GLS

20.02.2020 - 15:57

-Sonderveröffentlichung-

Parkstrom und die GLS Bank laden zu einer kostenlosen Informations-Veranstaltung zum Thema „Ladeinfrastruktur für Elektromobilität – praxisrelevante Fragen und Antworten“ ein.

28.05.2020 - 09:16

GLS hat seine E-Flotte in Düsseldorf um einen Fuso eCanter erweitert. Mit dem elektrischen 7,5 Tonner liefert der Paketdienstleister in der Düsseldorfer Innenstadt nun komplett elektrisch aus.

31.01.2018 - 09:20

Vor dem Haupteingang der GLS Bank in Bochum ist bereits eine zu finden. Und wenn es nach der "grünen" Bank geht, sollen bald noch mehr davon das Stadtbild bestimmen: Ladestationen für Elektroautos. Die GLS Bank will künftig am Geschäft mit Stromtankstellen teilhaben und den Ladevorgang vereinfachen.

08.07.2015 - 12:45

Seit Anfang Juli liefert das Logistikunternehmen GLS in der ungarischen Hauptstadt kleine Päckchen und große Pakete zu großen Teilen in Elektrofahrzeugen aus. Die Umstellung der Budapester Fahrzeugflotte von GLS wurde durch ein EU-gefördertes Mobilitätsprojekt unterstützt.

08.03.2017 - 10:31

Ab Anfang März setzt das Logistikunternehmen in weiteren Städten E-Lastenräder in der Paketzustellung ein. Nachdem im letzten Jahr in Konstanz ein Anfang gemacht wurde, sind GLS-E-Bikes nun auch in Nürnberg, Düsseldorf und Dortmund unterwegs. Darmstadt folgt in Kürze, im Laufe des Jahres noch Hamburg.

03.05.2018 - 07:10

Während die Deutsche Post und DHL auf den StreetScooter setzen, fährt der Logistikdienst GLS Pakete ab sofort mit dem eScooter aus. Zumindest in Dortmund, denn dort ist ein Testlauf mit dem kleinen E-Mobil gestartet, das lokal emissionsfrei Pakete in der Innenstadt ausliefert.

18.06.2019 - 08:43

GLS will in Düsseldorf künftig emissionsfrei liefern. Dazu hat der Paketdienstleister Anfang des Jahres in einem ersten Schritt zwei VW e-Crafter sowie zwei E-Bikes auf die Straße der Landeshauptstadt geschickt. Nun wird GLS seine elektrische Flotte vergrößern, die bald auch in der Innenstadt geladen werden kann.

20.05.2020 - 07:37

Der Paketdienstleister GLS hat in Hamburg acht E-Sprinter von Mercedes Benz in Betrieb genommen. Gemeinsam mit vier Lasten-E-Bikes, die bereits im März in die Flotte aufgenommen wurden, sollen sie eine emissionsfreie Belieferung der Hamburger Innenstadt durch GLS ermöglichen.

12.11.2018 - 11:23

Der Paketdienst hat zu diesem Zweck vier neue E-Bikes – ausgestattet mit speziellen Transportboxen – sowie einen Nissan eNV 200 neu im Einsatz. Besonderer Vorteil: Die für Autos ab zehn Uhr gesperrte Fußgängerzone dürfen die Transport-E-Bikes von GLS bis 13 Uhr passieren.

29.06.2020 - 13:31

Der Paketdienstleister GLS Germany hat an seiner Zentrale im hessischen Neuenstein vier Ladestationen für Elektrofahrzeuge installiert, die Besuchern, Kunden, Lieferanten und Bewerbern offen stehen. Sie können die Ladepunkte kostenfrei nutzen, der verwendete Strom stammt ausschließlich aus erneuerbaren Energien.

18.02.2019 - 11:20

Paktedienstleister GLS hat angekündigt seine Fahrzeugflotte in der Düsseldorfer Innenstadt schrittweise zu elektrifizieren. Bis zu 18 Tonnen CO2 sollen so jährlich eingespart werden können.

22.12.2017 - 09:57

Noch vor Weihnachten hat der Paketdienstleister GLS den Stromer Nissan Voltia e-NV200-Maxi in Betrieb genommen und damit die zweite vollständig elektrisch betriebene Zustelltour des Dortmunder GLS-Depots eingerichtet.

Bei dem Fahrzeug des japanischen Autobauers, der erst kürzlich für den Fall von Fahrverboten durch eine Geld-zurück-Garantie für Diesel-Fahrzeuge auf sich aufmerksam gemacht hat, handelt es sich um eine erhöhte und verlängerte Version für die besonderen Anforderungen der Paketzustellung, das sich in einer Testphase bewähren konnte. GLS setzt den eVan in Kooperation mit seinem Transportpartner MMK Frachtdienste ein.

16.12.2016 - 11:19

In dieser Woche hat das Logistikunternehmen GLS in Düsseldorf einen neuen PaketShop in der Innenstadt eröffnet. Das Besondere an diesem Standort ist, das er gleichzeitig als Micro-Depot für die Paket-Zustellung mit Elektro-Lastenrädern dient.

12.12.2018 - 07:44

Der Paketzustelldienst GLS, der bereits seit längerem auf den Einsatz von E-Fahrzeugen für seine letzten Zustellmeilen setzt, hat nun in Herne ein neues Depot eröffnet, das Paketshop und City-Depot gleichzeitig ist. In der Kombination sieht GLS neue Möglichkeiten für die umweltfreundliche Zustellung.