Elektrotransporter

01.02.2018 - 09:57

Renault Trucks hat angekündigt, ab 2019 eine Reihe elektrisch betriebener Fahrzeuge auf den Markt zu bringen. Damit geht nach Unternehmensangaben eine 10-jährige Testphase erfolgreich zu Ende, in der E-Trucks des Herstellers bei verschiedenen Kooperationspartnern ausführlich erprobt worden sein sollen. Die rein elektrischen Lkw von Renault Trucks sollen vornehmlich für den Stadtverkehr und mittlere Transportwege konzipiert sein.

18.12.2013 - 10:51

Elektrisch angetriebene Müllsammler haben neben dem Aspekt der Energieeinsparung vor allem ökologische Vorteile und tragen zudem deutlich zur Lärmreduzierung in den Wohnvierteln bei. Nun steigt auch Renault in dieses Segment ein, wie das Portal Avem berichtet: Renault Trucks wird das erste rein elektrisch betriebene Abfall-Ensorgungsfahrzeug ausliefern. Die Karosserie wurde von dem Aufbau-Spezialisten Provence Benne Environnement (PBE) in Zusammenarbeit mit Renault Trucks entwickelt.

17.01.2017 - 10:09

Auf der laufenden European Motor Show in Brüssel (bis 22. Januar 2017) ist Renault gleich mit zwei elektromobilen Neuheiten im Transportbereich vertreten: dem überarbeiteten Lieferwagen Kangoo Z.E. und dem komplett neu entwickelten Elektrotransporter Master Z.E..

09.12.2019 - 13:04

Der im Juni gestartet Paketdienstleister Quickpac setzt bei der Zustellung ausschließlich auf Elektroautos – ein Novum in Europa. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft hat die Division des Postdienstleisters Quickmail jetzt weitere 50 Renault Kangoo Z.E. in Betrieb genommen und die eigene Flotte damit auf 101 Elektrofahrzeuge ausgebaut.

10.10.2018 - 07:53

In den Kölner Ford-Werken ist die Serienproduktion des Elektrotransporters StreetScooter WORK XL gestartet. Der WORK XL ist mit einem Ladevolumen von 20 Kubikmetern der größte E-Transporter im Portfolio der Post-Tochter StreetScooter, den das Unternehmen in Kooperation mit Ford entwickelt hat. 3.500 Fahrzeuge sollen pro Jahr gefertigt werden.

26.09.2017 - 06:44

Im ersten Halbjahr 2018 soll der neue Sprinter in Europa auf den Markt kommen. Mit dieser Designskizze hat Mercedes-Benz nun auf der nordamerikanischen Nutzfahrzeugmesse NACV erste Details zur Optik des neuen Sprinter veröffentlicht – der auch als reiner Stromer kommen wird, wie Daimler kürzlich bestätigte.

05.03.2015 - 11:33

Gewerblich genutzten Elektrofahrzeugen wird heute das größte Potenzial zugeschrieben. Dies bezieht sich keineswegs nur auf Elektroautos in Unternehmensflotten. Zahlreiche Hersteller bieten auch mit Elektro-Transportern, Elektro-LKWs, Elektro-Omnibussen oder elektrisch betriebenen Kommunalfahrzeugen alltagstaugliche Elektro-Nutzfahrzeuge für alle Einsatzbereiche.

31.10.2014 - 11:29

Im Rahmen des  Projekts SmartCity Cologne startete gestern die Initiative „Elektromobil im Betriebsalltag“. Kölner Betriebe können eine Woche lang Elektrotransporter von Peugeot kostenlos testen. „Elektromobil im Betriebsalltag“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von  Peugeot Deutschland, der Stadt Köln und der Handwerkskammer zu Köln. Insgesamt drei Peugeot Partner Electric kommen im Rahmen der Initiative zum Einsatz – zwei davon sind schon verplant: Zu Beginn wurden zwei Elektrolieferwagen für eine viermonatige Testphase an die Stadtverwaltung übergeben. Sie sollen vom Amt für Landschaftspflege und Grünflächen sowie vom Amt für Straßen und Verkehrstechnik genutzt werden.

08.06.2020 - 17:36

Die Stadtreinigung Hamburg hat sechs Nissan e-NV200 eingeflottet. Neun weitere Exemplare des französischen E-Transporter werden in den nächsten Wochen folgen, bis zum Jahresende sollen noch weitere zehn Fahrzeuge vorwiegend in der Parkreinigung und mit den „Kümmerern“ der SRH im Einsatz sein.

13.05.2020 - 16:21

Tropos Motors Europe hat seinen ersten elektrischen Leicht-Transporter vom Typ Able an einen Kunden in Herne ausgeliefert. Der offizielle Übergabetermin hatte sich durch die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie um einige Wochen verschoben. Die elektrische Tochter der Mosolf-Gruppe produziert ihre Fahrzeuge seit Ende März im nordrhein-westfälischen Herne.

16.07.2019 - 09:51

Der kalifornische Elektrofahrzeug-Hersteller Tropos Motors plant den Sprung nach Europa. Gemeinsam mit dem Automobillogistiker Mosolf wollen die Kalifornier einen europäischen Ableger gründen, um ihre vollelektrischen Kompakt-Nutzfahrzeuge auch diesseits des Atlantiks zu verkaufen.

11.10.2019 - 16:06

Paketdienstleister UPS will weitere 33 Diesel-Zustellfahrzeuge auf einen umweltfreundlichen Antrieb umrüsten. 15 Fahrzeuge werden künftig rein elektrisch betrieben, die restlichen 18 werden als Plug-in-Hybride die Päckchen bringen. Die Umrüstungen sind Teil des Programms „Zukunft.De“, einer vom Bundesverkehrsministerium geförderten Initiative zur Erforschung nachhaltiger Paketzustellung.

12.10.2020 - 15:29

Voi hat angekündigt, seinen kompletten Betrieb bis 2021 klimaneutral und ausschließlich mit erneuerbaren Energien abzuwickeln. In einem ersten Schritt will der schwedische E-Scooter-Verleiher dazu eine Logistikflotte mit elektrischen Vans und Cargobikes aufbauen. Die ersten Fahrzeuge sind Anfang Oktober in Hamburg und Berlin in Betrieb genommen worden.

09.10.2018 - 07:06

Ab September ist das Nutzfahrzeug-Portfolio von Volkswagen um eine elektromobile Lösung reicher. Bei dem neuen VW e-Crafter, der rein elektrischen Version des VW Crafters, handelt es sich um den ersten Elektrotransporter der Marke VW, der laut Volkswagen den Start einer Elektromobilitätsoffensive im Nutzfahrzeugsegment markieren soll.

11.03.2014 - 11:02

Bei den noch bis zum 16. März laufenden "electrified! - e-Mobilitätswochen" von Volkswagen in Berlin steht vor allem der neue e-Golf im Vordergrund. Aber auch andere elektrifizierte Fahrzeuge werden von dem Automobilkonzern vorgestellt, so auch die Studie E-Load-Up!. Dieser Mini-Elektro-Lieferwagen basiert auf dem e-up!, der zur Schaffung von Stauraum und Nutzfläche von der Rücksitzbank befreit wurde und mehr als einen Kubikmeter Laderaum bieten soll.

11.07.2018 - 07:50

Einige Monate vor der IAA Nutzfahrzeuge 2018 hat Daimler erstmals die Serienversion des vollelektrischen Stadtbusses Mercedes-Benz eCitaro präsentiert. Der erste reine E-Bus von Mercedes verfügt über ein eigenständiges Design, welches an die Studie Mercedes-Benz Future Bus angelehnt ist. 

29.09.2013 - 01:04

Eine weitere Neuerung im Nutzfahrzeugbereich hat vorgestern die Proton Motor Fuel Cell GmbH aus Puchheim bei München angekündigt. Auf der Messe World of Energy Solutions, welche vom 30.09.2013 bis 02.10.2013 in Stuttgart stattfindet, stellt das Unternehmen das weltweit erste, mit Batterie und Brennstoffzelle betriebene, elektrische Nutzfahrzeug in der Gewichtsklasse von 7,5 bis 12 t vor. Das Fahrzeug basiert auf dem von Smith Electric Vehicles gebauten, batterie-elektrischen Newton. Proton Motor integrierte in das Fahrzeug ein sogenanntes HyRange Wasserstoff-Brennstoffzellen-System mit einer Leistung von 8kW.

18.04.2019 - 08:33

Renault hat mit dem EZ-FLEX ein rein elektrisches und voll vernetztes leichtes Nutzfahrzeugkonzept präsentiert, welches nun im städtischen Lieferverkehr getestet werden soll. Ein Dutzend EZ-FLEX will Renault an Firmen in ganz Europa ausleihen, die den kompakten, nur 3,86 Meter langen und 1,65 Meter breiten E-Transporter mit einer Reichweite von rund 100 Kilometern 2 Jahre lang auf der „letzten Meile” einsetzen können.

03.05.2019 - 08:27

Auf der Birmingham Commercial Vehicle Show hat die französische PSA-Gruppe einen Ausblick auf die kommenden Modelle Peugeot Boxer Electric und Citroën Jumper Electric gegeben. Die E-Transporter werden im italienischen Werk Sevel in Val di Sangro gefertigt, vom strategischen Technologiepartner BD AUTO elektrifiziert und je nach Version mit Reichweiten von 225 bzw. 270 Kilometer (NEDC-Zyklus) angeboten. 2020 sollen E-Versionen der Modelle Peugeot Expert und Traveller, Citroën Jumpy und SpaceTourer sowie Opel/Vauxhall Vivaro folgen.

10.07.2020 - 09:59

E-Lieferwagen von LEVC: Die London Electric Vehicle Company bringt ihren leichten Elektrotransporter VN5 auf den Markt. Das neueste Modell der Briten, das einen Benzin- mit einem Elektromotor kombiniert und mit Strom 93 Kilometer weitkommt, ehe der Verbrennungsmotor als Generator für die Batterie anspringt, kann ab sofort in Auftrag gegeben werden. Die ersten Auslieferungen als Linkslenker sind ab März 2021 geplant.