Fastned

22.06.2018 - 08:41

Das niederländische Unternehmen Fastned hat den ersten Schritt beim Aufbau eines deutschlandweiten Netzes von Schnellladestationen gemacht. Die erste Fastned-Station liegt an der Autobahn A3 in Limburg an der Lahn und ist mit mehreren 350 kW Ladern ausgerüstet. Bis Jahresende sollen in Deutschland 18 Stationen eröffnet werden.

20.05.2019 - 08:29

Das niederländische Schnellladeunternehmen Fastned, welches ein europäisches Netzwerk an Schnellladestationen baut, hat am Freitag eine solche E-Tankstelle in Brandenburg eröffnet – am Van der Valk-Hotel Spreewald an der A13 nahe der Ausfahrt Freiwalde.

02.09.2019 - 09:32

Fastned, das niederländische Schnellladeunternehmen, das ein europäisches Netzwerk von Schnellladestationen aufbaut, hat eine neue Ladestation in Deutschland eröffnet – am Van der Valk-Hotel in Hamburg-Wittenburg, gelegen an der A24. Die Station verfügt über eine 50 Kilowatt- sowie über eine 175 Kilowatt-Schnellladesäule.  

10.10.2018 - 08:49

Das niederländische Unternehmen Fastned mit Sitz in Amsterdam und der Supermarktkonzern Rewe kündigen an, dass sie zur Erichtung und zum Betrieb von Schnellladegeräten kooperieren – vorerst werden vier Supermärkte rund um Frankfurt mit „Tankstellen der Zukunft“ ausgestattet.

16.01.2019 - 08:36

Das Amsterdamer Schnellladeunternehmen vermeldet, dass es seinen Umsatz im abgelaufenen letzten Quartal von 2018 enorm steigern konnte – in diesem Zeitraum wurde mehr Strom verkauft als im gesamten Jahr 2017.

01.08.2018 - 10:56

Das Unternehmen Fastned mit Sitz in Amsterdam hat seine Halbjahreszahlen für das erste Halbjahr 2018 veröffentlicht: Der Umsatz konnte im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017 um 150 Prozent gesteigert werden (auf rund 470.000 Euro), das Volumen der verkauften Kilowattstunden stieg um über 160 Prozent (auf rund eine Million Kilowattstunden), die Anzahl der aktiven Kunden um 140 Prozent (auf rund 9.500).

03.04.2019 - 08:35

Das niederländische Schnellladeunternehmen Fastned, das ein europäisches Netz von Schnellladestationen aufbaut, vermeldet, dass es seinen Umsatz im Jahr 2018 um 195 Prozent gesteigert hat. Knapp 18.000 Kunden luden bei Fastned mehr als 2,9 Mio. Kilowattstunden, das entspricht einem Anstieg der Lademenge von 189 Prozent gegenüber dem Vorjahr beziehungsweise geschätzt 14,5 Millionen emissionsfrei gefahrenen Kilometern.

25.03.2019 - 10:17

Das Ladeunternehmen Fastned, das ein europäisches Netz von Schnellladestationen aufbaut, hat durch die Emission von Fastned-Anleihen mehr als zehn Millionen Euro aufgenommen. Der Erlös wird für den Ausbau und Betrieb des Schnellladennetzwerks verwendet.

31.07.2019 - 07:51

Das niederländische Schnellladeunternehmen Fastned hat seine Unternehmenszahlen veröffentlicht und blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr. Fastned errichtet und betreibt ein europaweites Schnellladenetzwerk. Im Vergleich zu den ersten 6 Monaten des Vorjahres konnte im ersten Halbjahr 2019 nach Unternehmensangaben ein Umsatzwachstum von 230 Prozent erzielt werden.

12.04.2019 - 08:14

„Mit der Markteinführung unseres ersten vollelektrischen Serienautos starten wir nun ins Elektro-Zeitalter durch“, so Martin Sander, Vice President Global Marketing and Sales von Audi, mit Blick auf die ersten Auslieferungen im März in Europa. Die meisten e-tron gingen nach Norwegen (621) und Deutschland (490), so Audi. Rund ein Drittel der mehr als 20.000 Vorreservierungen sollen aus Norwegen kommen. Im Mai kommt der E-SUV auf den US-Markt, in der 2. Jahreshälfte folgt China.

14.06.2019 - 08:53

Das niederländische Ladeunternehmen Fastned hat gestern seine 100ste Schnellladestation errichtet: die 100ste und 101ste Station in Europa (88 in den Niederlanden, 12 in Deutschland und 1 in UK) befinden sich in den Niederlanden, auf beiden Seiten der Autobahn A15. Zudem hat das Unternehmen in dieser Woche den Börsengang an der Euronext Amsterdam angekündigt, um das Wachstum des Netzwerks zu finanzieren. Fastned will ein europäisches Netzwerk von 1.000 Schnellladestationen aufbauen.

31.07.2020 - 07:24

VW e-Crafter für Karlsruhe: Der Paketdienstleister GLS erweitert seinen Fuhrpark in Karlsruhe um sechs VW e-Crafter für eine emissionsfreie Zustellung in der Innenstadt. Die Stromer sollen für ca. 30 Tonnen CO2-Ersparnis pro Jahr sorgen.

21.09.2018 - 08:23

Hyundai entwickelt nach eigenen Angaben den weltweit ersten mit Brennstoffzellen angetriebenen Lkw für den Serienbetrieb. Nach Angaben des Autobauers sollen ab 2019 und über einen Zeitraum von 5 Jahren dem Schweizer Wasserstoffunternehmen H2 Energy 1.000 Brennstoffzellen-Lkw Hyundai Fuel Cell Electric Truck geliefert werden. Der 18 Tonner soll eine Reichweite von rund 400 Kilometern haben.

12.10.2018 - 07:46

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 15-jährigen Jubiläum des chinesischen Joint Ventures BMW Brilliance Automotive (BBA) haben die Partner verkündet, den Vertrag für ihr Joint Venture vorzeitig bis 2040 zu verlängern und die Zusammenarbeit v.a. im Bereich Elektrofahrzeuge zu vertiefen. Zudem beabsichtigt die BMW Group, ihren Anteil an BBA von 50 Prozent auf 75 Prozent zu erhöhen.

09.11.2018 - 09:41

Der österreichische Motorradhersteller KTM will in den nächsten 5 Jahren 500 Millionen Euro u.a. in die Entwicklung elektrischer Antriebe und leichter E-Motorräder investieren. Dafür hat das Unternehmen ein Darlehen in Höhe von 120 Millionen Euro von der Europäischen Investmentbank bekommen.

23.11.2018 - 10:11

Kia hat erstmals ein Profilfoto der 3. Generation des Kia Soul veröffentlicht, der in der kommenden Woche auf der Los Angeles Auto Show (30. November bis 9. Dezember) ihre Weltpremiere feiern wird. Darauf ist zu sehen, dass der neue Soul, der in Europa nur noch als Elektroauto erhältlich sein wird, vor allem durch ein neues Frontdesign auffallen wird. Der Kia e-Soul kommt 2019 auf den Markt.