Stuttgart

07.07.2016 - 10:25

Mit rund 10,5 Millionen Passagieren im Jahr 2015 ist der Stuttgarter Airport der sechstgrößte Flughafen Deutschlands. Die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) bemüht sich nach eigenen Aussagen bereits seit Jahren, die Umweltauswirkungen zu reduzieren und hat sich nun zum Ziel gesetzt, dauerhaft einer der nachhaltigsten Flughäfen in Europa sein – und somit zum "fairport STR" zu werden.

20.04.2016 - 09:17

Bis zum nächsten Frühjahr wird die Stadt Stuttgart 45 neue Elektroautos anschaffen. Die Neuanschaffungen erfolgen im Rahmen des turnusmäßigen Ersatzes älterer Fahrzeuge, wie die Stadt erklärte. Stuttgart werde eine Vorreiterrolle im Bereich der nachhaltigen Mobilität einnehmen, so Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne).

27.07.2015 - 11:33

Klingt nach aktuellem Stand ehrgeizig, ist aber das offizielle Ziel der baden-württembergischen Landesregierung, ausgerufen auf einem Ende letzter Woche veranstalteten Mobilitätsgipfel.

05.04.2016 - 09:55

Ob E-Bikes Autos ersetzen können, will der ADAC im Rahmen eines neuen Pilotprojektes testen, das Ende des Monats in Berlin und Stuttgart starten wird. Dort wird die ADAC-Straßenwacht jeweils 2 E-Bikes als Pannenhelfer-Fahrzeuge einsetzen. Neben ökologischen Aspekten will der ADAC herausfinden, ob E-Bikes in den staubelasteten Innenstädten schneller und flexibler agieren können als PKW.

04.10.2017 - 09:56

Die Branche trifft sich in Stuttgart - seien Sie mit uns dabei! Vom 9.-11.Oktober 2017 findet sich die Elektromobilitätsfachwelt in Stuttgart zur evs30 ein. Wir sind ebenfalls vor Ort und stellen unser Portal und unsere neuesten Entwicklungen vor. Wir würden uns freuen Sie zu einem persönlichen Gespräch an unserem Stand begrüßen zu dürfen und Sie näher kennenzulernen.

25.10.2017 - 08:48

Der  BDEW hat seine Ladesäulen-Erhebung nach Bundesländern und Städten aktualisiert. Demnach gibt es aktuell insgesamt fast 11.000 öffentlich zugängliche Ladepunkte in Deutschland – demgegenüber stehen rund 99.600 voll- oder teilelektrisch betriebene Autos (Quelle: VDA, Stand Juni 2017). Unter den Städten gibt es in puncto Ladeinfrastruktur einen eindeutigen Spitzenreiter.

26.07.2013 - 12:50

Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen technischer Fachgebiete an allen deutschen Hochschulen und Universitäten können sich ab sofort wieder für einen der mit bis zu 6.000 Euro dotierten DRIVE-E-Studienpreise 2014 bewerben. Interessierte müssen lediglich eine Kurzfassung ihrer Projekt-, Studien-, Bachelor- oder Masterarbeit zu einem Thema rund um die Elektromobilität einreichen. Der Studienpreis ist Teil des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Fraunhofer-Gesellschaft initiierten studentischen Nachwuchsprogramms DRIVE-E.

16.03.2017 - 10:05

Das Daimler Carsharing car2go hat gestern am Stuttgarter Flughafen eine neue, größere Stellfläche für bis zu 30 car2go Fahrzeuge eröffnet. Das Besondere: der Stellplatz ist mit einem flexiblen Ladearm ausgestattet, mit dem mehrere car2go Elektroautos erreicht und gleichzeitig aufgeladen werden können.

28.11.2013 - 15:00

Vom 31. März bis 4. April 2014 findet die 5. DRIVE-E-Akademie des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie der Fraunhofer-Gesellschaft in Stuttgart statt. Studentinnen und Studenten technischer Studiengänge aller deutschen Universitäten und Hochschulen können sich noch bis zum 7. Januar 2014 (12 Uhr MEZ) um eine Teilnahme bewerben.

08.08.2016 - 09:50

Nach einem 28-monatigen Praxistest wurde das efleet Projekt abgeschlossen. Gemeinsam mit dem Flughafen Stuttgart hat das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Rahmen von efleet untersucht, ob die i.d.R. dieselbetriebenen Nutzfahrzeuge am Flughafen sinnvoll durch Elektrofahrzeuge ersetzt werden können, um den Flughafenbetrieb nachhaltiger zu gestalten.

07.04.2014 - 22:51

Eine Woche ganz im Zeichen der Elektromobilität: 52 von einer Jury ausgewählte Studierende sowie fünf DRIVE-E-Studienpreisträger lernten während der diesjährigen DRIVE-E-Akademie vom 30. März bis zum 4. April zahlreiche Bereiche des Themengebiets in Theorie und Praxis kennen. „Bereits am Abend des Anreisetages wartete das erste Highlight auf die Studierenden. Das Porsche Museum in Zuffenhausen öffnete seine Tore extra für die DRIVE-E-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer und bot ihnen neben einer Führung auch die ersten Möglichkeiten zur Netzwerkbildung.

30.03.2017 - 09:40

Noch bis morgen ist eMobilitätOnline auf der Stuttgarter Elektronik-Messe eltefa mit einem eigenen Stand vertreten. Dort freuen wir uns auf einen Austausch mit unseren Leserinnen und Lesern und haben noch ein paar Gratis-Tickets zu vergeben. Zudem informieren wir das Fachpublikum über die Leistungen der Unternehmen, die in unserem Kompetenzatlas vertreten sind.

13.06.2016 - 10:10

Vor rund 1 Jahr wurde das Elektromobilitätsgesetz (EmoG) vom Bundeskabinett verabschiedet. Die dann im September 2015 in Kraft getretenen Verordnungen wurden von der Politik als klares Zeichen für die Elektromobilität gefeiert – aber welche Auswirkungen hat das EmoG bisher tatsächlich gehabt?

21.08.2014 - 11:06

Im Vergleich zur Situation in anderen Städten verfügt Stuttgart über eine gute Ladeinfrastruktur für Elektroautos: rund 250 Ladesäulen gibt es derzeit in der baden-württembergischen Landeshauptstadt und Umgebung - Lars Walch, EnBW-Projektleiter für das Schaufenster Elektromobilität, spricht sogar von der besten Ladeinfrastruktur Deutschlands, gemessen an der Einwohnerzahl. Und womöglich wird sie bald noch besser: Laut Stuttgarter Nachrichten prüft der Energiekonzern im Projektverbund mit Automobilherstellern derzeit die Errichtung einer Schnellladeinfrastruktur.

30.10.2015 - 11:14

Stuttgart ist nicht nur Deutschlands Staumetropole, sondern auch Standort der bundesweit größten E-Carsharingflotte. car2go betreibt seit rund 3 Jahren in Stuttgart und Umgebung eine free-floating-Flotte von mittlerweile mehr als 500 Elektro-Smarts, die nach Angaben von Daimler insgesamt über 1,5 Millionen Mal angemietet wurden, dabei rund 10 Millionen Kilometer zurücklegten und mindestens 1.000 Tonnen CO2 einsparten.

03.01.2018 - 10:42

Sieben der bereits in Betrieb genommenen Anschlüsse gehören zu Schnellladesäulen, an denen E-Autos in kürzester Zeit aufgetankt werden können. Insgesamt stehen den Stuttgarter Flughafenbesuchern damit 48 Ladepunkte zur Verfügung.

29.07.2015 - 10:36

Die baden-württembergische Hauptstadt bemüht sich derzeit, ihr Image als Staumetropole loszuwerden und die Luftwerte zu verbessern – Feinstaub ist im Stuttgarter Talkessel ein richtiges Problem.

10.10.2017 - 10:01

In Stuttgart trifft sich gerade die Branche auf der EVS30 – Electric Vehicle Symposium & Exhibition, auch eMobilitätOnline.de ist mit einem Stand vertreten. Neben den neuesten Trends der elektrischen Antriebstechnik werden auch zahlreiche neue Ladelösungen präsentiert. 3 Innovationen stellen wir an dieser Stelle vor.

19.12.2014 - 11:22

Parkschein ade: Bis Ende 2017 dürfen Elektroautos auf allen städtischen Parkplätzen in Stuttgart kostenlos parken. Dies hat diese Woche der Ausschuss für Umwelt und Technik der Stadt beschlossen. Neben reinen Elektroautos profitieren auch Plug-in-Hybride von dieser Maßnahme – ein CO2-Ausstoß von max. 50 g/km und eine elektrische Mindestreichweite von 30 km vorausgesetzt. Bisher durften "nur" reine E-Autos in Stuttgart frei parken. Die Stadt rechnet infolge dieser Regelung mit Einnahmeausfällen von rund 625.000 Euro.

22.03.2017 - 12:45

Vom 29. – 31 März 2017 findet in Stuttgart die größte Landesmesse der Elektrobranche statt: die  eltefa 2017. Mit über 23.000 Fachbesuchern während der letzen Messe in 2015 hatte die eltefa wieder ihre Spitzenstellung als wichtigste Landesmesse der Elektrobranche unter Beweis gestellt. In der Sonderschau „Kompetenz E-Mobilität“ mit Fachforum und Parcours widmet sie sich dem Thema Elektromobilität.