Mercedes

12.01.2017 - 10:45

Wer bei Project ONE gleich an den Concept_One von Rimac denkt, liegt nicht so falsch: Mit mehr als 1.000 PS spielen die beiden Supersportler leistungsmäßig in einer Liga. Aber anders als der Elektro-Supersportwagen Concept_One ist der elektrifizierte 2-Sitzer von Mercedes-AMG, den sich die Tuningsparte zum 50. Jubiläum gönnt und auf der IAA 2017 vorstellen will, noch nicht auf der Straße unterwegs.

22.08.2017 - 07:01

Autofans müssen sich noch knapp 4 Wochen gedulden, bis die IAA 2017 (14. bis 24.09.) ihre Pforten für das breite Publikum öffnet. Elektroautos und Plug-in-Hybride werden bei vielen Herstellern im Mittelpunkt ihres Messeauftritts stehen. Das wird auch bei Daimler so sein: Unter den rund 100 angekündigten Mercedes-Benz Cars werden sich mehrere Weltpremieren "innovativer Konzeptfahrzeuge" befinden.

21.09.2016 - 07:16

Daimler geht in die Transportoffensive und präsentiert neben dem Elektrotransporter Vision Van eine weitere futuristische Nutzfahrzeugstudie: den Mercedes-Benz Urban eTruck, der auf der morgen startenden 66. IAA Nutzfahrzeuge 2016 in Hannover seine Weltpremiere feiern wird.

07.02.2019 - 09:11

Ein Tweet von Elon Musk möglicherweise Folgen. Im November letzten Jahres lobte der Tesla-Chef in einer Twitter-Mitteilung den neuen eSprinter von Mercedes. Medienberichten zufolge haben sich daran anschließend Gespräche zwischen den beiden Autoherstellern über eine mögliche Zusammenarbeit bei Elektrotransportern entwickelt.

17.04.2014 - 14:53

US-Jetta als Full-Hybrid-Version: Der von VW erstmals auf der New York International Auto Show präsentierte überarbeitete Jetta wird in den USA auch als Hybrid-Fahrzeug mit einer Systemleistung von 125 kW / 170 PS auf den Markt gebracht. Nach Deutschland kommt der neue Jetta im Herbst – allerdings erstmal nur mit konventionellem Antrieb.

09.05.2014 - 09:58

Bei BMW laufen mehr i3 vom Band – und zwar planmäßig. Der Absatz entwickelt sich gut, im ersten Quartal haben die Münchner über 2.000 BMW i3 verkauft. Mit dem gerade angelaufenen Marktstart in den USA rechnet der Autohersteller mit stetig wachsenden Verkaufszahlen für die nächsten Quartale. Aktuell verlassen täglich rund 100 der kompakten Elektroautos das Leipziger Werk.

19.06.2015 - 08:42

So langsam füllt sich der Markt: Auch der chinesische Elektroautohersteller BYD stellte auf der Messe Intersolar in München einen ab 2,5 kWh erhältlichen stationären Energiespeicher vor, der auf Lithium-Eisenphosphat-Zellen basiert.

19.09.2014 - 10:00

Mit dem E-Scooter durch Berlin: BMW Motorrad bietet ab sofort bis Ende Oktober geführte Hauptstadttouren mit dem Elektro-Scooter C evolution an. Für die 3-stündige Tour werden 99 Euro fällig.

Günstiger Kia-Stromer: Der ab Jahresende in Deutschland erhältliche Soul EV wird in Deutschland zum Einstiegspreis von 30.790 Euro erhältlich sein – eine klare Ansage an die heimische Konkurrenz!

Prius im Gebrauchtwagen-Check: Im aktuellen GTÜ-Gebrauchtwagenreport wurde der Toyota Prius zum zuverlässigsten Kompaktwagen Deutschlands erklärt. Der Hybridpionier zeigte laut GTÜ unabhängig vom Alter die wenigsten Mängeln auf.

07.11.2014 - 12:29

Wiederkehr des DDR-Kultrollers: Pünktlich zum Mauerfall-Jubiläum präsentiert der Elektroroller-Spezialist Govecs auf der laufenden EICMA in Mailand eine elektrifizierte Neuauflage der legendären Schwalbe. Der Elektro-Retroroller wird von einem bürstenlosen Wechselstrommotor mit Riemenantrieb betrieben, der seine Energie aus einem Lithium-Ionen-Akkupack bezieht – mehr Infos gibt es noch nicht. Wann und ob überhaupt die E-Schwalbe in Produktion geht, wurde nicht bekannt gegeben.

31.01.2014 - 13:04

Neu: Der eMobilitätOnline-Wochenrückblick

Ab dieser Woche erhalten Sie jeden Freitag einen kompakten Wochenrückblick mit allen relevanten News aus der Welt der Elektroautos, die nicht im E-Journal vertreten sind. Viel Spaß beim Lesen!

02.06.2020 - 20:23

In einem Co-Creation-Ansatz haben Mercedes-Benz Vans und der Aufbauhersteller Kerstner auf Basis des eVito den „Polarfuchs“ entwickelt. Das eGrocery-Fahrzeug verfügt über einen elektrischen Antrieb und eine elektrisch betriebene Kühlanlage, so dass Lebensmittel lokal emissionsfrei ausgeliefert werden können.

29.09.2015 - 13:22

Seit vergangenem Wochenende steht der Mercedes Benz GLE 500 e 4MATIC bei den Vertragshändlern – etwas später als ursprünglich angekündigt. Bei dem GLE 500 e 4MATIC handelt es sich um das erste Plug-in-Hybrid-SUV in der Geschichte des Automobilherstellers.

06.05.2019 - 10:40

Mercedes-Benz beginnt in Bremen mit der Produktion seines ersten Elektroautos. Der stromgetriebene SUV EQC wird am dortigen Standort auf derselben Linie gebaut wie Autos mit konventionellem oder Hybrid-Antrieb und kann ab sofort bestellt werden.

12.11.2014 - 13:41

Mercedes Benz passt vor dem Hintergrund der geplanten Modelloffensive seine Typenbezeichnung an – einfacher, kürzer und klarer soll es werden. Von dieser Umstrukturierung sind auch die Elektroautos und Hybride betroffen: Reine Plug-in-Hybride (bspw. Plug-in-Hybrid oder BlueTec Plug-in-Hybrid) und Elektroautos (Electric Drive) werden künftig einfach ein "e" als Zusatzbezeichnung tragen, Hybride werden mit einem "h" ausgestattet. Brennstoffzellen-Fahrzeuge (F-Cell) ziert künftig ein kleines "f".

04.02.2014 - 08:38

Es dauert zwar noch ein wenig, bis sie bei den deutschen Händler steht, aber dennoch ist die Mercedes B Klasse electric drive bereits in aller Munde. Auch wenn es vielen so erscheinen mag, ist dies nicht das erste erhältliche Elektrofahrzeug mit einem Stern auf der Haube: Seit letztem Jahr ist der SLS AMG electric drive erhältlich (zumindest für jene, die für einen Sportwagen über 400.000 Euro locker machen können) sowie schon seit 2012 der Elektrotransporter Vito E-Cell. Bevor die elektrische B-Klasse bei uns im Laufe des Jahres auf die Straßen kommt, entert Mercedes Anfang 2014 den amerikanischen Markt.

23.01.2019 - 08:46

Mercedes-Benz Cars erweitert seinen globalen Batterie-Produktionsverbund und errichtet an seinem neuen polnischen Standort Jawor eine Batteriefabrik – die 9. im globalen Verbund. In Jawor entsteht derzeit auch eine Motorenfabrik für Hybridfahrzeuge und konventionell angetriebene Pkw. Während die Motorenproduktion noch in diesem Jahr anlaufen soll, wird die Serienproduktion von Elektroauto-Batterien voraussichtlich Anfang der nächsten Dekade starten.

24.09.2017 - 18:45

Der Automobilkonzern Mercedes Benz will sich in den Vereinigten Staaten künftig im Bereich E-Mobilität stärker engagieren. Im Werk in Alabama sollen bereits in wenigen Jahren E-Fahrzeuge der Marke EQ gebaut werden. Zusätzlich ist der Bau einer Batteriefabrik am Standort Tuscaloosa in Planung.

09.12.2019 - 11:50

Mercedes hat in seinem thailändischen Werk in Bangkok die Fertigung von Batterien für Plug-in-Hybride gestartet. Gemeinsam mit den lokalen Partnern Thonburi Automotive Assembly Plant (TAAP) und Thonburi Energy Storage Systems (TESM) hat der schwäbische Autobauer über 100 Millionen Euro in die Batterieproduktion und eine Werkserweiterung investiert. Mit den Batterien soll die Nachfrage nach Plug-in-Hybriden in Thailand bedient werden.

23.11.2015 - 11:46

Mercedes-Entwicklungschef Thomas Weber hat gegenüber dem britischen Magazin Autocar das erste wasserstoffbetriebene Serienfahrzeug des Autoherstellers angekündigt. Das Brennstoffzellenfahrzeug soll auf dem Mercedes GLC basieren, auf der IAA 2017 Premiere feiern und 2018 auf den Markt kommen. Der Mercedes GLC F-Cell soll über 600 Kilometer Reichweite verfügen und in 3 Minuten aufgetankt sein. Der Preis dürfte über 70.000 Euro liegen.

19.08.2019 - 11:51

Nachdem Daimler seine Plug-in-Modelle der S-, E- und C-Klasse bereits im letzten Jahr vorgestellt hat, folgen jetzt die Kompaktwagen der A- und B-Klasse. Der A 250 e und die A 250 e Limousine können ab sofort bestellt werden, der B 250 e dann in einigen Wochen. Daimler will die Teilzeitstromer noch in diesem Jahr auf den Markt bringen.