Solarauto

18.01.2023 - 09:28

Das Autoleasingunternehmen Arval hat 10.000 Einheiten des Solar-Elektroautos Lightyear 2 vorbestellt. Damit erhielt Lightyear für sein zweites Modell bereits mehr als 21.000 Vorbestellungen von B2B-Partnern, gibt das niederländische Start-up bekannt.

12.06.2022 - 12:53

Sechs Jahre hat Lightyear an seinem Solar-Elektroauto entwickelt. Nun hat das niederländische Startup die Serienversion und damit auch die finalen technischen Daten präsentiert: Der Lightyear 0 soll ab Herbst produziert werden.

30.11.2022 - 18:15

Lightyear hat plangemäß die Serienproduktion seines Solarstromers gestartet. Der Lightyear 0 läuft beim Auftragsfertiger Valmet Automotive in Finnland vom Band. Zunächst wird ein E-Fahrzeug pro Woche gebaut. Im ersten Quartal 2023 soll die Produktion dann schrittweise erhöht werden.

21.09.2021 - 18:58

Das Solar Team der TU Eindhoven hat ein elektrisches Wohnmobil mit Solardach vorgestellt. Das Stella Vita soll als energieautarkes „Haus auf Rädern“ Platz für zwei Erwachsene und an sonnigen Tagen eine Reichweite von bis zu 730 Kilometern bieten.

24.05.2022 - 19:45

Das niederländische Startup Lightyear hat ein Update zum anstehenden Start der Serienproduktion seines Solarautos gegeben: Demnach sei die Kerntechnologie des One nun validiert. Wichtige weitere Schritte seien unter anderem Crashtests und die Straßenzulassung. Die ersten Exemplare des Solarstromers sollen dann ab Spätsommer bei Auftragsfertiger Valmet in Finnland vom Band rollen.

21.07.2021 - 10:32

Das Solar-Elektroauto One des niederländischen Startups Lightyear soll von Valmet Automotive produziert werden. Die Unternehmen haben dazu eine entsprechende Absichterklärung unterzeichnet. Der Produktionsstart im Autowerk von Valmet im finnischen Uusikaupunki ist für 2022 geplant.

28.06.2021 - 15:04

Das Münchner Startup Sono Motors will sein Solar-Elektroauto vor der Markteinführung mit einem größeren Akku ausrüsten. Statt der bisher geplanten 35 kWh Batteriekapazität erhält der Sion einen Akku mit 54-kWh. Der Preis des Solar-Stromers von 25.500 Euro soll unverändert bleiben.

11.12.2022 - 14:07

Die mehrfach verschobene Produktion des Solar-Stromers Sion steht offenbar nun endgültig auf der Kippe. Das Münchener Startup konnte zuletzt immer weniger Geld einsammeln, was das Unternehmen mit dem Abschwung der Finanzmärkte begründet. Deshalb hat Sono Motors nun eine Reservierungskampagne gestartet, die zur Rettung des Sion beitragen soll.

14.01.2021 - 17:30

Wie angekündigt, hat das Startup Sono Motors auf der digitalen CES 2021 einen seriennahen Prototypen seines Solar-Elektroautos Sion gezeigt. Die Münchener präsentierten zudem einen gemeinsam mit dem finnischen Unternehmen Valoe hergestellten Photovoltaik-Auflieger für Lastwagen.

07.04.2022 - 19:36

Sono Motors wechselt seinen Auftragsfertiger und will sein Solarelektroauto Sion von Valmet Automotive bauen lassen. Dazu hat das Münchener Startup eine verbindliche Vereinbarung mit dem finnischen Auftragsfertiger unterzeichnet. Valmet Motors hat zugesagt, über einen Zeitraum von sieben Jahren Kapazitäten für die Produktion von mehr als 257.000 Fahrzeugen bereitzustellen.

02.09.2020 - 07:46

Studierende der Universität Duisburg-Essen hatten beim Solar Car Makeathon die Aufgabe, innerhalb einer Arbeitswoche ein Auto zu bauen, das ausschließlich mit der Kraft der Sonne angetrieben wird und das über den Campus fährt – und sie haben ihr Ziel erreicht!

09.02.2021 - 18:18

Drei Wochen vor dem Ablauf der Crowdinvesting-Kampagne hat das Startup Ufodrive nach eigenen Angaben sein Funding-Ziel erreicht. Seit Anfang Januar wurden demnach über die Plattform Seedrs mehr als 1,5 Millionen britische Pfund eingesammelt (rund 1,7 Millionen Euro). Das Kapital wollen die Luxemburger in die Expansion ihrer App-basierten E-Autovermietung stecken.

08.09.2022 - 19:41

Ab 2040 will Scania nur noch vollelektrische Lkw auf den Markt bringen. Das kündigte der Chef des Lkw-Bauers Christian Levin in einem Interview gegenüber Eurotransport an. Voraussetzung seien passende Rahmenbedingungen. Sprich: „Ladeinfrastruktur, Ökostrom und der Preis pro Kilowattstunde“. Scania sei aber „der einzige Lkw-Hersteller, der so weit geht und den Dieselmotor bereits 2040 infrage stellt“, wie Levin hervorhebt. 

17.09.2021 - 09:01

Finanzspritze für Lightyear: Das niederländische Solar-Elektroauto-Startup hat weitere 62 Millionen US-Dollar von Investoren eingesammelt. Die frischen Mittel wollen die Holländer nach eigenen Angaben für die Entwicklung und Produktion ihres Erstlings One und für die Ausweitung der Geschäftstätigkeit verwenden. Lightyear entwickelt ein langstreckentaugliches Elektroauto mit Solarzellen in der Karosserie, die unterwegs und beim Parken grünen Strom erzeugen sollen.

30.09.2022 - 10:37

Elektrische G-Klasse kommt 2024: Das kündigte Mercedes-Chef Ola Källenius gegenüber Medienvertretern an. Der elektrische Geländewagen der Schwaben soll demnach Mitte bis Ende 2024 auf den Markt kommen. Angaben zur möglichen Leistung und Reichweite und Reichweite machte Källenius noch nicht.