PluginHybride

11.09.2018 - 06:07

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover (Publikumstage: 20.–27.9.2018) wird auch für Ford die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen im Mittelpunkt stehen. Als erstes Fahrzeug seines Segments soll der neue Ford Transit mit einem 48-Volt-Mild-Hybrid-Antrieb (mHEV) ausgestattet sein. Ein weiteres Highlight ist die serienreife Version des Transit Custom PHEV mit Plug-in-Hybrid-Technologie.

18.10.2017 - 08:48

Polestar, die neue E-Performance-Marke von Volvo, hat gestern ihr erstes Modell in Schanghai präsentiert: den Polestar 1. Wie alle folgenden Modelle handelt es sich dabei um ein Elektrofahrzeug – und zwar um eines, das im Bereich Plug-in-Hybride mit einer Reichweite von 150 Kilometern neue Maßstäbe setzen soll.

15.01.2019 - 17:53

Die Polizei Niedersachsen hat 16 Funkstreifenwagen mit Plug-in-Hybridantrieb von Volkswagen sowie einen vollelektrischen Opel Ampera-e in Empfang genommen. Bis Ende 2020 soll der Anteil von E-Fahrzeugen im Fuhrpark der Polizei signifikant gesteigert werden.

09.12.2019 - 10:20

Die Polizei Niedersachsen treibt die Elektrifizierung der eigenen Fahrzeugflotte weiter voran: Aktuell hat die Behörde 15 Opel Ampera-e in Empfang genommen. Die E-Autos werden im Streifendienst sowie für Kurier- und Dienstfahrten der Polizei und der Landesverwaltung eingesetzt. Die Investitionen für Fahrzeugkauf und Ladeinfrastruktur belaufen sich auf eine Millionen Euro.

14.08.2019 - 08:55

Der neue Cayenne Turbo S E-Hybrid und das neue Cayenne Turbo S E-Hybrid Coupé von Porsche beschleunigen von null auf 100 km/h in 3,8 Sekunden und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 295 km/h. Hierfür arbeiten je ein Vierliter-V8-Motor mit 404 kW/550 PS und ein Elektromotor mit 100 kW/136 PS zusammen – und erreichen damit eine Systemleistung von 500 kW/680 PS.

24.02.2017 - 11:03

Der neue Panamera Turbo S E-Hybrid wird laut Porsche das Topmodell der Baureihe – das erste Mal, dass ein elektrifizierte Porsche das Topmodell bildet. Der Plug-in-Hybrid wird erstmals auf dem Genfer Autosalon Anfang März zu sehen sein. Marktstart in Europa ist Juli 2017.

05.02.2019 - 08:36

Aus elektromobiler Sicht ist das neue Jahr erfreulich gestartet: Wie das Kraftfahrt Bundesamt (KBA) mitteilte, kamen im Januar 2019 genau 4.648 rein batteriebetriebene Pkw in Deutschland neu auf die Straßen – ein Rekordwert. Die Elektroauto-Neuzulassungen stiegen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat um 68,2 Prozent. An den Gesamtzulassungen im Januar 2019 hielten E-Pkw 1,7 Prozent.

03.02.2020 - 12:06

Renault hat den Mégane umfassend überarbeitet. Ab Sommer wird das Kompaktmodell erstmals in einer Plug-in-Hybrid-Ausführung angeboten. Alle Varianten kommen künftig mit einem Touchscreen im Cockpit, modernen Fahrerassistenzsystemen, neu gestalteten LED-Scheinwerfern und einer leicht modifizierten Frontpartie.

19.03.2020 - 11:38

Renault will bis 2022 neben acht reinen Elektrofahrzeugen auch zwölf Teilzeitstromer im Portfolio haben. Den Anfang machen der Vollhybrid Clio E-Tech sowie Captur und Mégane E-Tech Plug-in mit den ersten Plug-in-Hybridantrieben der Marke.

21.09.2020 - 17:11

Scania hat seinen ersten vollelektrischen Lkw vorgestellt. Der Scancia BEV hat in der Basisausstattung fünf Batteriepakete mit 165 kWh an Bord, die 130 Kilometer mit einer Ladung ermöglichen sollen. Alternativ werden neun Batteriepakete mit 300 kWh für bis zu 250 Kilometer Reichweite verbaut.

13.11.2018 - 09:07

Der Mitsubishi Outlander PHEV gehört zu den erfolgreichsten Elektrofahrzeugen in Europa. 5 Jahre nach seinem Marktstart in den Niederlanden ist der Plug-in-SUV laut Mitsubishi mit 115.448 verkauften Fahrzeugen (Stichtag 30.09.18) der meistverkaufte Plug-in-Hybrid in Europa.

23.03.2018 - 09:09

Die VW-Tochter Seat hat gestern im Rahmen der Vorstellung ihres Geschäftsberichtes Details über ihre Zukunftspläne verraten. Und die sind, zumindest zum Teil, elektrisch: Ab 2020 wird der spanische Autohersteller elektrifizierte Fahrzeuge auf den Markt bringen, wie SEAT Präsident Luca de Meo bekannt gab.

28.09.2020 - 14:22

Seat bietet den Leon ab sofort auch als Plug-in-Hybrid an. Der Teilzeitstromer ist auch als Kombi zu haben und soll mit seinem 12,8 kWH-Akku bis zu 62 WLTP-Kilometer rein elektrisch zurücklegen können.

09.09.2020 - 14:17

Škoda bringt den Octavia in der neuen Generation nun auch als Teilzeitstromer auf den Markt. In der Ausstattung „Style“ kann der Octavia iV ab sofort ab 37.617 Euro bestellt werden. Die Kombiversion startet bei 38.299 Euro. Beide Preise verstehen sich inklusive der reduzierten Mehrwertsteuer von 16 Prozent.

03.05.2020 - 15:24

Nach der pandemiebedingten Produktionspause nimmt Skoda seine Produktion wieder auf. In seinem Werk im tschechischen Mladá Boleslav werden nun wieder Hochvolt-Traktionsbatterien für den Superb iV und Fahrzeuge anderer Marken mit Plug-in-Hybridantrieb gefertigt – begleitet von umfangreichen Hygienemaßnahmen zum Schutz der Beschäftigten.

27.09.2017 - 08:58

Porsche hat mit dem Panamera Sport Turismo eine neue Modellreihe kreiert und bringt den Panamera somit nun auch als Kombi. Beim Topmodell handelt es sich um einen Plug-in-Hybriden: den Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo. Dieser kombiniert einen Vierliter-V8-Motor mit einer E-Maschine, woraus sich eine Systemleistung von 500 kW/680 PS ergibt.

20.11.2019 - 20:15

Abgesehen von der Plug-in-Version des Prius hat Toyta bislang vor allem auf Hybride und Wasserstofffahrzeuge gesetzt. Nun stellen die Japaner auf der Los Angeles Auto Show mit dem RAV4 ihren zweiten Teilzeitstromer vor. Die Markteinführung des Kompakt-SUV ist für die zweite Jahreshälfte 2020 geplant.

20.07.2020 - 09:38

Toyota hat die Bestellbücher für den RAV4 Plug-in Hybrid geöffnet. Der zweite Teilzeitstromer der Japaner ist ab 46.292,77 Euro brutto zu haben. Im Privatleasing startet der Kompakt-SUV ab 437 Euro.

09.11.2020 - 08:08

Toyota bietet seinen Prius Plug-in Hybrid nun optional auch mit Solarzellen auf dem Fahrzeugdach an. Diese besitzen eine Nennleistung von rund 180 Watt und erhöhen die elektrische Reichweite des Prius Plug-in Hybrid pro Tag um bis zu fünf Kilometer. 

05.07.2019 - 07:50

Toyota will die Kraft der Sonne für seine elektrifizierten Fahrzeuge nutzen: Zusammen mit dem Forschungspartner NEDO und dem Batteriehersteller Sharp bringt der japanische Automobilkonzern ab Ende Juli 2019 mit großflächigen Solarpanels ausgerüstete Prius Plug-in Hybride zu Testzwecken auf die Straße.