Erfurt

09.07.2018 - 08:21

Nachdem sich die Anzeichen in jüngster Zeit verdichtet hatten, steht es nun offenbar fest: der chinesische Batteriehersteller CATL wird im thüringischen Erfurt eine Fabrik für Elektroauto-Akkus errichten.

10.07.2018 - 08:05

Wie angekündigt, wurde gestern im Rahmen einer deutsch-chinesischen Regierungskonsultation im Bundeskanzleramt in Berlin die Projektvereinbarung über die Errichtung einer Akkuproduktion in Thüringen unterschrieben. Das Thüringer Wirtschaftsministerium teilte nun weitere Details des Vorhabens mit.

09.10.2013 - 06:49

Ende 2012 wurde in Thüringen das Forschungsprojekt EMOTIF von einem Konsortium bestehend aus der DB Rent GmbH, der Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH, der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH, dem Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule Erfurt, der Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH sowie der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH ins Leben gerufen und geht nun nach einer organisatorischen Vorbereitungsphase in die Umsetzung. EMOTIF steht für „Elektromobiles Thüringen in der Fläche“ und soll die Leistungsfähigkeit elektrischer Fahrzeuge in einem Systemverbund von öffentlich zugänglichen Fahrzeugflotten und dem ÖPNV im ländlichen Umland von Städten erforschen.

16.11.2018 - 09:08

Neuauflage: Kia hat angekündigt, auf der Los Angeles Auto Show (30. November bis 9. Dezember) erstmals den neuen Soul zu präsentieren. Auch in der dritten Generation des kantigen Crossovers wird es eine reine Elektroversion geben – die in Europa die einzige erhältliche Modellvariante sein wird. Der neue Kia e-Soul wird 2019 auf den Markt kommen.