Elektrotransporter

07.03.2014 - 10:19

Der angelaufene Genfer Auto Salon sorgte diese Woche für reichlich Elektroauto-News – und kritische Töne: Einige Medien sehen bereits, beflügelt durch die starke Präsenz konventioneller Antriebe und markige Worte des VW-Aufsichtsratschefs Piech, den Hype um reine Elektroautos abflauen. Dagegen sprechen allerdings zahlreiche innovative Neuheiten...

21.03.2014 - 12:29

Kleiner Elektrotransporter von Peugeut: Ab sofort ist der Partner Electric im Handel. Die elektrische Kangoo-Konkurrenz ist mit einem 49 kW/67 PS-Elektromotor ausgestattet und in zwei Längen erhältlich. Die Preise starten bei 20.800 Euro zzgl. MwSt., die Batterie kann gekauft oder gemietet werden.

Der Renault Kangoo Z.E. soll künftig weltweit im innerstädtischen Zustelldienst eingesetzt werden: Renault und DHL haben einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichnet.

28.02.2014 - 08:39

Opel hat für seinen Teilzeitstromer Ampera einen Nachfolger angekündigt, weitere Elektro-Modelle seien derzeit allerdings nicht geplant.

Das Schwestermodell Volt, das durch den Chevrolet-Rückzug ab 2016 nicht mehr auf dem europäischen Markt vertreten sein wird, ist viel unterwegs, wie GM vermeldet: Mehr als 400 Millionen Meilen haben die Volt-Fahrer zusammengenommen rein elektrisch zurückgelegt.

03.07.2019 - 15:16

Vor rund einem Jahr hat Renault Trucks den elektrischen Lkw D Wide Z.E. präsentiert. Nun kommt erstmals ein Vorserienmodell des 26-Tonners im Großraum Lyon zum Einsatz. Hier wird er für die Abfallentsorgung in der Gemeinde Meyzieu genutzt.

04.10.2017 - 09:46

Es ist noch gar nicht lange her, dass Unternehmen, die Elektronutzfahrzeuge in ihren Fuhrpark integrieren wollten, keine passenden Modelle fanden. Die Deutsche Post, die die benötigten E-Fahrzeuge mittlerweile einfach selbst produziert, markiert den Aufbruch einer Sparte, die – einer aktuellen McKinsey-Studie zufolge – in den kommenden Jahren deutliche Zuwächse verzeichnen wird.

30.01.2018 - 09:24

Mit dem Maxus EV80 ist ab sofort ein neuer, rein batterieelektrisch betriebener E-Transporter auf dem deutschen Markt. Das Fahrzeug basiert auf einem Modell des ehemaligen britischen Herstellers LDV und wurde zuletzt von GAZ in Russland gebaut. Nach der Übernahme der Marke durch den chinesischen Konzern SAIC wurde der Maxus elektrifiziert und soll nun auch in Europa Kunden finden.

09.09.2019 - 09:27

Daimler hat sich einen Großauftrag für seinen vollelektrischen eVito Tourer gesichert. Der niederländische Flottenbetreiber Willemsen-de Koning hat 80 E-Transporter erworben, die unter anderem für Gruppentransporte in Utrecht und Rotterdam zum Einsatz kommen sollen.

21.11.2017 - 06:56

Ab sofort ist der Mercedes Transporter Vito mit E-Antrieb zu Preisen ab 39.990 € zzgl. MwSt. bestellbar, die Auslieferungen sollen in der zweiten Jahreshälfte 2018 beginnen. Nach und nach will Mercedes-Benz Vans alle gewerblichen Transporter mit Elektroantrieb anbieten, das nächste Transportermodell ist der eSprinter, der 2019 auf den Markt kommen wird.

11.09.2018 - 06:10

Mercedes-Benz Vans hat in Kopenhagen nach eigenen Angaben ein revolutionäres Mobilitätskonzept enthüllt, welches über bisherige Ideen rund um autonome Fahrzeuge hinausgehen soll. Das Besondere an der futuristischen Studie ist ihre Vielseitigkeit: Der Vision URBANETIC soll die Trennung von Personenbeförderung und Gütertransport aufheben.

29.05.2018 - 07:24

Von 24 kWh auf 40 kWh: Das Batteriepaket des kompakten E-Transporters Nissan e-NV200 hat einen deutlichen Sprung gemacht. Die größere Lithium-Ionen-Batterie verleiht dem Modell laut Nissan eine Reichweite im städtischen WLTP-Zyklus von bis zu 301 Kilometern. Im Alltagsbetrieb dürfte die kombinierte, realistische Reichweite rund 200 – 250 Kilometer betragen.

05.11.2019 - 13:16

Opel meldet, dass sein Vivaro ab dem nächsten Jahr auch als komplett elektrische Version im Angebot sein wird – als Vivaro-E. Die Kunden können dann zwischen zwei Batteriegrößen wählen: einer 50-Kilowatt-Batterie für rund 200 Kilometer und einer 75-Kilowatt-Batterie für rund 300 Kilometer Reichweite.

07.11.2019 - 11:57

Nach Citroën hat nun auch die PSA-Konzernschwester Peugeot ein neues Elektro-Nutzfahrzeug angekündigt: Neben den Transportern Peugeot Partner Electric und Peugeot Boxer Electric bieten die Franzosen im nächsten Jahr auch den vollelektrischen e-Expert an.

11.09.2018 - 06:07

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover (Publikumstage: 20.–27.9.2018) wird auch für Ford die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen im Mittelpunkt stehen. Als erstes Fahrzeug seines Segments soll der neue Ford Transit mit einem 48-Volt-Mild-Hybrid-Antrieb (mHEV) ausgestattet sein. Ein weiteres Highlight ist die serienreife Version des Transit Custom PHEV mit Plug-in-Hybrid-Technologie.

31.08.2019 - 15:25

NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart und Postvorstand Tobias Meyer haben in Köln den 10.000. StreetScooter vorgestellt, der in der DHL-Paketzustellung zum Einsatz kommen wird. Mehr als 100 Millionen Kilometer hat die Street-Scooter Flotte bislang zurückgelegt und der Post zufolge dabei rund 36.000 Tonnen CO2 eingespart.

18.09.2018 - 07:42

Mercedes-Benz Trucks startet die Praxistests seines rein elektrisch betriebenen Lkw eActros. Insgesamt sollen 10 eActros 2 Jahre lang im Alltagsbetrieb bei verschiedenen Kunden zum Einsatz kommen, wofür je nach Anforderung seriennahe 18- sowie 25-Tonner zur Verfügung stehen. Der Mercedes eActros wird dabei für Aufgaben eingesetzt, die sonst mit konventionellen schweren Diesel-Trucks erledigt würden.

20.11.2013 - 15:10

Der Elektro-Transporter von Renault hat eine weitere Auszeichnung erhalten: Der Europäische Trans­port­preis für Nachhaltigkeit 2014 in der Kategorie Transporter bis 6,5 Tonnen geht an den Kangoo Z.E., wie Renault heute verkündete. Dieser Preis wird alle zwei Jahre durch die Fachpublikation „Transport – Die Zeitung für den Güterverkehr“ aus dem Huss-Verlag ausgeschrieben. Eine siebenköpfige Jury, bestehend aus Vertretern namhafter Verbände und Institutionen der Automobilbranche, kürt in insgesamt 16 Kategorien das jeweils beste Produkt bzw. die beste Dienstleistung. Als Bewertungsgrundlage dienen die drei Bereiche Ökonomie (30 Prozent), Ökologie (40 Prozent) und Soziale Verantwortung (30 Prozent). Mit dem Kangoo Z.E. habe in diesem Jahr zum ersten Mal ein reines Elektroauto den Preis erhalten, wie Renault betont.

23.10.2019 - 08:22

Renault bringt zwei Varianten seiner E-Nutzfahrzeuge mit einem kombinierten Antrieb aus Lithium-Ionen-Batterie und Brennstoffzellentechnologie auf den Markt: den Renault Kangoo Z.E. Hydrogen und den Master Z.E. Hydrogen. Durch die Brennstoffzellen wird die Reichweite der beiden Elektrotransporter signifikant verlängert.

10.09.2018 - 07:50

Auf der kommende Woche startenden IAA Nutzfahrzeuge 2018 (20. bis 27. September in Hannover) wird die Elektromobilität eines der Top-Themen sein. Während andere Hersteller wie Scania oder Framo bereits Details zu ihren aktuellen Elektrostudien verraten haben, hält sich Renault noch bedeckt und steigert mit einer reinen Ankündigung die Neugierde.

11.06.2018 - 08:15

Renault hat die ersten Auslieferungen seines E-Transporters Master Z.E. in Europa gestartet. Die ersten beiden Fahrzeuge wurden in die Niederlande an PostNL geliefert, die im Verlauf des Jahres 15 weitere Elektrotransporter für ihre Lieferflotte erhalten sollen. Bis 2025 will PostNL in 25 niederländischen Innenstädten nur noch emissionsfreie Fahrzeuge einsetzen.

27.02.2018 - 06:51

Renault baut sein Angebot an Elektronutzfahrzeugen aus und legt den Transporter Master nun auch in einer reinen Elektroversion auf. Der Renault Master Z.E. basiert auf dem konventionellen Master und ist mit einer Reichweite von bis zu 200 Kilometern (nach NEFZ) vor allem für den Einsatz in der emissionsfreien City-Logistik und im städtischen Lieferverkehr konzipiert.