobilität zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt werden (eMobilitätOnline berichtete).

08.01.2018 - 15:15

Taiwan will künftig verstärkte Anreize zur Beschaffung von Elektrorollern setzen. Zu diesem Zweck wird in den kommenden fünf Jahren die Installation von mehr als 3.300 Stationen zum Tausch bzw. zur Aufladung der Batterien staatlich subventioniert. Gleichzeitig will sich die Insel im Pazifik bereits in wenigen Jahren endgültig vom Verbrennungsmotor verabschieden.

17.03.2014 - 13:53

Erst vergangene Woche ist Paris wegen dem Smog-Alarm in die Schlagzeilen geraten: Die Verwaltung hat daraufhin als eine der Gegenmaßnahmen u.a. die befristet kostenfreie Nutzung des in der ganzen Stadt verbreiteten Elektroauto-Sharing-Projekts Autolib' erklärt (wir berichteten). Nun stehen in der französischen Hauptstadt auch bald die Bürgermeisterwahlen an. Die aktuell aussichtsreichste Kandidatin auf das Amt ist die derzeitige stellvertretende Bürgermeisterin Anne Hidalgo von der Sozialistischen Partei.

26.02.2020 - 18:09

Der Berliner E-Scooter Anbieter Tier hat 5.000 Elektroroller inklusive der Ladeinfrastruktur vom eingestellten Sharing-Dienst Coup gekauft. Ab Mai will Tier die E-Mopeds dann zunächst in Berlin wieder auf die Straße bringen. Weitere Städte sollen folgen.

31.03.2016 - 10:01

Um den Menschen neben den hauseigenen PKW's auch eine umweltfreundliche Mobilitätsalternative für die Stadt bieten zu können, hat Toyota einen Elektroroller im Segway-Stil entwickelt: den Winglet. Genau wie bei dem berühmten Vorbild steht der Fahrer des 2-rädrigen E-Scooters auf einem Trittbrett und steuert das Gefährt ausschließlich durch Gewichtsverlagerung.

25.08.2014 - 11:48

Seit wenigen Wochen wird er ausgeliefert, der unu, der innovative und zugleich erste Elektroroller des gleichnamigen Münchner Startups, das auch von der LMU und der TU München unterstützt wird. Eines der Gimmicks: Der Unu kann in 65 verschiedenen Farbkombinationen bestellt werden – da dürfte für jeden etwas dabei sein. Dazu gesellen sich aus Sicht des Herstellers aber noch weitere, gewichtigere Argumente: Der unu ist dank seines elektrischen Antriebs nicht nur abgasfrei unterwegs, sondern macht die Nutzer auch unabhängig von den noch rar gesäten Ladesäulen:

19.10.2016 - 08:16

Die Schwalbe ist Kult, der markante Roller aus der DDR hat bis heute zahlreiche Fans – die sich nun auf ein Comeback freuen können: Der Münchner Elektroroller-Hersteller Govecs hat – als "erstes Lifestyle-Produkt" im Programm – den Klassiker wieder belebt.

13.08.2015 - 09:24

Ein Entwickler aus Japan hat eine schöne, alternative Verwendungsmöglichkeit für die Laptop-Tasche konstruiert: das WalkCar, ein kleines Elektrogefährt für unterwegs, das wie ein rollendes Notebook aussieht.

29.06.2015 - 08:09

Im Interview mit BILD am SONNTAG hat VW-Vorstandsvorsitzender Martin Winterkorn ein Elektroauto von Volkswagen mit deutlich erhöhter Reichweite angekündigt. "Volkswagen forscht im Silicon Valley in Kalifornien intensiv an der Super-Batterie, die günstiger, kleiner und leistungsstärker sein wird. Ein Elektro-VW, der 300 Kilometer weit mit Strom fahren kann, ist in Sichtweite“, so Winterkorn.

10.11.2015 - 18:26

Der Münchner Elektroroller-Hersteller GOVECS wird auf der kommende Woche startenden Zweiradmesse EICMA (19. bis 22. November in Mailand) erstmals das neue Modell GO! S2.6 und dessen Transportvariante GO! T2.6 vorstellen. Das neue Elektroroller-Modell soll vor allem durch seine, laut GOVECS "bahnbrechende" Reichweite von bis zu 120 Kilometern punkten.

05.12.2012 - 20:29

Unter dem Motto "Keine Angst vor dem Winter" hat die emco electroroller GmbH, einer der größten deutschen Hersteller von Elektrorollern, einige hilfreiche Tipps und interessante Informationen rund um die Wintertauglichkeit von E-Rollern herausgegeben. Ausgangspunkt ist sicherlich die Frage vieler Elektroroller-Fahrerinenn und Fahrer, ob und wie sich ihr E-Mobil für die Fortbewegung im Winter eignet. Diese Frage beantwortet emco mit einem klaren Ja – sofern man einige wesentliche Punkte beachtet:

31.08.2018 - 08:51

Die BMZ Group liefert 1.000 Batteriesysteme für Elektrobusse an den neuen E-Bus-Hersteller Eurabus. Der Auftrag soll einen Wert von 200 Millionen Euro haben. Die Batteriesysteme sollen in Stadtverkehr-Elektrobussen mit einer Länge von 12 und 18 Metern eingesetzt werden. Die E-Busse sollen modular mit einer Kapazität von bis zu 790 kWh bestückt werden und elektrische Reichweiten von bis zu 650 Kilometern erzielen.

16.03.2018 - 09:49

Das bayerische Unternehmen Metz mecatech entwickelt unter neuer Führung nun auch E-Mobile: Bereits im März kommt der Metz moover, bei dem es sich nach eigenen Angaben um das kompakteste und leichteste E-Zweirad aus Deutschland handeln soll, auf den Markt. Der faltbare E-Roller ist rechtlich ein Pedelec und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h.

23.03.2018 - 09:27

Es tut sich was bei Tesla: Medienberichten zufolge kommt die Produktion des Model 3 in Gang. Basierend auf den VIN-Nummern (vehicle identification numbers) wird eine wöchentliche Produktion von derzeit annähernd 2.000 Fahrzeugen vermutet. Teslas Ziel für Ende März sind 2.500 Model 3 pro Woche.

02.04.2015 - 10:30

Autovermieter setzen auf E-Autos: Auf Mallorca können künftig bei zahlreichen Mitewagenunternehmen Elektroautos gebucht werden (eMobilitätOnline berichtete). Zudem kann man auf der Urlaubsinsel bei Sixt auch BMW's Elektroscooter C evolution mieten.