Lastenrad

18.04.2018 - 08:14

Am vergangenen Wochenende war der Flughafen Tempelhof Schauplatz einer der größten Fahrradmessen Deutschlands. Auf der VELOBerlin präsentierten große und kleine Hersteller neue Zweiradinnovationen mit und ohne E-Motor. Aus elektromobiler Perspektive war insbesondere das Internationale Cargo Bike Festival interessant.

22.06.2016 - 10:11

Die Elektroauto-Kaufprämie soll den Kauf von bis zu 300.000 E-Autos fördern und dadurch die Elektromobilität in Deutschland einen entscheidenden Schritt weiter bringen. Allerdings: Wenn es wirklich um Umweltschutz gehe, reiche es nicht, den Antrieb auszutauschen, sondern es müssen Alternativen zum Individualverkehr und Transport mittels PKW geschaffen werden.

17.04.2019 - 07:36

Wenige Wochen nach der Präsentation der neuen Marke Swobbee verkündet das Berliner Startup GreenPack eine weitere Neuerung: die Kooperation mit dem schwedischen E-Cargobike-Hersteller Velove Bikes. GreenPack wird einer der offiziellen Akku-Ausrüster für das bereits vielfach eingesetzte Velove-Modell Armadillo.

20.03.2019 - 09:21

Neuigkeiten von Citkar: Das junge Startup, das die Serienproduktion seines E-Cargo-Bikes für das laufende Jahr angekündigt hat, ist seit dem 1. März Mitglied im Berlin-Partner-Netzwerk. Damit erweitert es den Kreis der Startup-Partner im Hauptstadtnetzwerk.

17.11.2014 - 22:26

Nicht nur in größeren Städten machen viele Wege mit dem Auto einfach keinen Sinn. Vielseitige Cargo-Bikes bieten eine sinnvolle ökologische und zeitsparende Alternative. Kopenhagen könnte der Titel der heimlichen Hauptstadt der Cargo-Bikes verliehen werden: In der rund 570.000 Einwohner zählenden Metropole sind schätzungsweise 40.000 Cargo-Bikes auf den Straßen unterwegs. Und im sogenannten Fleischdistrikt der dänischen Hauptstadt, unweit des Hauptbahnhofs, hat sich ein junges Startup angesiedelt, das den Cargo-Bike-Markt kräftig aufmischen will – und welches in der Fahrrad- und Elektromobilitätsbranche sicher von sich reden machen wird: butchers & bicycles.

05.03.2018 - 07:30

Das DLR-Projekt "Ich entlaste Städte", bei dem interessierte Unternehmen Lastenräder über einen Zeitraum von drei Monaten testen können, stellte sich kürzlich im Haus der Region Hannover der Öffentlichkeit vor. Neben Vertretern des Projektes sowie der mitveranstaltenden Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen (AGFK) kamen verschiedene Unternehmen zu Wort, die bereits an dem Projekt erfolgreich teilnehmen, und berichteten über ihre Erfahrungen aus der Praxis.

06.09.2019 - 08:30

Seit Frühjahr 2018 gibt es in Köln die Möglichkeit, mit Ökostrom betriebene Lastenräder auszuleihen. Das E-Lastenrad-Sharing namens Donk-EE nutzen nach nicht einmal zwei Jahren schon über 3.000 Menschen.

13.10.2016 - 08:02

Wir haben uns auf der kürzlich stattgefundenen EUROBIKE umgesehen und die wichtigsten EBIKE Neuheiten für 2017 herausgesucht. Teil 3 unserer Serie befasst sich mit einem immer mehr an Bedeutung gewinnendem Trend: Immer mehr Fahrradhersteller bieten sog. Cargobikes bzw. Lastenräder an. Das hat gute Gründe, denn die Lebens- und Luftqualität in den Städten leidet zusehends unter der täglichen Flut von Fahrzeugen.

05.08.2019 - 06:51

Das britische Start-up EAV (Electric Assisted Vehicles) hat ein neues E-Cargo Bike beim Oxford EV Summit vorgestellt. Der EAVan ist ein vierrädriges Pedelec Lieferfahrzeug mit Aufbau, mit dem die Ladung elektrisch unterstützt bis 25 km/h transportiert werden kann. Der Aufbau ist modular auf verschiedenste Anforderungen anpassbar, so das Start-up.

08.07.2015 - 12:45

Seit Anfang Juli liefert das Logistikunternehmen GLS in der ungarischen Hauptstadt kleine Päckchen und große Pakete zu großen Teilen in Elektrofahrzeugen aus. Die Umstellung der Budapester Fahrzeugflotte von GLS wurde durch ein EU-gefördertes Mobilitätsprojekt unterstützt.

08.07.2016 - 10:52

100.000 US-Dollar wollte ein Startup via Kickstarter für die Entwicklung und Produktion seines Family-E-Bike Taga 2.0 einsammeln – 9 Tage vor Ablauf der Sammelaktion beläuft sich die eingeworbene Summe schon auf über 2 Millionen US-Dollar. Das ist ein bemerkenswerter Erfolg, der vielleicht auch auf das bisherige Fehlen eines entsprechenden hochvariablen Radkonzepts hindeutet.

19.06.2019 - 08:03

Das niederländische Sharing-Startup Cargoroo setzt auf GreenPack-Akkus: Auf dem International Cargo Bike Festival, welches am vergangenen Wochenende in Groningen stattfand, haben die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit verkündet. Die Miet-Lastenräder von Cargoroo – das Unternehmen setzt auf Modelle von Urban Arrow – werden künftig mit GreenPack-Akkus ausgerüstet, die für einen elektrischen Aktionsradius von 100 bis 150 Kilometern sorgen sollen.

05.06.2019 - 08:24

Wenn in der kommenden Woche im niederländischen Groningen das International Cargo Bike Festival (ICBF; 14. – 16. Juni) startet, werden der Berliner Battery-as-a-Service-Provider GreenPack und der Elektromotorenhersteller Heinzmann aus dem Schwarzwald dort mit einem großen Gemeinschaftsstand vertreten sein. Die beiden Unternehmen haben die Präsentation einer Systemlösung für Logistikprofis angekündigt.

13.02.2019 - 09:25

Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt in Berlin will das eMobility-Startup GreenPack sein Akkuwechsel-System nun auf weitere Städte ausweiten. Wie das Unternehmen erklärte, sollen 2019 neue Standorte erschlossen und neue Partner an Bord geholt werden. Dafür hat sich das Berliner Startup auch personelle Unterstützung gesichert.

03.09.2018 - 10:03

Im urbanen Transportverkehr gewinnen Cargo-Bikes zunehmend an Bedeutung. Darauf stellen sich das Berliner eMobility-Startup GreenPack und der Motorenhersteller Heinzmann mit einer neu geschlossenen Kooperation ein.

10.05.2019 - 13:13

Die Kreiswerke Barnim starten zum 1. Juni unter dem Namen BARshare ein Carsharing-Angebot mit Elektroautos. Privatpersonen aber auch Verwaltungen und Unternehmen können zunächst auf 23 Stromer zugreifen. Die Fahrzeuge werden in Eberswalde, Bernau, Biesenthal, Britz und Melchow ausleihbar sein.

20.04.2018 - 09:07

Stau, Lärm, Abgase: einen nicht geringen Anteil daran halten die unzähligen Lieferwagen und Transporter in den Innenstädten. In Berlin ist nun ein Pilotprojekt gestartet, welches den urbanen Lieferverkehr verträglicher machen soll, wie die Berliner Zeitung berichtet. Das Projekt KoMoDo („kooperative Nutzung von Mikro-Depots“) könnte die Logistik auf der letzten Meile revolutionieren.

06.09.2018 - 09:12

Angesichts der zunehmenden Bedeutung von elektrisch angetriebenen Lastenrädern im städtischen Transport- und Lieferverkehr bietet das Berliner Startup GreenPack einen neuen Mobilitätsservice an. Ab Ende September soll allen Gewerbetreibenden in der Hauptstadt eine Flotte professioneller E-Cargobikes zur Kurz- und Langzeitmiete zur Verfügung stehen.

19.12.2017 - 11:19

Mit seinem elektrisch betriebenen Fahrradanhänger ermöglicht das Hamburger Startup Nüwiel ein angenehmes Fahrerlebnis im lauten und engen Stadtverkehr und will den Transport schwerer Lasten per Pedale revolutionieren.

22.06.2015 - 10:01

Mit dem Spicy Curry präsentiert das auf elektrische Cargobikes spezialisierte kalifornische Unternehmen Yuba Bicycles das angeblich leistungsstärkste Lasten-E-Bike seiner Klasse. Das folgende Video stellt das Cargobike im Detail vor und zeigt seine Einsatzmöglichkeiten.