Marktentwicklung

06.11.2013 - 10:52

Der Renault ZOE gehört zu den meistverkauften Elektrofahrzeugen – in Frankreich ist er gar das am häufigsten gekaufte Elektroauto in 2013. Dennoch hinke der Absatz weit hinter den Erwartungen von Renault hinterher, wie Analysten von Inovev berichten. So habe es konzernintern eine Verkaufsprognose von 50.000 Einheiten für das laufende Jahr gegeben, wie Quellen, die gerne ungenannt bleiben möchten, aus dem Unternehmen berichtet hätten.

26.11.2014 - 12:30

Die Renault-Nissan Allianz hat nach eigenen Angaben im laufenden November das 200.000 Elektrofahrzeug ausgeliefert. Die beiden Partnerunternehmen beanspruchen damit einen weltweiten Marktanteil bei reinen batteriebetriebenen Fahrzeugmodellen von 58 Prozent. Allein in diesem Jahr wurden rund 66.500 Elektrofahrzeuge verkauft – ein Absatzplus gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 20 Prozent.

30.07.2015 - 11:53

Die Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants hat den weltweiten Markt für Leistungselektronik untersucht und prognostiziert hohe Wachstumsraten. Demnach soll das weltweite Marktvolumen der Leistungselektronik bis 2018  jährlich um 7 Prozent auf mehr als 200 Milliarden Dollar anwachsen.

10.09.2015 - 07:22

Was die Ladeinfrastruktur für Elektroautos angeht, gibt Sachsen-Anhalt Gas: Von Februar 2015 bis heute hat sich die Anzahl der Ladestationen von 30 auf 73 bzw. der gesamten Ladepunkte von 80 auf 157 erhöht. Wie die Mitteldeutsche Zeitung mit Verweis auf die Landesregierung berichtet.

01.04.2015 - 10:42

Gestern hat Samsung seine Geschäftsprognose für das Tochterunternehmen und Akkuhersteller Samsung SDI veröffentlicht: Demnach soll es nach dem mäßig verlaufenden ersten Quartal ab dem jetzt angelaufenen zweiten Quartal einen richtigen Boom geben.

09.06.2015 - 11:27

Nach Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes waren zu Beginn des Jahres 2015 in Thüringen 199 Elektroautos zugelassen – so wenige wie in keinem anderen Bundesland in Deutschland. Das soll nun geändert werden, zumindest wenn es nach Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) geht.

12.05.2015 - 10:50

Im März feierte BMW den bisher stärksten Verkaufsmonat für seine BMW i-Elektroautos (eMobilitätOnline berichtete) – und im vergangenen Monat musste das Unternehmen nun den bisher schwächsten Monat in diesem Jahr verbuchen.

08.04.2015 - 12:33

Gute 5.715 Elektroautos wurden im März 2015 in den USA neu zugelassen – über 2.000 E-Cars mehr als noch einen Monat zuvor! Spitzenreiter ist wie im Februar das Model S: 2.000 Elektroautos konnte Tesla im vergangenen Monat in den USA absetzen. Mit 1.817 Leafs ist ihm Nissan dicht auf den Fersen.

23.10.2013 - 11:04

Die Elektromobilität hält Einzug in die Türkei: Nach der aktualisierten Studie „Strategic Analysis of the Electric Vehicle Market in Turkey“ des Consulting-Unternehmens Frost & Sullivan ist bis zum Jahr 2020 eine jährliche Wachstumsrate von 98,9 Prozent zu erwarten. Demnach sollen bis 2020 voraussichtlich 44.654 Elektrofahrzeuge zugelassen sein. Im letzten Jahr wurden rund 190 EVs in der Türkei verkauft, im selben Zeitraum wurden 160 öffentliche Ladestationen errichtet. Für die kommenden Jahre wird ein massiver Ausbau der Ladeinfrastruktur erwartet. Die Untersuchung basiert auf ausführlichen Interviews mit Marktteilnehmern und soll detaillierte Informationen über Marktchancen und Branchentrends beinhalten.

21.01.2019 - 12:15

Zahlreiche Firmen arbeiten derzeit an autonomen Fahrzeugen zu Lande und in der Luft. Eine aktuelle Analyse der Jobplattform Joblift untersucht, wie sich diese Technologien auf den deutschen Stellenmarkt auswirken.

18.09.2013 - 11:00

Studien zur Entwicklung der Elektromobilität gibt es dieser Tage viele. Eine erfreuliche Analyse kommt jetzt von der international tätigen, unabhängigen Managementberatung Horváth & Partners. Laut eigenen Angaben beruht der “Fakten-Check Mobilität“ im Unterschied zu vielen anderen, teils widersprüchlichen Studien, nicht auf Meinungsumfragen, sondern auf standardisierten, messbaren Daten zu Batteriepreisen, Reichweiten, Energiekosten, Ladestationen usw., die bis zum Jahr 2020 hochgerechnet wurden.

23.07.2018 - 12:48

Eine Analyse von PricewaterhouseCoopers (PwC) wertet die weltweiten Zulassungszahlen von Elektrofahrzeugen aus. Dabei wird deutlich: Die Zahl der reinen Elektroautos wächst in vielen Ländern weiter stark.

12.06.2015 - 11:41

Eine neue, gestern publik gemachte Studie der Unternehmungsberatung Horváth & Partners kommt entgegen der aktuellen Stimmungslage zu dem Schluss, dass das Millionenziel doch noch erreicht werden könnte – 2021. Grundlage sei die Beibehaltung der Wachstumsgeschwindigkeit der letzten drei Jahre, so die Analysten.

16.06.2014 - 09:24

Tesla wird in Europa eine eigene Fabrik eröffnen – sobald hier mehr als 160.000 Elektroautos des Unternehmens verkauft werden. Elon Musk erklärte gegenüber der Presse, dass dies ab einer solchen Zahl sinnvoll sei. Noch werden rund Dreiviertel der Tesla-Fahrzeuge in den USA verkauft, erklärtes Ziel des Unternehmens ist es jedoch, mittelfristig in Europa ebensoviele Elektroautos wie in den Vereinigten Staaten abzusetzen. 2013 verkaufte Tesla weltweit etwa 24.000 E-Autos, im laufenden Jahr sollen es, wenn alles nach Plan läuft, rund doppelt so viele werden.

10.03.2015 - 10:19

Der größte Automarkt der Welt? Nicht für Tesla, zumindest noch nicht. Die Nachfrage nach den teuren Elektrolimousinen des kalifornischen Herstellers bleibt ein Jahr nach den ersten Auslieferungen weit unter den Erwartungen zurück.

07.04.2015 - 15:42

Nach Medienberichten konnte Tesla im ersten Quartal 2015 seinen Model S-Absatz kräftig steigern:  Im Vergleich zum ersten Quartal 2014 konnten in den ersten drei Monaten dieses Jahres rund 55 Prozent mehr Elektroautos verkauft werden.

01.07.2016 - 09:21

Pedelecs und E-Bikes sind die Erfolgsmodelle der Elektromobilität. In Deutschland halten die elektrifizierten Räder am gesamten Fahrradmarkt bereits einen Anteil von 12,5 Prozent – mit weiter wachsender Tendenz. Insgesamt sollen hierzulande schon über 2,5 Millionen Pedelecs und E-Bikes unterwegs sein.

10.10.2016 - 14:11

Der abgelaufene September macht es deutlich: die Hybridfahrzeuge von Toyota werden immer stärker nachgefragt und tragen maßgeblich zum Absatz der Marke bei. 43 Prozent der 7.229 neuzugelassenen PKW waren Hybridfahrzeuge – im September 2015 waren es noch 18 Prozent. Bei einzelnen Modellen war der Anteil weitaus größer.

15.10.2014 - 10:32

In den ersten 9 Monaten dieses Jahres konnte der Hersteller 1 Millionen Hybridfahrzeuge von Toyota und Lexus absetzen – neuer Rekord. Damit beläuft sich die Gesamtzahl der verkauften Toyota- und Lexus-Hybridfahrzeuge seit Markteinführung der Technologie im Jahr 1997 auf 7 Millionen. Diese Marke wurde am 31. September 2014 überschritten. Inszwischen bietet Toyota weltweit 27 Hybrid-Modelle sowie einen Plug-in-Hybriden an.

15.07.2015 - 09:52

Der japanische Automobilkonzern blickt auf stabile Fahrzeugverkäufe in Europa, die sich im ersten Halbjahr 2015 auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums bewegen. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres 450.951 Autos der Marken Toyota und Lexus abgesetzt, wodurch Toyota europaweit einen Marktanteil von 4,6 Prozent hält.