Software

23.10.2018 - 06:02

Audi macht es spannend: Nachdem die Präsentation des E-SUV in diesem Herbst bereits verschoben werden musste, droht nun die nächste Verzögerung. Medienberichten zufolge sollen sich die Auslieferungen des Audi e-tron wegen Softwareproblemen um mindestens 1 Monat verzögern.

26.04.2020 - 10:42

Viel wurde in letzter Zeit über gravierende Probleme bei der Entwicklung der Software für den ID.3 spekuliert und berichtet. Nun hat sich VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann zu den Gerüchten geäußert.

15.06.2015 - 11:11

Auf dem EPFL Campus in Lausanne ist aktuell eine Flotte aus 6 autonom fahrenden, elektromobilen Shuttlebussen unterwegs. Der Praxistest läuft bis Ende Juni 2015 und ist Bestandteil des von der EU Kommission geförderten CityMobil2-Projekts, das innovative "last mile"-Mobilitätslösungen für den öffentlichen Transport erforscht.

06.08.2014 - 10:38

Vor allem Ladestationen mit mehreren Ladepunkten bringen ältere elektrische Gebäudeanschlüsse und -infrastrukturen schnell an ihre Kapazitätsgrenzen - schwere Überlastungsschäden können die Folge sein. Daher wird i.d.R. entweder von dem Vorhaben Abstand genommen oder ein teurer Ausbau der Anschlusskapazität (Zuleitungsinfrastruktur des Energienetzbetreibers sowie evtl. Adaption der hausintenernen Leitungsinfrastruktur) vorgenommen. Österreichische Mitarbeiter des japanischen IT-Konzerns NTT DATA haben offensichtlich für dieses Problem eine Lösung gefunden:

16.06.2015 - 08:53

Anfang des Jahres ist eine Sicherheitslücke im Connected-Drive-System zahlreicher BMW-Fahrzeuge entdeckt worden: Hackern ist es gelungen, mit einem Handy die Autos zu öffnen.

20.03.2015 - 13:50

Vor einigen Tagen hat Tesla-Chef Elon Musk die Behebung der Reichweitenangst angekündigt – und jetzt die Lösung vorgestellt: Es handelt sich nicht um größere oder leistungsfähigere Elektroauto-Akkus, sondern um eine neue Software, die als Update den Model S-Fahrern zur Verfügung gestellt werden soll.

23.03.2015 - 11:35

Mit dem Tesla Model S ist es fast so wie mit einem Computer: Software-Updates sorgen in regelmäßigen Abständen für mehr Funktionalität und zeitgemäße Features.

14.08.2018 - 08:10

Tesla-Chef Elon Musk hat angekündigt, die Sicherheitssoftware der Tesla Fahrzeuge als Open Source freizugeben. Dies sei ein wichtiger Beitrag, um das automatisierte Fahren in Zukunft sicherer für alle zu gestalten, so Musk via Twitter

11.03.2015 - 10:07

Auf der kommende Woche in Hannover startenden IT-Messe CeBIT wird das E-Auto-Forschungsprojekt Visio.M der Technischen Universität München (TUM)  ein neues System präsentieren, das die Komplexität in künftigen (Elektro-)Autos drastisch reduzieren könnte.