GM

23.11.2017 - 07:59

Diese drastischen Worte der US-Autolegende Bob Lutz sorgen in den Medien aktuell für Aufsehen. Tesla hat nach der jüngsten Präsentation des E-Trucks Semi und der neuen Roadster-Generation für viele Fans die Tür zur Mobilität der Zukunft ein wenig weiter geöffnet – nicht so für den ehemaligen Chef von General Motors, der mit seiner Meinung nicht alleine dasteht.

05.10.2017 - 08:24

Ford hat bereits vor einiger Zeit seine Absicht verkündet, Marktführer im Bereich Elektroautos zu werden. Für seine Elektromobilitätsoffensive hat der US-Konzern 4,5 Milliarden Dollar eingeplant – was offenbar nicht mehr als ausreichend erachtet wird, denn Ford will seine Investitionen in die E-Mobilität aufstocken. Eine ähnliche Ankündigung kommt zeitgleich aus dem Hause GM.

16.02.2017 - 10:03

Seit zwei Tagen sorgt die geplante Übernahme von Opel durch den französischen PSA-Konzern (Peugeot, Citroën und DS) für Gesprächsstoff – offenbar waren die Verhandlungen zwischen GM und PSA bereits weit gediehen, bevor angeblich erst am Dienstagmorgen der Opel-Vorstand eingeweiht wurde. Ein weiteres pikantes Detail: Die Übernahme könnte Auswirkungen auf die Elektroauto-Strategie der Rüsselsheimer haben, wie das Manager Magazin gestern berichtete.

03.05.2017 - 09:39

Kein Autohersteller kann mehr einen Bogen um Elektroantriebe machen, profitabel sind sie allerdings noch nicht. Das will General Motors erklärtermaßen als erster Hersteller ändern: Sein Unternehmen arbeite daran, die Produktionskosten und somit die Preise zu senken, um erschwingliche E-Autos auf den Markt zu bringen, erklärte Chef-Entwickler Mark Reuss.

28.11.2018 - 09:35

Der US-Autoriese GM hat eine umfassende Transformation angekündigt, die die Zukunftsfähigkeit des Konzerns sichern soll. Seine Vision beschreibt das Unternehmen mit "Zero Crashes, Zero Emissions, Zero Congestion". Dies werde harte Einschnitte mit sich bringen, so GM, was sogleich den Groll und Drohungen des US-Präsidenten nach sich zog.