Mercedes

09.03.2016 - 11:09

Trotz seiner Marktführerschaft im Bus-Segment hat Daimler Buses bisher - im Gegensatz zu anderen Herstellern - noch keinen Elektrobus im Programm. Das soll sich aber bald ändern: Für 2018 hat Daimler nun Serienversionen der beiden Mercedes-Busse Citaro E-CELL und Citaro F-CELL angekündigt. Der batterie-elektrische Citaro E-CELL und der mit Wasserstoff betriebene Citaro F-CELL werden auf einer gemeinsamen E-Mobility-Plattform basieren und auch die neue Daimler-Elektronikplattform B2E integrieren.

19.06.2018 - 07:12

Wer in diesem Sommer seinen Urlaub in Südspanien verbringt, könnte möglicherweise dem ersten Elektroauto aus der EQ-Familie begegnen. Denn aktuell muss sich der Mercedes-Benz EQC, der ab Ende 2018 in Bremen vom Band laufen soll, noch auf der iberischen Halbinsel einer Gesamtfahrzeug-Hitzeerprobung unterziehen.

23.03.2017 - 10:38

Das erste Elektroauto der Submarke EQ wird, wie bereits vermutet, Mercedes EQC heißen. Dies habe Daimler in seinem aktuellen Mercedes-Benz Magazin geschrieben, wie der mbpassion-Blog berichtet. Schon im vergangenen Jahr hat Daimler sich u.a. die Buchstabenkombinationen „EQA“, „EQC“, EQE“, „EQG“ und „EQS“ schützen lassen, woraus sich schließen lässt, dass die Elektroautos der EQ-Submarke sich an der bestehenden Modellpalette orientieren werden.

21.07.2020 - 11:05

Ola Källenius hat im Rahmen der Daimler-Hauptversammlung weitere Details zum geplanten EQS verraten. Der Premiumstromer solle in „puncto Luxus, Komfort und Sicherheit“ in der derselben Liga wie die S-Klasse spielen und „nächstes Jahr ein neues Zeitalter bei Mercedes“ einläuten, so der Daimler-Chef.

13.01.2020 - 11:10

Das erweiterte Entwicklungs- und Versuchszentrum (EVZ) wurde nach anderthalbjähriger Bauzeit im Beisein der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Wörth eröffnet. Kernelement des neuen Zentrums ist ein Lkw-Rollenprüfstand für Lkw-Tests.

30.10.2017 - 08:00

Bei der Implementierung von selbsttätig fahrenden Fahrzeugen müssen diese optimal mit ihrer Umgebung kommunizieren können. Da sich der Straßenverkehr vielerorts völlig unterschiedlich gestaltet, muss das autonome Fahren an lokale Gegebenheiten angepasst werden, die Fahrzeuge müssen quasi immer wieder neu lernen, wie sie sich in der jeweiligen Region fortbewegen können. Im Rahmen der kürzlich stattgefundenen Internationalen Automobilausstellung (IAA) hat Mercedes daher das Konzept "Intelligent World Drive" der Öffentlichkeit präsentiert. Nachdem das autonome Testfahrzeug, welches auf der neuen Serien-Limousine der S-Klasse basiert, in Deutschland eingesetzt wurde, erfolgt nun ein Testlauf in der chinesischen Metropole Shanghai. 

08.10.2018 - 07:19

Mercedes-Benz Cars bereitet die breite Elektrifizierung in den USA vor. Ende vergangener Woche wurde der erste Spatenstich zum Bau einer neuen Batteriefabrik getätigt, die in der Nähe des Pkw-Werks in Tuscaloosa, Alabama, errichtet wird. Die Batteriefabrik wird Akkus für künftige Elektro-SUVs der Technologiemarke EQ liefern, so Daimler.

15.03.2018 - 07:41

Der weltweite Batterie-Produktionsverbund von Mercedes-Benz Cars wird künftig aus 6 Werken auf 3 Kontinenten bestehen, teilte Daimler mit. Gemeinsam mit dem lokalen Partner Thonburi Automotive Assembly Plant (TAAP) wird Daimler das bestehende Werk in Bangkok erweitern und eine zusätzliche Batterieproduktion aufbauen.

30.09.2016 - 09:04

Mit dem "Generation EQ" zeigt Mercedes in Paris eine Studie im Look eines sportlichen SUV-Coupés. Das heiß erwartete Konzeptfahrzeug ist der Vorbote der neuen Produktmarke von Mercedes-Benz für Elektromobilität EQ, das für "Electric Intelligence" steht.

18.06.2015 - 09:38

Aus GLK wird GLC: Wie schon bei der früheren ML-Klasse (eMobilitätOnline berichtete) wird auch die neue Generation des Mittelklasse-SUV's mit neuem Namen ausgestattet. Und neuen Antrieben: Neben den konventionellen Verbrennungsmotoren wird der GLC auch als Plug-in-Hybride erhältlich sein.

09.09.2019 - 09:27

Daimler hat sich einen Großauftrag für seinen vollelektrischen eVito Tourer gesichert. Der niederländische Flottenbetreiber Willemsen-de Koning hat 80 E-Transporter erworben, die unter anderem für Gruppentransporte in Utrecht und Rotterdam zum Einsatz kommen sollen.

07.04.2015 - 15:31

Vor rund zwei Wochen stellte Mercedes Benz die neue, umbenannte SUV-Reihe GLE vor, deren Topmodell GLE 500 e4MATIC als Allrad-Plug-in angeboten wird (eMobilitätOnline berichtete).

21.11.2017 - 06:56

Ab sofort ist der Mercedes Transporter Vito mit E-Antrieb zu Preisen ab 39.990 € zzgl. MwSt. bestellbar, die Auslieferungen sollen in der zweiten Jahreshälfte 2018 beginnen. Nach und nach will Mercedes-Benz Vans alle gewerblichen Transporter mit Elektroantrieb anbieten, das nächste Transportermodell ist der eSprinter, der 2019 auf den Markt kommen wird.

18.05.2020 - 14:11

Nach dem eVito bringt Mercedes nun einen weiteren Transporter in einer elektrischen Variante auf den Markt: Der eSprinter wird zum Start als Kastenwagen in Hochdachausführung mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3.500 Kilogramm angeboten.

26.03.2020 - 10:23

Mercedes-Benz hat den EQV im schwedischen Arjeplog einem Härtetest unter besonderen klimatischen Bedingungen unterzogen. Bei Temperaturen von bis zu minus 30 Grad Celsius, vereister Fahrbahn und tiefem Schnee habe der elektrische Van seine Einsatzfähigkeit unter Extrembedingungen bewiesen, so der Autobauer.

10.12.2019 - 12:46

Mit einem Mitfahrservice in San José testen Bosch und Daimler ihre gemeinsam entwickelte Technik für automatisierte Autos. Das vor rund eineinhalb Jahren angekündigte Pilotprojekt für einen App-basierten Fahrservice ist jetzt offiziell in der kalifornischen Stadt im Silicon Valley gestartet. Der Test soll zeigen, wie sich eine ganze Flotte von automatisierten Fahrzeugen in das Verkehrsnetz einer Millionenstadt integrieren lässt.

11.09.2018 - 06:10

Mercedes-Benz Vans hat in Kopenhagen nach eigenen Angaben ein revolutionäres Mobilitätskonzept enthüllt, welches über bisherige Ideen rund um autonome Fahrzeuge hinausgehen soll. Das Besondere an der futuristischen Studie ist ihre Vielseitigkeit: Der Vision URBANETIC soll die Trennung von Personenbeförderung und Gütertransport aufheben.

13.09.2017 - 08:44

Mit dem Concept EQA präsentiert Mercedes-Benz das zweite Elektroauto der EQ-Modellfamilie, das zugleich das erste vollelektrische EQ-Konzeptfahrzeug im Kompaktsegment ist. Der sportlich gezeichnete 2-Türer soll mit innovativen Technologien und einer alltagstauglichen Reichweite Mercedes elektromobile Zukunft erahnen lassen.

17.01.2020 - 09:40

Nach dem vollelektrischen eActros plant Daimler nun einen weiteren vollelektrischen LKW. Der eEconic ist ein Niederflur-LKW und soll vor allem in der Abfallwirtschaft eingesetzt werden. Ab kommenden Jahr soll er im Kommunaleinsatz auf seine Alltagstauglichkeit getestet werden. Die Erfahrungen aus dem Praxistest fließen dann in die Entwicklung des Serienfahrzeugs ein, das ab 2022 vom Band laufen soll.

03.06.2016 - 09:41

Die Nachfrage nach Elektroauto-Batterien steigt ständig und auch dem Markt für stationäre Batteriespeicher soll nach Ansicht vieler Experten eine glänzende Zukunft beschieden sein. Mit der Gründung der Mercedes-Benz Energy GmbH mit Sitz in Kamenz/Sachsen will die Daimler AG nach eigenen Angaben ihr Kompetenznetzwerk im Bereich der Lithium-Ionen-Batterieanwendungen ausbauen.