Parkstrom

02.04.2020 - 22:00

- Interview mit Stefan Pagenkopf-Martin, Geschäftsführer des Berliner Ladedienstleisters Parkstrom, zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf den Ladeinfrastruktur-Markt -

Die Corona-Pandemie wirkt sich nicht nur massiv auf den Einzelhandel und die Gastronomie aus, auch die Automobilwirtschaft und die Elektromobilität stehen vor großen Herausforderungen. Gerät jetzt der Ausbau der Ladeinfrastruktur ins Stocken? Wir haben dazu ein Gespräch mit Stefan Pagenkopf-Martin, einem der Geschäftsführer des Ladedienstleisters Parkstrom, geführt.

20.02.2020 - 15:57

-Sonderveröffentlichung-

Parkstrom und die GLS Bank laden zu einer kostenlosen Informations-Veranstaltung zum Thema „Ladeinfrastruktur für Elektromobilität – praxisrelevante Fragen und Antworten“ ein.

18.12.2020 - 08:19

Alfen integriert das Bezahlsystem Giro-e in seine Ladestationen: Der niederländische Ladestationshersteller will die Direktbezahlmöglichkeit mit Girokarte für sein komplettes Portfolio öffentlicher und halböffentlicher Ladestationen auf dem deutschen Markt anbieten. Der Berliner Ladedienstleister Parkstrom unterstützt Alfen dabei als Vertriebspartner. Bereits ausgelieferte intelligente Alfen-Ladestationen können zudem mit dem Giro-e-Modul nachgerüstet werden.

16.06.2021 - 10:33

- Sonderveröffentlichung -

Seit Dezember 2020 haben Mieterinnen und Mieter sowie Immobilieneigentümer einen gesetzlichen Anspruch auf die Errichtung von Lademöglichkeiten in der Tiefgarage oder auf dem Grundstück des Wohnhauses. Dieses "Recht auf Ladestation" wird durch das Wohneigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) geregelt.

20.11.2019 - 12:42

- Sonderveröffentlichung -

Elektromobilität ist zunehmend Realität und betrifft alle Unternehmen. Doch wie setzt man sie im eigenen Unternehmen um?

28.07.2021 - 07:55

- Sonderveröffentlichung -

Mit der dynamisch voranschreitenden Elektrifizierung steht auch der Ausbau von Ladeinfrastruktur für Unternehmen jeder Art sowie Parkraumbetreiber immer stärker im Fokus. Damit einher geht nicht nur die Frage nach der geeigneten Hardware, sondern auch nach adäquaten Softwarelösungen und dem individuell passenden Betriebsmodell. Auch für Investoren erschließt sich damit ein neues Geschäftsfeld.

22.04.2020 - 09:00

- Sonderveröffentlichung - Update: Neuer Termin -

Der Rechtsanspruch auf Ladestationen für Mieter und Immobilieneigentümer in Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) kommt! Ende März hat die Bundesregierung neue Gesetzesentwürfe vorgelegt, die bestehende Hürden vor allem beim privaten Ladeinfrastrukturaufbau beseitigen sollen.

09.07.2020 - 10:41

- Sonderveröffentlichung -

Auch Einrichtungen des Gesundheitswesens müssen auf den Wandel der Mobilität reagieren, auch wenn es nicht ihr Kerngeschäft ist. Krankenhäuser, ebenso wie Pflegedienste und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens, müssen künftig ihre Flotten auf Elektroantriebe umrüsten und ihren Besuchern Lademöglichkeiten zugänglich machen.

04.12.2019 - 10:38

Der in Bayern ansässige und international tätige Komponenten- und Systemlieferant Sensor-Technik Wiedemann (STW) beteiligt sich an dem Berliner Ladedienstleister Parkstrom. Die Unternehmen hoffen auf Synergieeffekte im Bereich Ladeinfrastruktur für den Transportsektor und wollen gemeinsam logistische Produktinnovationen entwickeln.

12.02.2020 - 07:33

-Sonderveröffentlichung-

BVMW-Veranstaltung: „Wie bekomme ich eine Ladestation für mein E-Auto?“

Ladestationen für Elektroautos werden zunehmend von Mitarbeitern, Kunden und Besuchern nachgefragt; Firmenflotten müssen ihre CO2-Emission reduzieren. Bei der BVMW-Veranstaltung der Reihe „Zu Gast bei Mitgliedern“ zeigt der Ladedienstleister Parkstrom, wie Elektromobilität für Unternehmen in der Praxis aussehen kann.

09.07.2020 - 08:44

Die Gewerbesiedlungs-Gesellschaft GSG Berlin hat zusammen mit dem Ladedienstleister Parkstrom begonnen, ihre Standorte mit Ladesäulen auszustatten. In einem ersten Schritt werden 2020 insgesamt 50 Ladepunkte an 13 Standorten installiert.

21.05.2021 - 11:13

Der Bundestag hat heute das „Gesetz zur Bereitstellung flächendeckender Schnellladeinfrastruktur für reine Batterieelektrofahrzeuge“, kurz Schnellladegesetz (SchnellLG), verabschiedet. Ziel ist der Aufbau eines öffentlichen Schnellladenetzes mit 1.000 Ladepunkten und mindestens 150 kW auch an bisher unwirtschaftlichen Standorten. Das Projekt soll innerhalb der nächsten zwei Jahre umgesetzt werden. Dafür stehen rund zwei Milliarden Euro bereit.

27.08.2021 - 09:39

Der Porsche Taycan bekommt ab September ein Update: Im neuen Modelljahr erhalten der Taycan und der Taycan Cross Turismo mehr Konnektivität, zusätzliche Farben und durch technische Veränderungen auch mehr Reichweite im Alltag.

10.09.2021 - 07:02

Vollelektrischer Renault 5 für 2024 geplant: Renault präsentiert auf der IAA Mobility 2021 derzeit einen Prototyp des Renault 5 als Elektroauto. Der kompakte Stromer soll in drei Jahren auf den Markt kommen.

11.09.2020 - 07:08

Canyon Konzept-Pedelec mit 4 Rädern und Dach: Canyon hat eine Studie namens Future Mobility Concept präsentiert. Die FAZ berichtete über das vierrädrige E-Liegerad mit Dach.

17.09.2021 - 09:01

Finanzspritze für Lightyear: Das niederländische Solar-Elektroauto-Startup hat weitere 62 Millionen US-Dollar von Investoren eingesammelt. Die frischen Mittel wollen die Holländer nach eigenen Angaben für die Entwicklung und Produktion ihres Erstlings One und für die Ausweitung der Geschäftstätigkeit verwenden. Lightyear entwickelt ein langstreckentaugliches Elektroauto mit Solarzellen in der Karosserie, die unterwegs und beim Parken grünen Strom erzeugen sollen.

13.11.2020 - 11:17

Dritte Kangoo-Generation in zwei Längen: Ab Frühjahr 2021 stellt Renault seinen neuen Kangoo und eine Basisversion namens Express vor. Die Elektro-Versionen sollen erst zu einem späteren Zeitpunkt auf den Markt kommen. Wann genau, gab Renault nicht bekannt, aber bis 2022 will der französische Autobauer sein gesamtes Van- und Minivan-Portfolio elektrifizieren.

22.11.2019 - 10:04

Electromobility Leader Award für Solaris: Das Unternehmen Solaris Bus & Coach hat auf der internationalen Konferenz des Global e-Mobility Forums in Warschau den Electromobility Leader Award für seinen Beitrag zur Entwicklung des emissionsfreien Verkehrs in Polen verliehen bekommen. Seit 2018 transportieren Solaris-Elektrobusse vom Typ Urbino 12 Passagiere in Polens Hauptstadt.

29.11.2019 - 10:42

ABT e-Caddy ab Ende November 2019 bestellbar: Das Grundfahrzeug des ABT e-Caddy kommt von Volkswagen Nutzfahrzeuge, die elektrischen Umfänge und der Umbau erfolgen durch ABT e-Line. Der Stromer ist als Kastenwagen, Kombi und Pkw erhältlich. Laut ABT e-Line hat der e-Caddy eine Batteriekapazität von 37,3 kWh, ein maximales Drehmoment von 200 Nm und einen Elektromotor mit 83 kW Leistung. Die kombinierte Reichweite belaufe sich auf bis zu 159 Kilometer (nach WLTP).

07.02.2020 - 12:31

Auf dem Genfer Autosalon (5.-15. März) wird der Fisker Ocean seine Europa-Premiere feiern. Das vollelektrische Luxus-SUV soll nach Aussage von Fisker das nachhaltigste Auto der Welt sein und nebenbei in nur 2,9 Sekunden von 0 auf knapp 100 km/h beschleunigen. Die Produktion soll Ende 2021 beginnen, tausende Reservierungen sollen bereits vorliegen.