EQS

16.04.2021 - 10:45

Wie angekündigt hat Mercedes sein neues Elektroflaggschiff EQS nun offiziell vorgestellt. Das erste Modell auf Basis der neuen Elektro-Plattform EVA wird zunächst in zwei Varianten angeboten. Die Preise will Mercedes zum Verkaufsstart im Juni veröffentlichen.

06.04.2021 - 17:22

Kurz vor der Weltpremiere am 15. April 2021 hat Daimler weitere technische Details zum EQS verraten. Der Luxusstromer soll Reichweiten bis 770 Kilometer nach WLTP-Norm ermöglichen. Bislang war von „über 700 Kilometern“ die Rede. Möglich macht das unter anderem ein cw-Wert von 0,20, der Daimler zufolge eine neue Bestmarke bei Serienautos markiert.

24.03.2021 - 12:44

Kurz vor der Weltpremiere am 15. April 2021 hat Daimler die Batterieproduktion für seinen Luxusstromer Mercedes EQS gestartet. Als Teil des Standorts Untertürkheim ist der Werkteil Hedelfingen verantwortlich für die Produktion von Batteriesystemen des EQS. Auch die Akkus des anstehenden EQE sollen hier montiert werden.

07.10.2020 - 08:58

Mercedes-Benz hat eine Elektroarchitektur entwickelt, die Elektroautos von der Limousine bis zum großen SUV ermöglichen soll. Die neue Elektroarchitektur kommt erstmals in der vollelektrischen Luxuslimousine EQS zum Einsatz, die 2021 auf den Markt kommen soll.

07.08.2020 - 09:01

Mercedes-Benz und CATL haben die Vertiefung ihrer Partnerschaft im Bereich Batterietechnologie bekannt gegeben. Die Zusammenarbeit betrifft die gesamte Palette von Batterietechnologien, von Zellen über Module für Mercedes-Benz Pkw bis hin zu Komplettbatterien für Mercedes-Benz Vans, teilen die Unternehmen mit.

08.01.2021 - 17:22

Daimler konnte 2020 den Absatz elektrifizierter Fahrzeuge signifikant steigern. Weltweit wurden über 160.000 Plug-in-Hybride und vollelektrische Fahrzeuge von Mercedes-Benz Cars verkauft (+228,8 Prozent), davon rund 87.000 Einheiten alleine im vierten Quartal.