Model 3

09.01.2020 - 09:59

Mobilitätsanbieter FreeNow (ehemals MyTaxi) will in weitere Städte in Deutschland expandieren. Zudem soll die Elektroautoflotte zunächst mit 60 Tesla-Fahrzeugen in Hamburg ausgebaut werden, wie das Tochterunternehmen von Daimler und BMW mitteilte.

17.05.2016 - 10:12

Die Elektroautos von Tesla sind eine Erfolgsgeschichte und haben dazu beigetragen, der Elektromobilität ein trendiges Image zu verpassen. Geld verdient das Unternehmen indes noch nicht. Im Gegenteil: Tesla braucht Geld, viel Geld, um seine angekündigten Projekte umzusetzen und irgendwann einmal in die Gewinnzone zu rutschen.

30.08.2019 - 09:48

Elektroautos sind auf der Überholspur, aber im Juli 2019 bei gedrosseltem Tempo. Medienberichten zufolge wurden im vergangenen Juli rund 148.000 Elektroautos (reine E-Autos und Plug-in-Hybride) weltweit verkauft, das sind nur 3 Prozent mehr als im Juli des Vorjahres. Die Gründe sind auf dem US-Markt sowie dem chinesischen Markt zu suchen, wo die Nachfrage aufgrund auslaufender Subventionen zurückging, während Europa weiterhin ein stabiles Wachstum aufwies.

22.11.2018 - 09:18

Analysten des Finanzinstituts UBS haben errechnet, dass die von Panasonic in Teslas Gigafactory 1 produzierten Batterien deutlich günstiger sind als die der Konkurrenz. Im Vergleich zu LG Chem sollen die gemeinsam von Panasonic und Tesla entwickelten Batteriezellen einen Kostenvorteil von 20 Prozent aufweisen.

28.10.2021 - 23:17

Autovermieter Hertz hat Anfang der Woche angekündigt 100.000 Model 3 bei Tesla geordert zu haben. Die Strom-Limousinen sollen bis Ende 2022 über 20 Prozent der Mietwagenflotte elektrifizieren. Gemessen an den Listenpreisen hat der Auftrag ein Volumen von rund 4,2 Milliarden US-Dollar (3,6 Milliarden Euro). Die Ankündigung trieb den Börsenwert von Tesla auf über eine Billion Dollar. Nun spricht einiges dafür, dass die Bestellung noch größer ausfallen könnte.

26.06.2019 - 08:03

Im Mai 2019 kamen nach Angaben des Beratungsunternehmens Jato rund 22.800 vollelektrische Pkw in Europa neu auf die Straße. Das ist ein Plus von rund 85 Prozent im Vergleich zum Mai 2018, als etwa 12.300 rein batteriebetriebene E-Pkw neu zugelassen wurden. Bei 1,44 Millionen Gesamtzulassungen sind Elektroautos allerdings weiterhin eine Randerscheinung.

16.10.2020 - 15:10

Tesla bietet sein Model 3 in Deutschland ab sofort mit größerer Reichweite an. Das Update für die elektrische Mittelklasse-Limousine umfasst zudem neue Felgen, eine modifizierte Mittelkonsole und veränderte Ausstattungsdetails.

06.04.2021 - 16:15

Tesla hat im ersten Quartal diesen Jahres 180.338 Elektroautos produziert und 184.800 ausgeliefert. Damit konnten die Kalifornier ihren Rekordwert aus dem vierten Quartal 2020 überbieten, in dem 179.757 Teslas gebaut und 180.70 ausgeliefert wurden. Die Auslieferungszahlen sind umso beachtlicher, als das erste Quartal gemeinhin das schwächste des Jahres ist.

05.10.2021 - 14:26

Tesla hat im dritten Quartal des laufenden Jahres 237.823 E-Autos produziert und 241.300 ausgeliefert. Damit konnten die Kalifornier zum vierten Mal in Folge den eigenen Quartalsrekord knacken – diesmal mit deutlichem Abstand. Im zweiten Quartal hatte Tesla noch 206.421 E-Autos gebaut und 201.250 an Kunden übergeben.

02.07.2021 - 19:12

Tesla hat im zweiten Quartal des laufenden Jahres 206.421 E-Autos produziert und 201.250 ausgeliefert. Damit konnte der E-Autobauer seine Bestmarke aus dem ersten Quartal erneut überbieten, in dem 180.338 Stromer gebaut und 184.800 ausgeliefert wurden. „Unsere Teams haben hervorragende Arbeit geleistet angesichts globaler Herausforderungen in der Lieferkette und Logistik“, ließen die Kalifornier verlauten.

22.04.2022 - 17:21

Tesla hat seine Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 veröffentlicht: Von Januar bis Ende März haben die Kalifornier insgesamt 18,76 Milliarden Dollar Umsatz erzielt. Das sind 8,37 Milliarden mehr als im Vorjahresquartal und 1,04 Milliarden als in Q4 2021, Teslas bislang stärkstem Quartal.

03.04.2022 - 22:24

Tesla hat im ersten Quartal des laufenden Jahres 310.048 E-Autos ausgeliefert. Das sind rund 1.500 mehr als im Schlussquartal 2021 und damit der nächste Rekord. Die Kalifornier konnten damit zum sechsten Mal in Folge ihre eigene Bestmarke übertreffen. 

02.10.2020 - 18:17

Während die Corona-Krise die globale Autoindustrie immer noch einbremst, bricht Tesla die eigenen Rekorde. Im dritten Quartal 2020 hat der kalifornische E-Autobauer 139.300 Fahrzeuge ausgeliefert und 145.036 produziert. Tesla hat damit seine bisherigen Bestwerte aus dem vierten Quartal 2019 übertroffen. Damals wurden knapp 105.000 Autos produziert und rund 112.000 ausgeliefert.

12.04.2021 - 12:43

Im März 2021 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) 30.101 Elektroautos in Deutschland neu auf die Straße. Das Tesla Model 3 landete dabei mit 3.699 Neuzulassungen an der Spitze. Dicht dahinter folgt der VW e-up! mit 3.599 Neuzulassungen. Den dritten Platz belegte der Hyundai Kona Elektro mit 3.237 neu zugelassenen Modellen.

03.07.2019 - 07:48

Mit rund 95.200 Auslieferungen ist Tesla im 2. Quartal 2019 ein neuer Rekord gelungen. Mit 77.550 entfiel ein Großteil der Auslieferungen auf das Tesla Model 3, das Model S und das Model X kamen zusammen auf nur 17.650 Auslieferungen. Die Zahl der produzierten Fahrzeuge lag im 2. Quartal bei 87.048.

09.10.2020 - 08:02

Im September 2020 wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 21.188 reine Elektroautos in Deutschland neu zugelassen. Der Renault Zoe hat im September mit 3.603 Neuzulassungen die Nase vorn bei den Stromern. An zweiter Stelle kommt das Tesla Model 3 mit 2.776 Neuzulassungen und auf Platz drei folgt der VW ID.3 mit 1.771 Neuzulassungen.

12.07.2018 - 13:09

Der Automobilhersteller Tesla meldete erst vor einigen Tagen mit seiner Produktion für das Model 3 endlich wieder auf Kurs zu sein. Nun vermelden die Kalifornier einen weiteren Meilenstein: Das Unternehmen hat die Marke von 200.000 verkauften Elektroautos in den USA geknackt. Was auf den ersten Blick positiv klingt, hat jedoch ernsthafte Auswirkungen.

27.10.2021 - 09:54

Die Model 3-Limousine von Tesla wurde im September in Europa so oft verkauft wie kein anderes Auto – und zwar über alle Antriebsarten hinweg. Das berichtet Marktanalyst Jato Dynamics. Damit führt zum ersten Mal ein Elektroauto den Markt an. Der US-amerikanische Autobauer hat insgesamt mehr Neuwagen zugelassen als etablierte Marken wie Fiat, Nissan oder Seat.

10.04.2019 - 10:09

Aus elektromobiler Perspektive war der März 2019 ein Rekordmonat in Deutschland: Mit 6.616 neu zugelassenen vollelektrischen Pkw kamen so viele Elektroautos wie nie zuvor in einem Monat neu auf die Straßen. Noch deutlicher als im Vormonat sitzt Tesla an der Spitze der Zulassungsstatistik. Erstmals sind auch Ssangyong und Suzuki vertreten.

23.07.2020 - 10:59

Tesla hat trotz der Belastungen durch die Corona-Pandemie einen weiteren Quartalsgewinn eingefahren. Für das zweite Quartal meldete der kalifornische E-Autobauer einen Gewinn von 104 Millionen Dollar. Im Vorjahreszeitraum hatte es noch einen Verlust von 408 Millionen Dollar gegeben.