Reichweite

05.10.2013 - 05:10

Einmal Deutschlandvon Flensburg nach Füssen durchqueren will Werner Hillebrand-Hansen aus dem bayerischen Inning mit seinem Elektroauto Renault ZOE . Die Fahrt findet rein elektrisch statt und soll die Alltagstauglichkeit und Reichweite demonstrieren, die heutzutage schon mit Serien-Elektroautos und der vorhanden Ladeinfrastruktur möglich ist. Starten will Hillebrand-Hansen mit seinem Beifahrer Martin Hillebrand am Montag den 14.10.2013 in Flensburg. Die Fahrt soll nach weniger als nur 24 Stunden in Füssen an der österreichischen Grenze enden. Die Strecke führt über 1.000 km entlang der Bundesautobahn A7. Geladen wird ausschließlich an öffentlich zugänglichen Ladepunkten unterschiedlicher Betreiber.

29.10.2013 - 14:09

Auch wenn Katharina Nagel von der Universität Jena konstatiert, dass Elektroautos vor allem ein "Akzeptanzproblem" haben - eines der zentralen Themen in der öffentlichen Diskussion ist die aktuell noch geringe Reichweite von Elektrofahrzeugen. Derzeit ist der Lehrstuhl für Softwaretechnik mit zwei Studien zur Elektromobilität befasst: Während das Projekt 'eTelematik' sich mit möglichen Einsatzgebieten von Elektro-Nutzfahrzeugen beschäftigt, geht es bei 'SmartCityLogistik Erfurt' darum, den Einsatz von Elektrofahrzeugen in der Großstadt zu untersuchen. Daneben forschen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität auch an Reichweitenmodellen, die es ermöglichen sollen, Fahrten im Elektroauto zielgenau zu planen – und somit einen Beitrag zum "Siegeszug des E-Mobiles" zu leisten.

05.02.2018 - 07:30

Der verstärkte Einsatz von Elektrobussen in Innenstädten wirft Fragen zum Betrieb der Fahrzeuge auf. So stehen dem Fahrer im Vergleich zu den bisher genutzten Dieselbussen nur begrenzte Reichweiten zur Verfügung. Um diesen Problemen beim Einsatz von Elektrofahrzeugen im ÖPNV begegnen zu können, startete kürzlich das Forschungsprojekt "Nutzerzentriertes Reichweitenmanagement Elektrobusse" (NuR.E) an der Universität zu Lübeck.

16.11.2015 - 13:17

Der neue Nissan Leaf ist auch mit 30 kWh Batterie erhältlich, die nach Herstellerangaben eine Reichweite von bis zu 250 Kilometern ermöglichen soll – fast 25 Prozent mehr als bei der 24 kWh-Version. Das Magazin Fully Charge hat den Leaf mit Reichweiten-Update einem herausfordernden Praxistest unterzogen:

05.07.2017 - 11:51

Dass Elektroautos dank ihres nahezu geräuschlosen, lokal emissionsfreien Antriebs im urbanen Raum und auf kurzen Strecken eine gute Figur machen, ist bekannt. Für Langstrecken muss aufgrund der begrenzten Reichweite allerdings gut geplant werden, um an Schnellladestationen auf dem Weg vergleichsweise schnell Energie für die Weiterfahrt tanken zu können.

27.08.2015 - 12:13

Zwei norwegischen Fahrern eines Tesla Model S P85D ist es gelungen, mit nur einer Batterieladung 728,7 Kilometer zurückzulegen – freilich mit geringer Durchschnittsgeschwindigkeit. Der rund 18-stündige Trip wurde auf Video dokumentiert.

10.11.2015 - 18:26

Der Münchner Elektroroller-Hersteller GOVECS wird auf der kommende Woche startenden Zweiradmesse EICMA (19. bis 22. November in Mailand) erstmals das neue Modell GO! S2.6 und dessen Transportvariante GO! T2.6 vorstellen. Das neue Elektroroller-Modell soll vor allem durch seine, laut GOVECS "bahnbrechende" Reichweite von bis zu 120 Kilometern punkten.

20.03.2015 - 14:03

Junior Campus Berlin erweitert sein Programm um Workshops zu nachhaltiger Mobilität: Zwölf- bis Fünfzehnjährige können nun mit "modernsten Lehrmethoden" Elektromobilität erleben, die Teilnahme ist kostenfrei. Der Junior Campus ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin und der BMW Group.

12.04.2019 - 08:14

„Mit der Markteinführung unseres ersten vollelektrischen Serienautos starten wir nun ins Elektro-Zeitalter durch“, so Martin Sander, Vice President Global Marketing and Sales von Audi, mit Blick auf die ersten Auslieferungen im März in Europa. Die meisten e-tron gingen nach Norwegen (621) und Deutschland (490), so Audi. Rund ein Drittel der mehr als 20.000 Vorreservierungen sollen aus Norwegen kommen. Im Mai kommt der E-SUV auf den US-Markt, in der 2. Jahreshälfte folgt China.

15.01.2016 - 13:57

Die BMW Group kann auf ihr erfolgreichstes Jahr der Unternehmensgeschichte zurückblicken, allein von der Marke BMW konnten 2015 über 1.905.234 Fahrzeuge ausgeliefert werden – davon entfielen 29.513 Auslieferungen auf BMW i Modelle, wodurch sich der Absatz im Vergleich zum Vorjahr um 65,9 Prozent erhöhte. Insgesamt wurden weltweit 24.057 BMW i3 und 5.456 BMW i8 abgesetzt.

26.06.2015 - 11:18

Erstes E-Bike-Festival Europas: Vom 15. bis 17. April 2016 soll das erste große E-Bike-Festival Europas in Dortmund stattfinden, das sowohl als Branchentreff als auch als Publikumsmesse konzipiert werden soll.

21.09.2016 - 07:24

Die Reichweite von Elektroautos wächst: Nachdem der BMW i3 kürzlich eine größere Batterie spendiert bekommen hat und der Opel Ampera-e ab 2017 neue Maßstäbe setzen wird, zieht offensichtlich auch Renault nach und stattet seinen Elektroauto-Bestseller ZOE mit mehr elektrischer Reichweite aus.