Parkstrom

02.04.2020 - 22:00

- Interview mit Stefan Pagenkopf-Martin, Geschäftsführer des Berliner Ladedienstleisters Parkstrom, zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf den Ladeinfrastruktur-Markt -

Die Corona-Pandemie wirkt sich nicht nur massiv auf den Einzelhandel und die Gastronomie aus, auch die Automobilwirtschaft und die Elektromobilität stehen vor großen Herausforderungen. Gerät jetzt der Ausbau der Ladeinfrastruktur ins Stocken? Wir haben dazu ein Gespräch mit Stefan Pagenkopf-Martin, einem der Geschäftsführer des Ladedienstleisters Parkstrom, geführt.

20.02.2020 - 15:57

-Sonderveröffentlichung-

Parkstrom und die GLS Bank laden zu einer kostenlosen Informations-Veranstaltung zum Thema „Ladeinfrastruktur für Elektromobilität – praxisrelevante Fragen und Antworten“ ein.

18.12.2020 - 08:19

Alfen integriert das Bezahlsystem Giro-e in seine Ladestationen: Der niederländische Ladestationshersteller will die Direktbezahlmöglichkeit mit Girokarte für sein komplettes Portfolio öffentlicher und halböffentlicher Ladestationen auf dem deutschen Markt anbieten. Der Berliner Ladedienstleister Parkstrom unterstützt Alfen dabei als Vertriebspartner. Bereits ausgelieferte intelligente Alfen-Ladestationen können zudem mit dem Giro-e-Modul nachgerüstet werden.

16.06.2021 - 10:33

- Sonderveröffentlichung -

Seit Dezember 2020 haben Mieterinnen und Mieter sowie Immobilieneigentümer einen gesetzlichen Anspruch auf die Errichtung von Lademöglichkeiten in der Tiefgarage oder auf dem Grundstück des Wohnhauses. Dieses "Recht auf Ladestation" wird durch das Wohneigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) geregelt.

20.11.2019 - 12:42

- Sonderveröffentlichung -

Elektromobilität ist zunehmend Realität und betrifft alle Unternehmen. Doch wie setzt man sie im eigenen Unternehmen um?

28.07.2021 - 07:55

- Sonderveröffentlichung -

Mit der dynamisch voranschreitenden Elektrifizierung steht auch der Ausbau von Ladeinfrastruktur für Unternehmen jeder Art sowie Parkraumbetreiber immer stärker im Fokus. Damit einher geht nicht nur die Frage nach der geeigneten Hardware, sondern auch nach adäquaten Softwarelösungen und dem individuell passenden Betriebsmodell. Auch für Investoren erschließt sich damit ein neues Geschäftsfeld.

22.04.2020 - 09:00

- Sonderveröffentlichung - Update: Neuer Termin -

Der Rechtsanspruch auf Ladestationen für Mieter und Immobilieneigentümer in Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) kommt! Ende März hat die Bundesregierung neue Gesetzesentwürfe vorgelegt, die bestehende Hürden vor allem beim privaten Ladeinfrastrukturaufbau beseitigen sollen.

09.07.2020 - 10:41

- Sonderveröffentlichung -

Auch Einrichtungen des Gesundheitswesens müssen auf den Wandel der Mobilität reagieren, auch wenn es nicht ihr Kerngeschäft ist. Krankenhäuser, ebenso wie Pflegedienste und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens, müssen künftig ihre Flotten auf Elektroantriebe umrüsten und ihren Besuchern Lademöglichkeiten zugänglich machen.

04.12.2019 - 10:38

Der in Bayern ansässige und international tätige Komponenten- und Systemlieferant Sensor-Technik Wiedemann (STW) beteiligt sich an dem Berliner Ladedienstleister Parkstrom. Die Unternehmen hoffen auf Synergieeffekte im Bereich Ladeinfrastruktur für den Transportsektor und wollen gemeinsam logistische Produktinnovationen entwickeln.

06.12.2021 - 11:58

- Sonderveröffentlichung -

UPDATE

Aufgrund des Erfolgs der ersten beiden Veranstaltungsreihen hat der Berliner Ladedienstleister Parkstrom nun nachgelegt und weitere Veranstaltungen zu Planung und Betrieb von Ladeinfrastruktur konzipiert.

06.10.2021 - 07:27

- Sonderveröffentlichung - 

Die Anforderungen an Backend-Software steigen seit Jahren kontinuierlich an, was den Betrieb von Ladeinfrastruktur immer komplexer macht. Ladedienstleister Parkstrom hat nun ein eigenes Backend namens „elektra“ entwickelt, das einen effizienten Betrieb von Ladeinfrastruktur ermöglichen soll. Der Berliner Ladedienstleister will das System auf der heute startenden Power2Drive in München erstmals vorstellen.

12.02.2020 - 07:33

-Sonderveröffentlichung-

BVMW-Veranstaltung: „Wie bekomme ich eine Ladestation für mein E-Auto?“

Ladestationen für Elektroautos werden zunehmend von Mitarbeitern, Kunden und Besuchern nachgefragt; Firmenflotten müssen ihre CO2-Emission reduzieren. Bei der BVMW-Veranstaltung der Reihe „Zu Gast bei Mitgliedern“ zeigt der Ladedienstleister Parkstrom, wie Elektromobilität für Unternehmen in der Praxis aussehen kann.

09.07.2020 - 08:44

Die Gewerbesiedlungs-Gesellschaft GSG Berlin hat zusammen mit dem Ladedienstleister Parkstrom begonnen, ihre Standorte mit Ladesäulen auszustatten. In einem ersten Schritt werden 2020 insgesamt 50 Ladepunkte an 13 Standorten installiert.

27.09.2021 - 12:45

- Sonderveröffentlichung -

 

Aufgrund der hohen Nachfrage hat der Berliner Ladedienstleister Parkstrom seine Veranstaltungsreihe zu Nutzungs- und Betriebskonzepten von Ladeinfrastruktur verlängert und um neue Themen ergänzt. Bis Ende November werden 8 weitere Veranstaltungen detailreich Grundlegendes sowie Anwendungsszenarien des Ladeinfrastruktur-Betriebs für unterschiedliche Branchen beleuchten.

06.01.2022 - 20:38

Tesla hat seine Produktions- und Auslieferungszahlen für 2021 veröffentlicht: Demnach produzierten die Kalifornier im letzten Jahr 906.032 Model 3 und Model Y und lieferten 911.208 Exemplare aus. Außerdem liefen 24.390 Model S und Model X vom Band, 24.964 wurden ausgeliefert. Insgesamt hat Tesla 2021 also 930.422 Stromer gebaut und 936.172 ausgeliefert. Trotz Chipkrise konnte sich der E-Pionier gegenüber 2020 bei Verkauf und Herstellung nahezu verdoppeln. Seinerzeit wurden noch 509.737 Elektroautos produziert und 499.550 ausgeliefert.

21.05.2021 - 11:13

Der Bundestag hat heute das „Gesetz zur Bereitstellung flächendeckender Schnellladeinfrastruktur für reine Batterieelektrofahrzeuge“, kurz Schnellladegesetz (SchnellLG), verabschiedet. Ziel ist der Aufbau eines öffentlichen Schnellladenetzes mit 1.000 Ladepunkten und mindestens 150 kW auch an bisher unwirtschaftlichen Standorten. Das Projekt soll innerhalb der nächsten zwei Jahre umgesetzt werden. Dafür stehen rund zwei Milliarden Euro bereit.

27.08.2021 - 09:39

Der Porsche Taycan bekommt ab September ein Update: Im neuen Modelljahr erhalten der Taycan und der Taycan Cross Turismo mehr Konnektivität, zusätzliche Farben und durch technische Veränderungen auch mehr Reichweite im Alltag.

10.09.2021 - 07:02

Vollelektrischer Renault 5 für 2024 geplant: Renault präsentiert auf der IAA Mobility 2021 derzeit einen Prototyp des Renault 5 als Elektroauto. Der kompakte Stromer soll in drei Jahren auf den Markt kommen.

11.09.2020 - 07:08

Canyon Konzept-Pedelec mit 4 Rädern und Dach: Canyon hat eine Studie namens Future Mobility Concept präsentiert. Die FAZ berichtete über das vierrädrige E-Liegerad mit Dach.

17.09.2021 - 09:01

Finanzspritze für Lightyear: Das niederländische Solar-Elektroauto-Startup hat weitere 62 Millionen US-Dollar von Investoren eingesammelt. Die frischen Mittel wollen die Holländer nach eigenen Angaben für die Entwicklung und Produktion ihres Erstlings One und für die Ausweitung der Geschäftstätigkeit verwenden. Lightyear entwickelt ein langstreckentaugliches Elektroauto mit Solarzellen in der Karosserie, die unterwegs und beim Parken grünen Strom erzeugen sollen.