saubere Innenstädte

30.10.2017 - 08:00

Die größten Städte der Welt, egal ob London, Mexiko-Stadt oder Los Angeles, haben alle ein gemeinsames Problem: Die wachsende Umweltproblematik infolge zunehmenden Verkehrsaufkommens. Die Bürgermeister von zwölf Groß- bzw. Megastädten haben nun öffentlich gemacht, wie sie diese ernsthafte Fragestellung unter vereinten Anstrengungen angehen und lösen wollen.

22.08.2018 - 07:37

Eine City-Maut hat London bereits, um der Verkehrsflut und den Abgasen im Zentrum zu begegnen. Kürzlich wurde auch ein neues Bezahlsystem für das Parken am Straßenrand eingeführt, welches emissionsarme Fahrzeuge begünstigt. Nun geht die Metropole den nächsten Schritt und plant, eine Straße komplett für Verbrenner zu sperren.

28.11.2018 - 07:51

Das 2016 gegründete Start-up ONO präsentiert am kommenden Donnerstag, den 29.11., in Berlin erstmals den Prototypen für sein ebenfalls ONO getauftes Cargo-E-Bike – konzipiert ist es für die Zustellbranche und mit Blick auf die letzte Meile, die emissionsfrei absolviert werden soll.

07.01.2019 - 08:52

Der Deutsche Städtetag fordert die Politik auf, E-Bikes eine stärkere Förderung zukommen zu lassen – durchaus auch zulasten der Förderung von elektrisch betriebenen Autos.

30.10.2018 - 07:14

Das Bundesmodellprojekt ZUKUNFT.DE hat auf der Verkehrsministerkonferenz in Hamburg Förderbescheide für die Umsetzung nachhaltiger Lösungen für die Kurier-/Express- und Paketbranche (KEP) erhalten. Es soll auf die Verkehrsauswirkungen, die die massiven Zuwachsraten in der innerstädtischen Paketzustellung durch den Online-Versandhandel mit sich bringen, umweltverträgliche Antworten entwickeln.