München

15.06.2018 - 08:42

Die neue Fachmesse Power2Drive präsentiert Ladelösungen und Technologien für Elektrofahrzeuge und spiegelt die Wechselwirkung zwischen Elektrofahrzeugen und einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Energieversorgung wider. Sie ist die professionelle Plattform für Lieferanten, Hersteller, Händler und Start-Ups dieser aufstrebenden Branche.

06.11.2013 - 16:24

Die batteryuniversity.eu GmbH veranstaltet am 14. November 2013 einen Anwendertag zum Thema mobile und stationäre Stromspeicher. Die Schulung ist Teil der Sonderschau "Batteriespeicher - Systemtechnik", die im Rahmen der productronica 2013 in München stattfindet und richtet sich an Entwickler, Batterieeinsteiger sowie produzierende Unternehmen von batterie- bzw. akkubetriebenen Applikationen. Es werden die Grundlagen der Akku- und Ladetechniken sowie der Lithium-Ionen-Akkumulatoren im Speziellen vermittelt. Referent ist Dr. Jochen Mähliß von der batteryuniversity.eu GmbH. Neben einem "Batterien-ABC" stehen bspw. auch die Fertigung und die Konstruktionsprinzipien von Lithium-Ionen-Zellen sowie deren Funktionsprinzipien auf dem Programm.

19.09.2013 - 08:05

Der eCarTec Award ist als Bayerischer Staatspreis für Elektromobilität zu einer viel beachteten und begehrten Auszeichnung geworden, die alljährlich auf der internationalen Elektromobilitätsmesse eCarTec Munich verliehen wird. Nun wurden die Nominierungen für die insgesamt 7 Preis-Kategorien bekannt gegeben: Unter den zahlreichen Einreichungen hat die Jury insgesamt 21 Unternehmen und Institute ausgewählt, die mit ihren interessanten und innovativen Entwicklungen und Ideen zu überzeugen wußten.

21.01.2019 - 12:51

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) hat neue Zahlen aus seinem bundesweiten Ladesäulenregister bekannt gegeben und ausgewertet. Die Stadt mit den meisten öffentlichen Ladepunkten ist weiterhin Hamburg (834 Ladepunkte).

25.02.2014 - 14:54

Die eCarTec Munich 2014 findet vom 21. – 23. Oktober auf dem Gelände der Messe München statt, dieses Jahr auch erstmals mit dem Themenschwerpunkt E-Bikes. Im Rahmen der weltweit größten Fachmesse für Elektro- und Hybrid-Mobilität wird auch jedes Jahr der begehrte eCarTec Award an besonders innovative Entwicklungen und Konzepte aus dem Bereich Elektromobilität verliehen. Ab sofort haben nationale und internationale Unternehmen, Institute und Projektgruppen die Möglichkeit, ihre Produkte und Entwicklungen einzureichen und von einer hochkarätig besetzten Fachjury bewerten zu lassen, die Bewerbungsphase endet am 1. August 2014. Die Ausschreibungsunterlagen stehen unter www.ecartec.de zum Download bereit.

12.12.2018 - 08:57

Die BMW Group hat angekündigt, rund 200 Millionen Euro in das München Werk zu investieren, um dieses fit für die Serienproduktion des BMW i4 zu machen, der dort ab 2021 vom Band laufen soll. Künftig sollen in München sowohl Pkw mit Verbrennungsmotor als auch Plug-In-Hybride sowie rein batteriegetriebene Fahrzeuge auf der selben Produktionslinie gefertigt werden.

06.03.2018 - 09:06

Mit dem BMW i Vision Dynamics wurde auf der letzten IAA ein Ausblick auf die elektromobile Zukunft des Autobauers gegeben. Das Elektroauto im Stile eines Gran Coupés soll ab 2020 oder 2021 produziert werden – und zwar als BMW i4, wie die Münchner heute bekannt gaben.

05.12.2017 - 06:48

Durch 2 Neuzugänge sind im Münchner Stammwerk von BMW ab sofort 3 E-Lkw im Einsatz. Der erste 40-Tonnen-Elektro-Lkw wurde schon 2015 in Betrieb genommen. Alle 3 E-Lkw sind im öffentlichen Straßenverkehr der Stadt München unterwegs und tragen dazu bei, CO2-Emissionen in Höhe von rund 82 Tonnen pro Jahr zu vermeiden, so der Autobauer.

29.05.2019 - 10:05

CleverShuttle wird seinen Fuhrpark in München verdoppeln. Das Unternehmen, das seit Ende 2018 mehrheitlich der Deutschen Bahn gehört, hat dazu eine Betriebsgenehmigung für 75 Fahrzeuge erhalten. Setzte CleverShuttle in der bayrischen Landeshauptstadt bislang vor allem Wasserstoffantrieb, werden die neuen Fahrzeuge überwiegend elektrisch fahren.

23.04.2015 - 11:35

Nach der eher negativen Publicity der letzten Tage (eMobilitätOnline berichtete), reklamiert die bayerische CSU das Thema Elektromobilität wieder für sich. Zwar hat sie ihre Meinung zu den Dienstwagen nicht geändert, setzt sich aber für den massiven Ausbau der Ladeinfrastruktur in München ein.

09.01.2014 - 16:15

Der BMW i3 ist in aller Munde und repräsentiert für eine Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland aktuell das Elektroauto schlechthin, wie jüngste Medienberichte beweisen. Auch viele Unternehmen möchten von dem positiven, innovativen Image des neuen BMW Elektroautos profitieren. Seit gestern erweitert ein BMW i3 den elektrischen Fuhrpark der Stadtwerke München (SWM), der nach eigenen Angaben schon aus verschiedenen Elektrofahrzeugtypen besteht.

17.04.2018 - 05:56

Das DRIVE-E-Programm geht ins 9. Jahr. Für das renommierte interdisziplinäre Nachwuchsprogramm zur Elektromobilität und den DRIVE-E-Studienpreis 2018 können sich Studierende ab sofort bewerben. DRIVE-E ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Fraunhofer‐Gesellschaft.

24.02.2014 - 08:51

Vom 21. – 23. Oktober 2014 öffnet die Internationale Leitmesse für Elektro- und Hybrid-Mobilität eCarTec zum nunmehr sechsten Mal Ihre Pforten und präsentiert alle wichtigen Entwicklungen im Bereich Elektromobilität auf dem Gelände der Messe München. Dieses Jahr wird auch ein neues Themen-Highlight vertreten sein: die Sonderschau eBikeTec. Damit tragen die Veranstalter der weltgrößten Fachmesse für Elektromobilität der kontinuierlich steigenden Bedeutung von Elektrofahrrädern Rechnung. Nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV) sind aktuell in Deutschland schon rund 900.000 E-Bikes und Pedelecs unterwegs, kein anderes Verkehrsmittel habe vergleichbare Zuwachsraten zu verzeichnen. Der ZVI rechnet für das Jahr 2018 mit einem Marktanteil von 15 Prozent.

22.03.2013 - 09:29

Auch fünf Jahre nach ihrer Premiere setzt die eCarTec ihren Erfolgskurs als Internationale Leitmesse für Elektromobilität & Hybrid fort. So verspricht der derzeitige Anmeldestand für die eCarTec Munich 2013, die dieses Jahr vom 15. bis 17. Oktober auf dem Gelände der Messe München stattfinden wird, bereits heute ein starkes Wachstum zum Vorjahr. „In den letzten fünf Jahren hat sich die eCarTec zur bedeutendsten und größten internationalen Plattform im Bereich Elektromobilität entwickelt. Branchenexperten schätzen die eCarTec vor allem deshalb, weil sie hier wichtige Kontakte mit Entscheidungsträgern knüpfen und sich über neueste Trends informieren können.“, erläutert Robert Metzger, Geschäftsführer der MunichExpo Veranstaltungs GmbH und Organisator der Messen eCarTec Munich und eCarTec Paris.

21.10.2013 - 03:18

Vom 15. bis zum 17. Oktober fand die eCarTec Munich dieses Jahr bereits zum 5. Mal statt. Nun ziehen die Veranstalter eine positive Bilanz: „Die eCarTec Munich 2013 als Internationale Fachmesse für Elektro- und Hybrid-Mobilität hat uns gezeigt, dass das Tal der Tränen im Bereich Elektromobilität durchschritten ist. Trotz eines schwierigen Startes Anfang 2013 sind wir sowohl was die Aussteller- als auch was die Besucherzahl anbelangt sehr zufrieden mit der diesjährigen eCarTec Munich“ , lautet das Fazit von Robert Metzger, Geschäftsführer der MunichExpo Veranstaltungs GmbH und Organisator der beiden Parallelmessen eCarTec Munich und MATERIALICA.

04.05.2017 - 13:11

Vom 31. Mai – 2. Juni 2017 findet in München mit der ees Europe Europas größte Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme statt, die sich in diesem Jahr dem Schwerpunktthema Elektromobilität widmet. 270 Aussteller aus aller Welt präsentieren auf 17.500 qm moderne Speicherlösungen für elektrische Energie. Parallel zur ees Europa findet die Intersolar Europe statt, die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft.

15.06.2016 - 09:54

Die BMW Group und die Stadt München haben gestern das Kooperationsprojekt "Light & Charge" gestartet. In der ersten Pilotphase wurden 4 Münchner Straßenlaternen zu Ladestationen für Elektroautos umgewandelt, die ab sofort genutzt werden können. Mittelfristiges Ziel ist es, durch die kostengünstige Umrüstung vorhandener Stadtmöbel wie Straßenlaternen eine flächendeckende Ladeinfrastruktur zu schaffen.

12.06.2013 - 11:01

Der Carsharing-Anbieter DriveNow, ein Joint Venture der BMW Group und der SIXT AG, nimmt zum zweijährigen Jubiläum in München 20 elektrisch angetriebene BMW ActiveE in seine Flotte auf. So haben Münchener DriveNow Kunden erstmals die Möglichkeit auch auf elektrische Antriebe zurückzugreifen. Der Carsharing-Anbieter setzt damit seine Aufstockung der Elektroauto-Flotte fort. Vor Kurzem erst wurden 40 ActiveE in den Berliner DriveNow-Fahrzeugpool aufgenommen.

21.05.2015 - 09:45

Gestern hat die Stadt München ihr millionenschweres Maßnahmenpaket verabschiedet, mit dem sie die Elektromobilität fördern und mit Kaufzuschüssen gezielt mehr gewerblich genutzte Elektroautos und andere Elektrofahrzeuge auf die Straßen bringen will (eMobilitätOnline berichtete).

09.03.2016 - 11:03

Alltagstauglich und geländegängig – was andere Mountainbike nennen, heißt bei der evinci Mobility GmbH in Anlehnung an das entsprechende Autosegment SUV. SUV-E-Bike, um genau zu sein. Tatsächlich hat das Pike I auch nicht mehr viel mit einem klassischen Mountainbike gemein: Das leistungsstarke E-Bike kommt optisch reichlich muskelbepackt daher und wirkt mit seiner Verkleidung wie ein Zwitter aus Fahrrad und Motorrad. So war es auch das Ziel, bei dem Pike I das leichtgängige Handling eines Fahrrades mit der Power eines Motorrades zu vereinen. Gerade wurde das Unternehmen für seine Neuentwicklung mit dem Plus X Award in 5 Kategorien ausgezeichnet.