Neuzulassungen

04.08.2022 - 10:14

Im Juli wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hierzulande 28.815 Elektro-Pkw neu zugelassen. Das entspricht einem Marktanteil von 14 Prozent und einem Plus zum Vorjahresmonat von 13,2 Prozent. Die Stromer waren damit die einzige Antriebsart im Juli, die trotz Chipkrise und Ukraine-Krieg gegenüber dem Vorjahr zulegen konnte.

12.01.2022 - 09:09

2021 wurden in Deutschland laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) insgesamt 355.961 vollelektrische Pkw neu zugelassen. Auf dem ersten Platz lag das Tesla Model 3 mit 35.262 Neuzulassungen, gefolgt vom VW e-up! mit 30.797 Einheiten und dem VW ID.3 mit 26.693 Einheiten.

08.03.2022 - 10:03

Im Februar 2022 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) in Deutschland 28.306 vollelektrische Pkw neu auf die Straße. Mit 3.690 Neuzulassungen lag das Tesla Model 3 dabei sowohl auf Platz 1 bei den Elektroautos als auch im gesamten Pkw-Segment der Mittelklasse.

12.07.2021 - 05:38

Im Juni dieses Jahres lagen die gleichen drei Fahrzeugmodelle auf den ersten Rängen der Elektroauto-Neuzulassungen in Deutschland wie im Mai, nur mit vertauschten Plätzen: Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) landete das Tesla Model 3 bei den reinen Stromern mit 4.462 Neuzulassungen auf dem Spitzenrang, mit Abstand gefolgt vom VW e-up! mit 2.788 Exemplaren. Den dritten Platz auf dem Treppchen sicherte sich der VW ID.3 mit 2.448 neu zugelassenen Fahrzeugen im Juni 2021.

07.07.2022 - 12:15

Im Juni 2022 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) in Deutschland 32.234 vollelektrische Pkw neu auf die Straße. Mit 2.973 Neuzulassungen hatte der Fiat 500 im Juni bei den Stromern die Nase vorn, gefolgt vom Tesla Model Y mit 2.144 Einheiten. Auf dem dritten Platz liegt der VW e-up mit 1.765 Neuzulassungen.

05.08.2022 - 16:43

Im Juli 2022 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) in Deutschland 28.815 vollelektrische Pkw neu auf die Straße. Mit 2.170 Neuzulassungen hatte der Fiat 500 im Juli bei den Stromern erneut die Nase vorn. Den zweiten Platz sicherte sich der VW ID.4 mit 1.600 Einheiten. Dahinter folgt der Opel Corsa-e mit 1.406 Neuzulassungen.

08.06.2022 - 21:31

Im Mai 2022 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) in Deutschland 29.182 vollelektrische Pkw neu auf die Straße. Mit 1.889 Neuzulassungen konnte sich der Opel Corsa-e erstmals die Poleposition sichern.

09.05.2022 - 09:51

Im April 2022 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) in Deutschland 22.175 vollelektrische Pkw neu auf die Straße. Mit 1.827 Neuzulassungen fuhr der Fiat 500 auf Platz 1.

08.09.2022 - 18:42

Im August 2022 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) in Deutschland 32.006 vollelektrische Pkw neu auf die Straße. Mit 4.216 Neuzulassungen belegte das Tesla Model Y bei den Stromern den ersten Platz, dahinter folgt der VW ID.4 mit 1.601 Zulassungen. Den dritten Rang sichert sich der Fiat 500, der im August 1.527 mal neu auf die Straße kam.

08.02.2022 - 11:04

Im Januar 2022 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) in Deutschland 20.892 vollelektrische Pkw neu auf die Straße. Mit 1.261 Neuzulassungen lag der elektrische Fiat 500 dabei auf Platz 1, gefolgt vom Opel Corsa-e mit 1.051 Einheiten auf Platz 2 und dem Hyundai Kona Elektro auf Platz 3 mit 1.005 neuen Exemplaren.

13.08.2021 - 09:57

Der Ford Kuga Plug-in-Hybrid war im ersten Halbjahr dieses Jahres das meistverkaufte PHEV in Europa. Seinen persönlichen Verkaufsrekord erreichte der Teilzeitstromer laut Angaben von Jato Dynamics im Juni mit 6.300 verkauften Kuga PHEV europaweit.

05.01.2022 - 14:42

Das Kraftfahrt-Bundesamts hat die Jahresbilanz für die Neuzulassungen vorgelegt. Demnach kamen 2021 insgesamt 2,62 Millionen Pkw neu auf die Straße. Das sind 10,1 Prozent weniger als 2020. Die alternativen Antriebe legten im letzten Jahr dagegen nahezu ausnahmslos zu.

18.07.2022 - 07:26

Im ersten Halbjahr 2022 waren laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 44,3 Prozent aller neu zugelassenen Pkw in Deutschland mit alternativen Antrieben ausgestattet, darunter rund ein Viertel mit Elektroantrieben bzw. 13,5 Prozent Vollstromer.

03.02.2022 - 18:04

Im Januar wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hierzulande 20.892 Elektro-Pkw neu zugelassen. Das entspricht einem Zuwachs von 28,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat und einem Marktanteil von 11,3 Prozent. Den hohen Zulassungspegel der letzten beiden Monate mit Marktanteilen von 20 Prozent konnten die Stromer also nicht halten. Allerdings gilt der Januar als eher schwacher Monat für E-Autos.

03.12.2021 - 12:57

Im November wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hierzulande 40.270 Elektro-Pkw neu zugelassen. Das entspricht einem Zuwachs von 39 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat und einem Marktanteil von 20,3 Prozent - so viel wie noch nie.

05.10.2021 - 14:52

Im September wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hierzulande 33.655 Elektro-Pkw neu zugelassen. Das entspricht einem Anteil von 17,1 Prozent am Gesamtmarkt – der nächste neue Rekordwert und ein Plus gegenüber dem Vorjahresmonat von 58,8 Prozent.

22.10.2021 - 17:51

2.017.561 Pkw kamen in den vergangenen neun Monaten laut Kraftfahrt-bundesamt (KBA) neu auf die Straße. Davon verfügten 821.612 über einen alternativen Antrieb - sind also Hybride, Vollstromer, Brennstoffzellenautos oder Gasfahrzeuge. Das entspricht einem Marktanteil von 40,7 Prozent - ein Zuwachs gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 98,5 Prozent.

04.03.2022 - 08:42

Im Februar 2022 wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) insgesamt 200.512 Personenkraftwagen in Deutschland neu zugelassen. Darunter waren wieder deutlich mehr Stromer als im Januar: Laut KBA kamen im Februar 28.306 vollelektrische Pkw in Deutschland neu auf die Straßen.

06.09.2022 - 08:25

Im August 2022 wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) 32.006 vollelektrische Pkw in Deutschland neu zugelassen. Dies entspricht einem Marktanteil von 16,1 Prozent und einem Plus zum Vorjahresmonat von stolzen 10,9 Prozent.

09.12.2021 - 22:29

Im November wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hierzulande 40.270 Elektro-Pkw neu zugelassen. Der Renault Zoe fuhr mit 4.200 Neuzulassungen auf Platz 1 – und konnte damit seine Position aus dem Oktober verteidigen. Dahinter folgt das Tesla Model 3 mit 3.825 Zulassungen. Der dritte Platz auf dem Treppchen geht an den VW e-Up! von dem 2.477 Exemplare neu auf die Straße kamen.