ESharing

22.08.2018 - 07:40

Die Schweizer Share your Bicar AG, ein Spin-off der ZHAW Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften, treibt die Marktreife ihrer urbanen Sharingmobilitätslösung voran. Wie das Unternehmen erklärte, könnten bereits im kommenden Jahr die ersten Bicars durch die Straßen surren.

06.09.2019 - 08:30

Seit Frühjahr 2018 gibt es in Köln die Möglichkeit, mit Ökostrom betriebene Lastenräder auszuleihen. Das E-Lastenrad-Sharing namens Donk-EE nutzen nach nicht einmal zwei Jahren schon über 3.000 Menschen.

21.10.2013 - 02:33

Der Elektroauto-Verleih Autolib´ und das öffentliche Fahrradsystem Vélib´ sind bereits fest etabliert in der französischen Hauptstadt und werden von Touristen und Einwohnern rege benutzt. Nun hat der Stadtrat von Paris einem Entwurf der radikalen Linkspartei (PRG) zugestimmt, welcher den Einsatz eines Verleihsystems mit Elektrorollern untersuchen soll. Der bisherigen Namenslogik folgend würde dieser Service dann vermutlich „Scootlib´“ genannt. Eine Machbarkeitsstudie soll demnächst durchgeführt werden.

13.03.2014 - 13:38

Seit einigen Tagen hat der Großraum Paris mit einer erheblichen Luftverschmutzung zu kämpfen. Diese besondere Situation soll – neben dem allgemeinen Verkehr – durch eine Hochdruckwetterlage sowie die kalten Nächte und heißen Tage der letzten Zeit begünstigt worden sein. Die Stadt hat nun eine Maßnahme angekündigt, die heute in Kraft tritt und so lange andauern soll, wie die Luftverschmutzungswerte sich noch in einem kritischen Bereich bewegen: Alle in Paris ansässigen Nutzer des Elektroauto-Carsharing-Projekts Autolib' sollen eine Stunde die sogenannten Bluecars umsonst fahren dürfen.

17.03.2014 - 13:53

Erst vergangene Woche ist Paris wegen dem Smog-Alarm in die Schlagzeilen geraten: Die Verwaltung hat daraufhin als eine der Gegenmaßnahmen u.a. die befristet kostenfreie Nutzung des in der ganzen Stadt verbreiteten Elektroauto-Sharing-Projekts Autolib' erklärt (wir berichteten). Nun stehen in der französischen Hauptstadt auch bald die Bürgermeisterwahlen an. Die aktuell aussichtsreichste Kandidatin auf das Amt ist die derzeitige stellvertretende Bürgermeisterin Anne Hidalgo von der Sozialistischen Partei.