Europa

10.01.2014 - 10:04

Offensichtlich plant Tesla Motors, in Europa einen Produktionsstandort zu errichten, wie mehrere Medien übereinstimmend berichten. Neben dem im letzten Jahr in Betrieb genommenen Werk im niederländischen Tillburg, das der Endmontage und Verteilung des Model S sowie als Ersatzteillager und Servicezentrale für Europa dient, wäre das die zweite Werksniederlassung des kalifornischen Elektroauto-Herstellers in Europa – und die erste richtige Produktionsstätte.

20.01.2015 - 11:39

Bereits zum vierten Mal in Folge war der Nissan Leaf 2014 das meistverkaufte Elektroauto in Europa: Laut Nissan wurden von dem im britischen Sunderland gefertigten Kompaktmodell 14.658 Fahrzeuge verkauft – 33 Prozent mehr als im Vorjahr.

30.07.2018 - 09:13

Die Allianz der Autobauer Renault, Nissan und Mitsubishi blickt nach eigenen Angaben auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2018. Die Elektrofahrzeuge spielen dabei, vor allem im Vergleich zu den anderen Mitbewerbern, eine immer gewichtigere Rolle.

10.07.2014 - 10:56

Eine Anfang Juli veröffentlichte Grafik macht deutlich: Die CHAdeMO-Schnelllade-Infrastruktur in Europa wächst, seit März dieses Jahres sind wieder mehr als 100 neue Schnelllader dazu gekommen. Aktuell gibt es 1.181 Schnellladestationen für Elektroautos nach dem CHAdeMO-Standard in Europa (inklusive der 11 Stationen in Israel). Die Verteilung ist aber recht unterschiedlich: Während es in Deutschland mit 53 CHAdeMO-Stationen noch viele weiße Flecken gibt, ist die Abdeckung in anderen europäischen Ländern schon ganz ordentlich. Die meisten (239) stehen derzeit in Groß-Britannien, interessanterweise gefolgt von Estland (160) – während in Lettland und Litauen keine einzige steht.

05.03.2017 - 12:24

Die European Cyclists' Federation (ECF) sieht große Potentiale für Wirtschaft, Umwelt oder Gesundheit in der häufigeren Nutzung des Fahrrades. Allerdings fehlen nach Aussage der neuen Studie  "Electromobility for all - Financial incentives for e-cycling" in vielen europäischen Ländern finanzielle Anreize, um die Ausbreitung von E-Bikes weiter beschleunigen zu können. Die ECF stellt in ihrem Bericht  konkrete Handlungsempfehlungen und Positivbeispiele vor: Unter anderem hat sich Österreich mithilfe staatlicher Subventionen zu einem der größten Märkte für E-Bikes in Europa entwickelt.

17.11.2020 - 21:21

Das chinesische Hightech-Unternehmen SVOLT hat sich für das Saarland als Standort einer künftigen Modul- und Pack-Fabrik sowie einer hochmodernen Zellfabrik mit 24 GWh Produktionskapazität entschieden. Gefertigt und entwickelt werden Batteriezellen, Module und Batterie-Packs. 

16.06.2014 - 09:24

Tesla wird in Europa eine eigene Fabrik eröffnen – sobald hier mehr als 160.000 Elektroautos des Unternehmens verkauft werden. Elon Musk erklärte gegenüber der Presse, dass dies ab einer solchen Zahl sinnvoll sei. Noch werden rund Dreiviertel der Tesla-Fahrzeuge in den USA verkauft, erklärtes Ziel des Unternehmens ist es jedoch, mittelfristig in Europa ebensoviele Elektroautos wie in den Vereinigten Staaten abzusetzen. 2013 verkaufte Tesla weltweit etwa 24.000 E-Autos, im laufenden Jahr sollen es, wenn alles nach Plan läuft, rund doppelt so viele werden.

08.02.2019 - 09:01

In dieser Woche konnten die ersten europäischen Kunden ihr Tesla Model 3 in Empfang nehmen. Hunderte Exemplare der E-Limousine erreichten am Dienstag mit einem Frachtschiff den belgischen Hafen Zeebrugge. Gestern wurden die ersten Model 3 dann in Zeebrugge und im niederländischen Tilburg an angereiste Kunden übergeben.

02.08.2021 - 10:10

18,5 Prozent aller im Juni in Europa verkauften Pkw waren E-Autos oder Plug-in-Hybride - im Vorjahresmonat waren es noch 8,2 Prozent. Das haben die Analysten von JATO Dynamics ermittelt. Im Ranking der am häufigsten verkauften Automodelle fuhr Teslas Model 3 auf den zweiten Platz. 

11.11.2020 - 09:33

Das Berliner Sharing-Start-up für E-Scooter TIER hat den Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde in Höhe von 250 Millionen US-Dollar bekanntgegeben. Mit den neu akquirierten Mitteln will das Unternehmen hauptsächlich seine Abdeckung europäischer Städte weiter erhöhen.

01.07.2016 - 09:21

Pedelecs und E-Bikes sind die Erfolgsmodelle der Elektromobilität. In Deutschland halten die elektrifizierten Räder am gesamten Fahrradmarkt bereits einen Anteil von 12,5 Prozent – mit weiter wachsender Tendenz. Insgesamt sollen hierzulande schon über 2,5 Millionen Pedelecs und E-Bikes unterwegs sein.

19.09.2018 - 08:12

Wie der japanische Automobilhersteller mitteilte, wurde jüngst das zweimillionste Hybridfahrzeug in Europa verkauft – ein Toyota C-HR in Polen. Weltweit beläuft sich der Hybridabsatz mittlerweile auf insgesamt 12 Millionen Fahrzeuge. Aktuell hat Toyota 34 Hybridmodelle im Programm, die in mehr als 90 Ländern und Regionen angeboten werden.

04.11.2013 - 16:02

Wie Toyota Deutschland mitteilt, verzeichnet Toyota Motor Europe (TME) für 2012 den niedrigsten durchschnittlichen Kohlendioxid-Flottenausstoß in ganz Europa. Der Automobilkonzern verweist auf einen entsprechenden gemeinsamen Jahresbericht der Europäischen Kommission und der Europäischen Umweltagentur. Die durchschnittlichen Emissionen der europäischen Toyota-Flotte liegen demnach bei 103,6 g/km, 23 Prozent der Fahrzeuge sollen sogar weniger als 100 g/km CO2 emittieren.

14.01.2014 - 17:51

Toyota Motor Europa (TME) blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Insgesamt verkauften Toyota und Lexus in Europa rund 847.540 Fahrzeuge (Toyota 804.259, Lexus 43.281) und kamen damit auf einen Marktanteil von 4,7 Prozent. Besonders erfreulich ist aber die Absatzentwicklung bei den Modellen mit Vollhybridantrieb von Toyota und Lexus, die im vergleich zum Vorjahr um 43 Prozent zunahmen: Insgesamt wurden 2013 156.863 Toyota und Lexus Hybride verkauft.

12.11.2015 - 11:37

Gestern wurde im Düsseldorfer Autohaus Yvel angestoßen: Mit der Übergabe eines neuen Toyota Auris Hybrid an den neuen Besitzer Victor Dugonics wurde das ein millionste in Europa zugelassene Toyota Hybridfahrzeug an einen deutschen Kunden übergeben. Und die Familie Dugonics durfte sich freuen, denn Toyota Deutschland-Präsident Tom Fux überreichte der Gattin anlässlich des Jubiläums überrascherweise auch einen Auris Hybrid, den sie ein Jahr lang kostenfrei fahren kann.

05.08.2015 - 09:25

Sommerzeit ist Urlaubszeit und jedes Jahr verreisen Millionen von Deutschen ins In- und Ausland. Das eigene Auto ist dabei oft Verkehrsmittel Nr.1. Dass Urlaubsreisen auch mit einem Elektroauto kein Problem sind, zeigt Nissan nun mit ausgewählten Roadtrips in sechs verschiedenen Ländern.

22.11.2012 - 10:00

Ab sofort nimmt das Prüf- und Zertifitierungsinstitut des Verbandes der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik e.V. (VDE) beratend an den Sitzungen des Weltforums zur Harmonisierung von Regelungen für Kraftfahrzeuge teil. Dabei handelt es sich um eine Untergruppe (Arbeitsgruppe WP.29) der UN-Wirtschaftskommission für Europa (UN-ECE), die in Genf tagt. Als berufene Nichtregierungsorganisation (NGO) wird der VDE künftig in allen Gremien für Verordnungen und Zulassungen im Bereich der Elektromobilität vertreten sein und somit an den international gültigen ECE-Regelungen mitwirken, die die Genehmigung und Zulassung von Kraftfahrzeugen verbindlich regulieren.

04.12.2013 - 08:04

Mit 50 Elektrofahrzeugen in 10 Tagen durch 40 Städte Bayerns, Baden-Württembergs und der Schweiz – dies verheißt die World Advanced Vehicle Expedition 2014, besser bekannt unter dem Kürzel WAVE. Ziel der größten und bekanntesten E-Auto-Rallye Europas ist es, die Elektromobilität öffentlichkeitswirksam als Mobilitätsalternative zu präsentieren, die nicht nur ökologisch sinnvoll ist, sondern auch beträchtlichen Spaß machen kann. Dafür sorgt nicht zuletzt auch das bunte Programm der Rallye mit zahlreichen Zwischenstopps und unterhaltsamen Wettbewerben. Zahlreiche Teams sind schon dabei und es gibt noch freie Startplätze! Eingeladen teilzunehmen sind sowohl private Teams als auch Universitäten und Unternehmen, die über ein Elektroauto verfügen. Auch E-Bikes sind zugelassen.

28.01.2015 - 13:07

Bei der gestrigen Präsentation der Studie "CO2-Emissionsreduktion bei Pkw und leichten Nutzfahrzeugen nach 2020“ in Brüssel erklärte Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig, dass sich deutliche CO2-Einsparungen nur durch einen verstärkten Einsatz alternativer Antriebstechnologien erreichen lassen.

28.09.2021 - 19:03

Im August wurden in Europa erstmals mehr Vollstromer und Plug-in-Hybride als Diesel zugelassen. Zu diesem Ergebnis kommt der Marktbeobachter Jato Dynamics. Insgesamt gingen die Neuzulassungen aufgrund der Halbleiterkrise um 18 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat auf 713.714 Fahrzeuge zurück.