Lastenrad

18.04.2018 - 08:14

Am vergangenen Wochenende war der Flughafen Tempelhof Schauplatz einer der größten Fahrradmessen Deutschlands. Auf der VELOBerlin präsentierten große und kleine Hersteller neue Zweiradinnovationen mit und ohne E-Motor. Aus elektromobiler Perspektive war insbesondere das Internationale Cargo Bike Festival interessant.

22.06.2016 - 10:11

Die Elektroauto-Kaufprämie soll den Kauf von bis zu 300.000 E-Autos fördern und dadurch die Elektromobilität in Deutschland einen entscheidenden Schritt weiter bringen. Allerdings: Wenn es wirklich um Umweltschutz gehe, reiche es nicht, den Antrieb auszutauschen, sondern es müssen Alternativen zum Individualverkehr und Transport mittels PKW geschaffen werden.

17.11.2014 - 22:26

Nicht nur in größeren Städten machen viele Wege mit dem Auto einfach keinen Sinn. Vielseitige Cargo-Bikes bieten eine sinnvolle ökologische und zeitsparende Alternative. Kopenhagen könnte der Titel der heimlichen Hauptstadt der Cargo-Bikes verliehen werden: In der rund 570.000 Einwohner zählenden Metropole sind schätzungsweise 40.000 Cargo-Bikes auf den Straßen unterwegs. Und im sogenannten Fleischdistrikt der dänischen Hauptstadt, unweit des Hauptbahnhofs, hat sich ein junges Startup angesiedelt, das den Cargo-Bike-Markt kräftig aufmischen will – und welches in der Fahrrad- und Elektromobilitätsbranche sicher von sich reden machen wird: butchers & bicycles.

05.03.2018 - 07:30

Das DLR-Projekt "Ich entlaste Städte", bei dem interessierte Unternehmen Lastenräder über einen Zeitraum von drei Monaten testen können, stellte sich kürzlich im Haus der Region Hannover der Öffentlichkeit vor. Neben Vertretern des Projektes sowie der mitveranstaltenden Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen (AGFK) kamen verschiedene Unternehmen zu Wort, die bereits an dem Projekt erfolgreich teilnehmen, und berichteten über ihre Erfahrungen aus der Praxis.

13.10.2016 - 08:02

Wir haben uns auf der kürzlich stattgefundenen EUROBIKE umgesehen und die wichtigsten EBIKE Neuheiten für 2017 herausgesucht. Teil 3 unserer Serie befasst sich mit einem immer mehr an Bedeutung gewinnendem Trend: Immer mehr Fahrradhersteller bieten sog. Cargobikes bzw. Lastenräder an. Das hat gute Gründe, denn die Lebens- und Luftqualität in den Städten leidet zusehends unter der täglichen Flut von Fahrzeugen.

08.07.2015 - 12:45

Seit Anfang Juli liefert das Logistikunternehmen GLS in der ungarischen Hauptstadt kleine Päckchen und große Pakete zu großen Teilen in Elektrofahrzeugen aus. Die Umstellung der Budapester Fahrzeugflotte von GLS wurde durch ein EU-gefördertes Mobilitätsprojekt unterstützt.

08.07.2016 - 10:52

100.000 US-Dollar wollte ein Startup via Kickstarter für die Entwicklung und Produktion seines Family-E-Bike Taga 2.0 einsammeln – 9 Tage vor Ablauf der Sammelaktion beläuft sich die eingeworbene Summe schon auf über 2 Millionen US-Dollar. Das ist ein bemerkenswerter Erfolg, der vielleicht auch auf das bisherige Fehlen eines entsprechenden hochvariablen Radkonzepts hindeutet.

03.09.2018 - 10:03

Im urbanen Transportverkehr gewinnen Cargo-Bikes zunehmend an Bedeutung. Darauf stellen sich das Berliner eMobility-Startup GreenPack und der Motorenhersteller Heinzmann mit einer neu geschlossenen Kooperation ein.

20.04.2018 - 09:07

Stau, Lärm, Abgase: einen nicht geringen Anteil daran halten die unzähligen Lieferwagen und Transporter in den Innenstädten. In Berlin ist nun ein Pilotprojekt gestartet, welches den urbanen Lieferverkehr verträglicher machen soll, wie die Berliner Zeitung berichtet. Das Projekt KoMoDo („kooperative Nutzung von Mikro-Depots“) könnte die Logistik auf der letzten Meile revolutionieren.

06.09.2018 - 09:12

Angesichts der zunehmenden Bedeutung von elektrisch angetriebenen Lastenrädern im städtischen Transport- und Lieferverkehr bietet das Berliner Startup GreenPack einen neuen Mobilitätsservice an. Ab Ende September soll allen Gewerbetreibenden in der Hauptstadt eine Flotte professioneller E-Cargobikes zur Kurz- und Langzeitmiete zur Verfügung stehen.

19.12.2017 - 11:19

Mit seinem elektrisch betriebenen Fahrradanhänger ermöglicht das Hamburger Startup Nüwiel ein angenehmes Fahrerlebnis im lauten und engen Stadtverkehr und will den Transport schwerer Lasten per Pedale revolutionieren.

22.06.2015 - 10:01

Mit dem Spicy Curry präsentiert das auf elektrische Cargobikes spezialisierte kalifornische Unternehmen Yuba Bicycles das angeblich leistungsstärkste Lasten-E-Bike seiner Klasse. Das folgende Video stellt das Cargobike im Detail vor und zeigt seine Einsatzmöglichkeiten.

21.08.2018 - 06:17

Das Berliner Startup Citkar, welches mit dem Loadster ein innovatives, elektrisch angetriebenes Cargobike entwickelt hat, konnte das bayerische Beteiligungsunternehmen TEC Ventures Gmbh als neuen Investor für sich gewinnen. Die Serienproduktion des Loadsters soll nun 2019 beginnen.

18.09.2018 - 07:52

Das Berliner Startup GreenPack entwickelt und vertreibt eigentlich leistungsfähige Lithium-Ionen-Akkus samt innovativer Wechselinfrastruktur. Demnächst soll noch ein neues Mobilitätsangebot hinzukommen. Kürzlich hatten die Berliner bereits eine E-Lastenrad-Flotte angekündigt, die nun offenbar kräftig ausgebaut werden soll.

12.03.2018 - 07:30

Das Thema autonomes Fahren ist derzeit in aller Munde. Alle möglichen Verkehrsträger, egal ob Linienbus, Postauto oder Taxi, sollen künftig ohne Fahrer auf den Straßen (oder alternativ in der Luft) unterwegs sein. Beim Radverkehr wird jedoch eher selten über die Möglichkeiten der Automatisierung gesprochen, obwohl auch hier Potentiale bestehen, wie ein aktuelles Projekt an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg beweist. 

24.09.2014 - 08:58

Transport- und Kurierfahrzeuge prägen das Straßenbild aller Großstädte. So unabdingbar sie für das städtische Gewerbe sind, so sehr tragen sie aber auch zur Verkehrs-, Lärm- und Umweltbelastung in den Innenstädten bei. Dass es nicht immer das Auto sein muss, um auch größere Lasten zu bewegen, beweist auf innovative Weise die neugegründete Genossenschaft Velogista. Die eingesetzten, bis 25 km/h schnellen Elektrolastenräder verfügen über Innenraummaße von 135 cm x 135 cm x 95 cm können Güter bis zu 250 Kilogramm transportieren.

20.09.2018 - 08:11

Mit seinem Messeauftritt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover will Volkswagen seine führende Rolle in der Elektromobilität demonstrieren. Der Konzern ist gleich mit mehreren E-Fahrzeugen aus unterschiedlichen Segmenten auf der Nutzfahrzeugmesse vertreten: vom E-Cargobike bis zum Brennstoffzellentransporter.

25.09.2018 - 08:28

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase wird am morgigen Mittwoch in Berlin das Pilotprojekt “Infrastruktur mit Akku Wechsel Stationen – Nutzung von standardisierten Akkumodulen mit unterschiedlichen Anwendungen und verschiedenen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen” starten.

29.01.2017 - 23:21

Die österreichische Hauptstadt Wien gewährt ab März 2017 finanzielle Unterstützung beim Kauf von Lastenrädern. Käufer von Cargobikes erhalten einen Zuschuss von bis zu 800 Euro. Verfügen die Räder über einen elektrischen Antrieb, ist sogar eine Förderung bis 1.000 Euro möglich.

30.06.2017 - 11:01

Elektro-Lastesel: Das nach eigenen Angaben europaweit größte Verleihsystem für E-Lastenräder, Donk-EE, wurde diese Woche in Köln vorgestellt. Zum Auftakt waren rund 50 E-Lastenräder im ehemaligen Hafengelände unterwegs, die bald an 35 Standorten in Ehrenfeld, Nippes und weiteren zur Ausleihe bereit stehen. Betrieben wird Donk-EE von der Green Moves Rheinland GmbH, einer Tochter des Ökostromanbieters Naturstrom.