Renault

24.07.2020 - 09:56

Modulares E-Leichtfahrzeug eBussy: Der eBussy soll laut Hersteller eine Reichweite von bis zu 600 km haben und zudem täglich bis zu 200 km Reichweite über integrierte Solarmodule und rekuperierenden Antriebe generieren. Er hat mehr als 10 wechselbare Aufbauten, z.B. zum Cabrio, Off-Roader, Kofferaufbau, Kombi, Pickup, Kastenwagen oder Camping-Bus. Den Marktstart für das Elektro-Leichtfahrzeug plant das deutsche Unternehmen Electric Brands für kommendes Jahr.

31.07.2020 - 07:24

VW e-Crafter für Karlsruhe: Der Paketdienstleister GLS erweitert seinen Fuhrpark in Karlsruhe um sechs VW e-Crafter für eine emissionsfreie Zustellung in der Innenstadt. Die Stromer sollen für ca. 30 Tonnen CO2-Ersparnis pro Jahr sorgen.

09.08.2019 - 09:05

Wie Renault mitteilte, hat der französische Fahrzeughersteller im laufenden Jahr bis Ende Juli in Deutschland bereits mehr Renault ZOE verkauft als im Gesamtjahr 2018. Insgesamt 6.461 ZOE kamen in den ersten sieben Monaten 2019 neu auf die Straße.

27.01.2017 - 10:11

Führungswechsel: Der neue smart e.d. belegt im Nachhaltigkeitsranking der Zeitschrift "Autotest" den 1. Platz als umweltfreundlichstes Auto – die 3 vorangegangenen Jahre stand der BMW i3 an der Spitze. Das mit dem Institut "Ökotrend" durchgeführte Ranking berücksichtigt neben CO2-Ausstoß und Geräuschemissionen auch die Gesamtbilanz inkl. Produktionsaufwand, Recycling sowie die jeweiligen Umweltstandards der Unternehmen.

07.10.2016 - 09:15

Elektroautos überholen Verbrenner: Ab 2028 könnten einer aktuellen Untersuchung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Price Waterhouse Coopers (PwC) zufolge in der EU erstmals mehr Elektroautos und Hybride als konventionelle Verbrenner ausgeliefert werden. Das Szenario geht 2028 von einem Elektroauto-Marktanteil von rund 30 Prozent aus. Autos mit Verbrennungsmotoren kommen demnach auf 28 Prozent, Hybridfahrzeuge auf 40 Prozent.

12.10.2018 - 07:46

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 15-jährigen Jubiläum des chinesischen Joint Ventures BMW Brilliance Automotive (BBA) haben die Partner verkündet, den Vertrag für ihr Joint Venture vorzeitig bis 2040 zu verlängern und die Zusammenarbeit v.a. im Bereich Elektrofahrzeuge zu vertiefen. Zudem beabsichtigt die BMW Group, ihren Anteil an BBA von 50 Prozent auf 75 Prozent zu erhöhen.

25.10.2019 - 10:37

Nissan stellt E-Prototyp mit Twin-Motor und Allradantrieb vor, der auf dem Nissan LEAF e+ basiert. Das Fahrzeug hat zwei unabhängige Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse mit zusammen 309 PS und einem maximalen Drehmoment von 680 Nm.

03.02.2017 - 09:20

Nissan zufolge ist der Kleintransporter e-NV200 sowohl deutschlandweit als auch europaweit der meistverkaufte Elektrotransporter des letzten Jahres. 2016 konnten insgesamt 4.320 e-NV200 verkauft werden. Den höchsten Absatz verzeichnete Nissan in Großbritannien, gefolgt von Norwegen, Frankreich und Deutschland, wo 560 E-Transporter in Kundenhände wanderten.

02.02.2018 - 09:31

Meistverkaufter Plug-in in Europa: 4 Jahren nach seinem europäischen Verkaufsstart hat Mitsubishi mit seinem SUV Outlander PHEV die Absatzmarke von 100.000 Fahrzeugen erreicht. In Deutschland wurden bis Ende 2017 insgesamt 6.743 Plug-in Hybrid Outlander zugelassen. Laut Mitsubishi beträgt der Verkaufsanteil voll- und teilelektrischer Fahrzeuge am Gesamtabsatz der Marke in Europa derzeit 13 Prozent.

21.12.2018 - 09:48

Lexus plant offenbar, ein reines Elektroauto auf den Markt zu bringen. Medienberichten zufolge hat sich der Hybridspezialist die Modellbezeichnung UX300e schützen lassen. Dies deutet darauf hin, dass Lexus neuer Crossover UX auch in einer reinen E-Ausführung zu haben sein wird – Hybridfahrzeuge kennzeichnet Lexus stets mit einem "h" am Ende.

16.02.2018 - 07:25

Tesla hat im laufenden Quartal sein 300.000stes Elektroauto produziert. Die aktuellen Auslieferungen sind nicht bekannt. Aber von den kumuliert bis Ende 2017 ausgelieferten 286.000 Teslas waren 212.821 Model S, 71.927 Model X und 1.770 Model 3. Bei anhaltender Entwicklung dürfte es nicht mehr lange dauern, bis der Nissan Leaf seinen Titel als meistverkauftes E-Auto verliert.

24.02.2017 - 11:09

In Buenos Aires fand das erste Roborace vor Publikum statt – das für einen beiden autonomen Elektroflitzer, Devbot 2, in der Seitenbegrenzung endete. Andererseits könnte man auch hervorheben, dass Devbot 1 das Ziel erreichte. So oder so, die Verantwortlichen waren begeistert. Geplant ist eine Rennserie gleich der Formel E mit vielen Teams.

23.02.2018 - 13:45

Der Industriekonzern Siemens will die Großserienfertigung von Batterien effizienter gestalten und bietet ab sofort ein umfassendes Lösungsportfolio aus Software, Automatisierungs- und Antriebstechnik entlang der gesamten Wertschöpfungskette an. Das Portfolio soll während verschiedener Branchenmessen in den nächsten Monaten vorgestellt werden.

18.10.2016 - 09:06

Renault hat für seine Elektroauto-Kunden einen neuen Service eingeführt: den Z.E. Pass. Der kostenlose Service besteht aus einer App sowie einer RFID-Chipkarte und soll einen unkomplizierten, bargeldlosen Zugang ohne vorherige Registrierung zur nahezu kompletten öffentlichen Ladeinfrastruktur Deutschlands bieten.

18.05.2015 - 11:36

München, Frankfurt, Berlin, Köln und Hamburg – das sind die Stationen der Z.E.VOLUTION-Tour, auf der Renault seine reinen Elektrofahrzeuge einem interessierten Publikum vorstellen will, das die E-Fahrzeuge auch direkt vor Ort testen kann.

09.03.2020 - 10:47

Renault meldet einen neuen Rekordwert für seinen Elektro-Kleinwagen Zoe. Das in Deutschland meistgekaufte E-Auto wurde mit Ablauf des Februars als erster Elektro-Pkw 30.000 mal auf dem deutschen Markt abgesetzt.

18.10.2018 - 06:19

Renault beansprucht weiterhin eine führende Rolle im Bereich Elektrofahrzeuge in Deutschland. Nach eigenen Angaben hat der französische Hersteller im laufenden Jahr bis Ende September genau 4.497 rein elektrisch betriebene Fahrzeuge abgesetzt, das sind 11 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

21.09.2016 - 07:24

Die Reichweite von Elektroautos wächst: Nachdem der BMW i3 kürzlich eine größere Batterie spendiert bekommen hat und der Opel Ampera-e ab 2017 neue Maßstäbe setzen wird, zieht offensichtlich auch Renault nach und stattet seinen Elektroauto-Bestseller ZOE mit mehr elektrischer Reichweite aus.

08.02.2019 - 08:56

Mit 4.648 neuzugelassenen vollelektrischen Pkw war der Januar 2019 ein Rekordmonat. Nun hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die detaillierte Neuzulassungsstatistik veröffentlicht. Die Renault ZOE hat es wieder an die Spitze geschafft, drei Plätze dahinter befindet sich schon der neue Audi e-tron.

13.07.2020 - 07:55

Der vollelektrische Renault Zoe fährt in Deutschland weiter an der Spitze der Elektroautos – mit 1.448 Zulassungen war er im abgelaufenen Monat Juni wieder das meistgekaufte Elektroauto auf dem deutschen Markt. Der Elektro-Marktanteil des Fünftürers liegt damit bei 17,8 Prozent.