Frankreich

09.11.2016 - 08:43

Ebenso wie in Deutschland ist auch in Frankreich keine kontinuierliche Zunahme der Elektroauto-Zulassungen zu verzeichnen. Im Oktober 2016 wurden 1.634 reine E-Autos neu zugelassen – weniger als im Vormonat und 10 Prozent weniger als im Oktober 2015.

17.01.2014 - 12:32

Das US-amerikanische Onlineportal hybridcars.com hat eine Auflistung der international führenden Märkte für Elektroautos und Plug-in-Hybride zusammengestellt. Nach Magazin-Angaben wurden bis Dezember 2013 weltweit rund 380.000 Plug-in-Cars verkauft – 93 Prozent (353.000) dieser (teil-)elektrischen Fahrzeuge gingen an nur 6 Länder. Deutschland ist übrigens nicht darunter. Zwar belegt Deutschland, was die prozentualen Zuwächse angeht, weltweit einen der vorderen Plätze, bekanntlich sind die totalen Zahlen jedoch nach wie vor mager.

16.03.2018 - 09:49

Das bayerische Unternehmen Metz mecatech entwickelt unter neuer Führung nun auch E-Mobile: Bereits im März kommt der Metz moover, bei dem es sich nach eigenen Angaben um das kompakteste und leichteste E-Zweirad aus Deutschland handeln soll, auf den Markt. Der faltbare E-Roller ist rechtlich ein Pedelec und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h.

15.03.2019 - 09:28

Elektrifiziertes Dreirad: auf dem Genfer Autosalon präsentiert Peugeot derzeit die Roller-Studie e-Metropolis. Der E-Roller basiert auf dem Peugeot Metropolis und verfügt über einen im Chassis integrierten Elektromotor mit 26 kW / 49 PS Leistung. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h und einer Reichweite von 200 Kilometern soll das Elektrofahrzeug durch Alltagstauglichkeit punkten.

27.04.2018 - 09:09

Sterntaufe: Der neue Nissan Leaf hat 5 von 5 Sternen im Euro NCAP Crashtest erhalten. Nach Angaben von Nissan hat die zweite Modellgeneration des erfolgreichen Elektroautos als erstes Fahrzeug überhaupt die neuen, erweiterten Prüfungen von Euro NCAP durchlaufen. Aus Deutschland sollen aktuell rund 3.000 Vorbestellungen für den neuen Leaf vorliegen.

11.05.2018 - 08:41

Nachdem kürzlich bereits ein Unternehmenssprecher interne Diskussionen über eine eigene Zellfertigung bestätigte, betonte nun auch der neue VW-Chef Diess die Notwendigkeit, eine Zellproduktion in Europa zu diskutieren. Bis 2025 will Volkswagen Batteriezellen im Wert von 50 Milliarden Euro einkaufen, davon seien 40 Milliarden bereits verplant.

22.06.2018 - 08:58

Für das kommende Jahr hat der polnische Bushersteller Solaris einen Brennstoffzellen-Bus angekündigt. Der Urbino 12 Hydrogen soll mit einer Tankfüllung Wasserstoff eine Reichweite von über 350 Kilometern erzielen. Der E-Antrieb ist in der Achse untergebracht. An Bord wird auch eine kleine Batterie zur Unterstützung der Brennstoffzelle sein, die sowohl mit Wasserstoffstrom als auch über einen externen Plug-in-Anschluss geladen werden kann.

18.01.2019 - 09:53

Volkswagen will in den kommenden Jahren weltweit 8 Werke in Europa, Nordamerika und China errichten, in denen E-Fahrzeuge auf Basis des Modularen E-Antriebs-Baukastens MEB gebaut werden sollen. Für Nordamerika hat VW nun den ersten Produktionsstandort festgelegt: Das Werk Chattanooga/Tennessee. 700 Millionen Euro investiert Volkswagen dort, das erste Elektroauto aus Chattanooga soll 2022 vom Band rollen.

22.09.2017 - 09:51

In Norwegen wurde der Bestellstart für das neue Mercedes Elektroauto EQC eingeläutet. Das erste Modell der EQ-Familie soll 2019 auf den Markt kommen. Auch Audi hat seine Bestellbücher für norwegische Kunden geöffnet: der E-SUV Audi e-tron quattro mit rund 500 Kilometern Reichweite soll bereits 2018 zu den Händlern rollen.

15.11.2019 - 10:08

Die vierte Generation des Škoda Octavia soll erstmals auch mit Plug-in-Hybridantrieb erhältlich sein. Der PHEV soll 150 kW haben und eine rein elektrische Reichweite von 55 Kilometern. Später soll auch eine stärkere Variante mit 180 kW auf den Markt kommen. Termine für den Marktstart sowie Preise wurden bisher nicht bekannt gegeben.

15.12.2017 - 08:45

Hybrid-Performance: Nach Angaben von Porsche haben rund 60 Prozent aller neuen Panamera-Modelle, die seit Juni 2017 in Europa ausgeliefert wurden, einen Hybridantrieb. In Frankreich sind es 70 Prozent, in Österreich mehr als 80 Prozent und in Belgien sogar über 90 Prozent. In Norwegen bestellen 90 Prozent aller Panamera-Kunden ein Hybridmodell, in Finnland 85 Prozent. Den Anteil in Deutschland hat Porsche nicht verraten.

14.12.2018 - 10:09

Das neue Carsharing-Startup UZE Mobility kauft 500 StreetScooter. Dabei handelt es sich um Elektrotransporter der Typen WORK und WORK L. Zu Beginn sollen die E-Transporter noch nicht kostenlos bzw. rein "datenfinanziert", wie das perspektivisch geplant ist, angeboten werden. Zum Start der Pilotprojekte will UZE Mobility zumindest "deutlich" unter den herkömmlichen Marktpreisen liegen.

15.02.2019 - 08:57

Am 5. März 2019 wird Honda im Rahmen des Genfer Automobilsalons erstmals den Prototypen seines neuen Elektrofahrzeugs der Öffentlichkeit präsentieren. Im Vorfeld gewährt Honda nun einen Einblick in das Cockpit des an den Urban EV Concept angelehnten Stromers: Zu sehen ist ein klares, wertiges Design mit einem riesigen Display, der sich über die gesamte Breite des Elektroautos spannt.

22.02.2019 - 09:15

In Kooperation mit dem Berliner Startup GreenPack bringt der Logistikdienstleister Hermes weitere E-Cargobikes in Berlin auf die Straße. Die Zustellung mit E-Lastenrädern habe sich als vorteilhaft erwiesen, weshalb die Tests in Berlin nun ausgeweitet würden, so ein Unternehmenssprecher. Seit Oktober 2018 testen Hermes und GreenPack im alltäglichen Einsatz Sharing Points für die E-Bike-Akkus. Bis 2025 will Hermes die Zustellung in den Innenstädten der 80 deutschen Großstädte emissionsfrei vollziehen.

25.02.2021 - 10:47

Karma GS-6 als Range Extender und batterieelektrische Variante: Karma Automotive aus Kalifornien bringt eine Elektrolimousinen-Serie namens GS-6 auf den Markt, die an das Design des Revero GT anknüpft.

09.11.2018 - 09:29

Auch im 3. Quartal 2018 ist nach Angaben des in Brüssel ansässigen Europäischen Verbands der Autohersteller ACEA die Nachfrage in der EU nach alternativ angetriebenen Fahrzeugen deutlich gestiegen. So verzeichnete die Nachfrage nach reinen Elektroautos im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal einen Anstieg um 37,4 Prozent, nach Plug-in-Hybriden um 24,5 Prozent und nach Hybridfahrzeugen um 37,1 Prozent.