Elektrotransporter

18.06.2019 - 08:43

GLS will in Düsseldorf künftig emissionsfrei liefern. Dazu hat der Paketdienstleister Anfang des Jahres in einem ersten Schritt zwei VW e-Crafter sowie zwei E-Bikes auf die Straße der Landeshauptstadt geschickt. Nun wird GLS seine elektrische Flotte vergrößern, die bald auch in der Innenstadt geladen werden kann.

12.11.2018 - 11:23

Der Paketdienst hat zu diesem Zweck vier neue E-Bikes – ausgestattet mit speziellen Transportboxen – sowie einen Nissan eNV 200 neu im Einsatz. Besonderer Vorteil: Die für Autos ab zehn Uhr gesperrte Fußgängerzone dürfen die Transport-E-Bikes von GLS bis 13 Uhr passieren.

18.02.2019 - 11:20

Paktedienstleister GLS hat angekündigt seine Fahrzeugflotte in der Düsseldorfer Innenstadt schrittweise zu elektrifizieren. Bis zu 18 Tonnen CO2 sollen so jährlich eingespart werden können.

24.02.2014 - 12:50

Die begrente Reichweite von Elektrofahrzeugen erfordert eine gut ausgebaute Ladeinfrastruktur, wenn mehr als die verfügbaren Kilometer zurückgelegt werden sollen. Neben Ladestationen könnten auch andere innovative Konzepte erfolgversprechend sein. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Tesla eigene Batteriewechsel-Stationen aufbauen will. Aus der slowakischen Hauptstadt Bratislava kommt eine neue Meldung, die für weiteren frischen Wind sorgen dürfte:

22.09.2015 - 10:55

Die Feuerwehr Hamburg hat 4 rein elektrische Renault Kangoo Z.E. in ihre Fahrzeugflotte integriert. Die neuen, kompakten Elektrotransporter kommen in der EDV-Abteilung der Feuerwehr zum Einsatz und werden in der Hansestadt künftig für Wartungsarbeiten und die Instandhaltung der Systeme genutzt. Der bis zu 3.500 Liter fassende Laderaum des E-Kangoo's wurde den speziellen Bedürfnissen der Techniker entsprechend modifiziert.

04.05.2016 - 14:17

Das Interesse an elektrischen Nutzfahrzeugen steigt stetig, die Anzahl der Anbieter jedoch ist bisher überschaubar. Mit emovum hat die Wulf Gaertner Autoparts AG aus Rahlstedt bei Hamburg ein neues Unternehmen gegründet, welches sich auf die Umrüstung von Elektrotransportern spezialisiert.

11.06.2015 - 12:16

Im Rahmen des Elektromobilitäts-Schaufensters Berlin-Brandenburg beteiligt sich der Paketdienst Hermes an dem Teilprojekt DisLog: "Ressourceneffiziente Distributionslogistik für urbane Räume mit elektrisch angetriebenen Verteilfahrzeugen“.

20.09.2016 - 08:43

Auf der morgen startenden IAA Nutzfahrzeuge 2016 in Hannover wird der Automobilzulieferer Magna mit 2 elektromobilen Neuheiten vertreten sein: mit einem neuen Lkw-Leichtbaurahmen für Elektronutzfahrzeuge und einem Elektro-Konzeptfahrzeug mit Brennstoffzellen-Range-Extender.

22.09.2016 - 09:23

Die Elektromobilität ist eines der zentralen Themen auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016, die heute in Hannover ihre Pforten öffnete. Mit dabei ist auch Volkswagen Nutzfahrzeuge, die Hannoveraner präsentieren u.a. die seriennahe Studie e-Crafter. Bereits im kommenden Jahr sollen die ersten Elektrotransporter von VW an Kunden übergeben werden.

21.09.2016 - 07:16

Daimler geht in die Transportoffensive und präsentiert neben dem Elektrotransporter Vision Van eine weitere futuristische Nutzfahrzeugstudie: den Mercedes-Benz Urban eTruck, der auf der morgen startenden 66. IAA Nutzfahrzeuge 2016 in Hannover seine Weltpremiere feiern wird.

05.08.2020 - 07:28

Der neue vollelektrische Citroën ë-Jumpy kann ab sofort bestellt werden und soll ab Oktober dieses Jahres ausgeliefert werden. Die Preise für den Elektrotransporter starten bei 34.690 Euro netto, abzüglich der erhöhten Umweltprämie bleiben dann noch 25.690 Euro netto.

21.08.2020 - 09:58

Der Elektronutzfahrzeughersteller Tropos Motors Europe bringt ein neues Modell heraus: einen kompakten Elektrotransporter namens Tropos Able XT. Der E-Transporter ist ab sofort bestellbar und mit zwei verschiedenen Aufbauten erhältlich. Durch ein sogenanntes EasySwap®-System lässt sich der E-Transporter in wenigen Minuten von einem Nutzfahrzeug mit Pritsche oder Plane in einen geschlossenen Lieferwagen mit Kofferaufbau umwandeln.

07.03.2014 - 10:19

Der angelaufene Genfer Auto Salon sorgte diese Woche für reichlich Elektroauto-News – und kritische Töne: Einige Medien sehen bereits, beflügelt durch die starke Präsenz konventioneller Antriebe und markige Worte des VW-Aufsichtsratschefs Piech, den Hype um reine Elektroautos abflauen. Dagegen sprechen allerdings zahlreiche innovative Neuheiten...

21.03.2014 - 12:29

Kleiner Elektrotransporter von Peugeut: Ab sofort ist der Partner Electric im Handel. Die elektrische Kangoo-Konkurrenz ist mit einem 49 kW/67 PS-Elektromotor ausgestattet und in zwei Längen erhältlich. Die Preise starten bei 20.800 Euro zzgl. MwSt., die Batterie kann gekauft oder gemietet werden.

Der Renault Kangoo Z.E. soll künftig weltweit im innerstädtischen Zustelldienst eingesetzt werden: Renault und DHL haben einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichnet.

28.02.2014 - 08:39

Opel hat für seinen Teilzeitstromer Ampera einen Nachfolger angekündigt, weitere Elektro-Modelle seien derzeit allerdings nicht geplant.

Das Schwestermodell Volt, das durch den Chevrolet-Rückzug ab 2016 nicht mehr auf dem europäischen Markt vertreten sein wird, ist viel unterwegs, wie GM vermeldet: Mehr als 400 Millionen Meilen haben die Volt-Fahrer zusammengenommen rein elektrisch zurückgelegt.

17.03.2020 - 10:09

Der elektrisch angetriebene Kleintransporter von LEVC soll neue Maßstäbe setzen. Er hört auf den Namen VN5 - in Anlehnung an das englische „Van“. Die „5“ steht für das Volumen des 5 m³ großen Ladebereichs.

03.07.2019 - 15:16

Vor rund einem Jahr hat Renault Trucks den elektrischen Lkw D Wide Z.E. präsentiert. Nun kommt erstmals ein Vorserienmodell des 26-Tonners im Großraum Lyon zum Einsatz. Hier wird er für die Abfallentsorgung in der Gemeinde Meyzieu genutzt.

04.10.2017 - 09:46

Es ist noch gar nicht lange her, dass Unternehmen, die Elektronutzfahrzeuge in ihren Fuhrpark integrieren wollten, keine passenden Modelle fanden. Die Deutsche Post, die die benötigten E-Fahrzeuge mittlerweile einfach selbst produziert, markiert den Aufbruch einer Sparte, die – einer aktuellen McKinsey-Studie zufolge – in den kommenden Jahren deutliche Zuwächse verzeichnen wird.

30.01.2018 - 09:24

Mit dem Maxus EV80 ist ab sofort ein neuer, rein batterieelektrisch betriebener E-Transporter auf dem deutschen Markt. Das Fahrzeug basiert auf einem Modell des ehemaligen britischen Herstellers LDV und wurde zuletzt von GAZ in Russland gebaut. Nach der Übernahme der Marke durch den chinesischen Konzern SAIC wurde der Maxus elektrifiziert und soll nun auch in Europa Kunden finden.

09.09.2019 - 09:27

Daimler hat sich einen Großauftrag für seinen vollelektrischen eVito Tourer gesichert. Der niederländische Flottenbetreiber Willemsen-de Koning hat 80 E-Transporter erworben, die unter anderem für Gruppentransporte in Utrecht und Rotterdam zum Einsatz kommen sollen.